Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.01.2012, 21:59

Wechsel, Verträge, Verletzungen

Transferticker: Totti will zur EM - Brouwers pausiert

Am 31. Januar schließt die Wintertransferperiode. Viele Klubs wollen ihr Team auf den letzten Drücker verstärken oder schielen noch auf ein Last-Minute-Schnäppchen. Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand in der Bundesliga, der 2. Liga und den europäischen Profi-Ligen ist.

Rückkehr ins italienische Nationalteam? Roma-Topstar Francesco Totti.
© picture alliance


- Anzeige -

+++ 21.56 Uhr: Neuchatel-Mäzen dementiert Freistellung von Xamax-Spielern +++ Zunächst hieß es am Dienstag nach Angaben des Teamverantwortlichen von Neuchatel, Raoul Savoy, Spieler und Trainer seien nach dem Trainingslager in Dubai freigestellt und dürften sich einen neuen Verein suchen (siehe auch Eintrag von 20.02 Uhr). Klubanwalt Pierre Toffel dementierte dies einige Stunden später und erklärte in einer Mitteilung, Mehrheitsaktionär Bulat Chagaev habe den Spielern nur einige freie Tage gewährt, bis die Schweizer Liga eine endgültige Entscheidung gefällt habe. Die SFL hatte zuvor einen Xamax-Einspruch gegen den sofortigen Lizenzentzug zurückgewiesen.


+++ 21.26 Uhr: Brouwers pausiert +++ Roul Brouwers fehlte heute beim Training der Mönchengladbacher Borussen. Der Niederländer hatte beim 3:1-Sieg gegen den FC Bayern in der Schlussphase einen Schlag in den Rücken bekommen. "Im Spiel hat mich das nicht sonderlich behindert. Das lag aber vielleicht auch am Adrenalin", wird der Innenverteidiger, der sich heute in der Kabine von den Physiotherapeuten behandeln ließ, auf der vereinseigenen Website zitiert. "Ich hoffe, dass die Prellung bis Donnerstag abgeklungen ist, so dass ich wieder ins Training einsteigen kann."


+++ 20.02 Uhr: Chagaev entlässt Xamax-Spieler +++ Das Chaos bei Neuchatel Xamax geht weiter. Nach dem Ausschluss aus der Axpo Super League durch die Swiss Football League (SFL) wegen des Streits um unbezahlte Löhne und Sozialleistungen entließ nun Mehrheitsaktionär Bulat Chagaev Spieler und Trainer. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Dubai dürfe sich jeder einen neuen Verein suchen. Als teilweise unverständlich und konfus beschrieb der Teamverantwortliche Raoul Savoy am Dienstag in Genf die halbstündige Ansprache von Chagaev und dessen Vize-Präsidenten Islam Satujev, die in Russisch gehalten und ins Spanische und Französische übersetzt worden war. Die SFL hatte zuvor einen Xamax-Einspruch gegen den sofortigen Lizenzentzug zurückgewiesen.


+++ 19.23 Uhr: Totti will mit Italien zur EM +++ Francesco Totti liebäugelt mit der Rückkehr in die Squadra Azzurra. Der 35-jährige Stürmer des AS Rom peilt die Teilnahme mit Italien an der EM in Polen und der Ukraine an. "Man soll nie nie sagen. Ich werde sehen, wie es mir im Mai geht", so Totti. Das letzte seiner 58. Länderspiele bestritt Totti am 9. Juli 2006 beim Triumph im WM-Finale gegen Frankreich in Berlin.

Nationaltrainer Cesare Prandelli schließt ein Comeback Tottis nicht aus: "Ende der Saison werden wir Bilanz ziehen und entscheiden, ob Totti ins Team kommen soll." Totti hatte am Sonntag beim 5:1 gegen den AC Cesena einen Doppelpack begesteuert und damit einen Rekord aufgestellt: Der Stürmer hat nun 211 Tore für die Roma erzielt - kein anderer Spieler traf in der Serie A öfter für einen einzigen Verein.


+++ 17.23 Uhr: Affolter auf dem Weg nach Bremen +++ Werder Bremen sucht spätestens seit dem Wechsel von Andreas Wolf nach Monaco einen Innenverteidiger. Der wurde möglicherweise in der Schweiz gefunden und heißt Francois Affolter. Die Schweizer Zeitung "Blick" berichtet, dass der viermalige Schweizer Nationalspieler das Trainingslager der Young Boys Bern verlassen hat und auf dem Weg nach Bremen ist. Unter dem ehemaligen Stuttgarter Coach Christian Gross war er zuletzt nur noch zweite Wahl. Dagegen ist eine Verpflichtung von Alexander Milosevic, ein schwedischer U-21-Nationalspieler in Diensten von AIK Stockholm, kein Thema. Der Spieler ist derzeit verletzt.


+++ 17.14 Uhr: Dufner schließt weitere Neuzugänge nicht aus +++ Fallou Diagné, Sebastian Freis, Michael Lumb und Karim Guedé fanden im Januar bislang ihren Weg nach Freiburg, weitere Transfers sind jedoch nicht ausgeschlossen. Man werde die Situation "noch einmal genau analysieren, ob wir vielleicht noch etwas machen wollen", sagte Sportdirektor Dirk Dufner. Die Cissé-Millionen wolle man jedenfalls "mit Augenmaß investieren".


+++ 16.27 Uhr: Savic unterschreibt in Dresden +++ Dynamo Dresden hat sich die Dienste von Vujadin Savic gesichert. Der 21 Jahre alte Serbe wird bis zum Ende der Saison von Girondins Bordeaux ausgeliehen. "Aus unserer Sicht haben wir mit Savic die notwendige Alternative für den Abwehrbereich verpflichtet, um den Konkurrenzkampf in unserer Mannschaft hochzuhalten", sagte Sportchef Steffen Menze.


+++ 15.40 Uhr: Erdinc geht zu Stade Rennes +++ Obwohl sich Paris St. Germain bereits einige Absagen eingehandelt hat, macht der Verein Platz im Kader. Nach Informationen der "L'Equipe" wechselt Stürmer Mevlüt Erdinc zum Ligakonkurrenten Rennes in die Bretagne. Für den 24-Jährigen Türken wird angeblich eine Ablösesumme zwischen sieben und acht Millionen Euro fällig.


+++ 14.55 Uhr: Dotchev kommt für Fascher +++ Der frühere bulgarische Nationalspieler Pavel Dotchev ist neuer Trainer des Drittligisten Preußen Münster. Nur einen Tag nach der Beurlaubung von Marc Fascher stellten die Preußen den 46-Jährigen als Nachfolger vor.


+++ 13.33 Uhr: VfB bietet Ibisevic Vertrag bis 2016 +++

Vedad Ibisevic und Srdjan Lakic
Stuttgart, Hoffenheim, Wolfsburg: Vedad Ibisevic und Srdjan Lakic sind heiße Kandidaten.
© imago

Wer bringt den Stein ins Rollen, fragen sich derzeit die Verantwortlichen beim VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg. Der VfB jedenfalls möchte gerne Nägel mit Köpfen machen und hat Vedad Ibisevic einen Viereinhalbjahres-Vertrag vorgelegt, wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten. Dem Bericht zufolge soll sein Jahressalär bei 2,2 Millionen Euro liegen. Als Ersatz im Kraichgau wird Wolfsburgs Srdjan Lakic gehandelt.


+++ 12.40 Uhr: "Es ist vorbei" - PSG steigt bei Tevez aus +++ Wenn man Leonardo glauben darf, sind die Bemühungen Carlos Tevez an die Seine zu holen endgültig beendet. "Es ist vorbei", zitiert die L'Equipe den Sportdirektor von Paris St. Germain. Oder doch nur Taktik, um Gehalt und Ablöse zu drücken?


+++ 12.30 Uhr: Stolz wechselt vom VfB zum KSC +++ Der Karlsruher SC ist weiter auf dem Transfermarkt aktiv. Am Dienstagmittag teilten die abstiegsgefährdeten Badener mit, dass künftig Torhüter Alexander Stolz zum Kader des Zweitligisten gehört. Der gebürtige Pforzheimer kommt vom VfB Stuttgart, war dort jedoch lediglich in der Zweiten im Einsatz.


+++ 12.07 Uhr: Thiago Motta verlängert die PSG-Liste +++ Kaum ein Fußballer der in den letzten Wochen nicht auf der Liste von Paris St. Germian aufgetaucht wäre. Thiago Motta ist der nächste Name der fällt. "Wir werden sehen", sagt der Brasilianer in Diensten von Inter Mailand hinsichtlich eines Wechsels nach Frankreich. "Das Transferfenster ist noch acht Tage geöffnet und alles ist möglich", sagt der Mittelfeldspieler. Ein Gespräch mit dem Trainer und dem Präsidenten von Inter habe Thiago Motta angeblich bereits geführt.


+++ 11.41 Uhr: PSG gibt keine Ruhe: Alex soll kommen +++ Paris St. Germain wildert weiterhin bei den europäischen Topklubs. Nach Angaben der französischen Zeitung "Le Parisien" soll Alex in den nächsten Tagen verpflichtet werden. Der Brasilianer ist für Pariser Verhältnisse ein echtes Schnäppchen und für rund fünf Millionen Euro zu haben. Bei den "Blues" ist der Brasilianer nur noch Ersatzspieler und kam in der Liga bisher nur auf drei Einsätze.


Wechselkandidaten: Moskaus Vagner Love und Chelseas Alex.
Wechselkandidaten: Moskaus Vagner Love und Chelseas Alex.
© imago/Getty Images

+++ 11.35 Uhr: Kehrt Vagner Love zurück? +++ Die Frisöre in Rio de Janeiro können sich freuen. Ein Vertreter von Flamengo sagt, dass der Stürmer von ZSKA Moskau in seine Heimat zurückkehrt. Neun Millionen Euro Ablöse stehen im Raum. Neben seinen Toren fällt der Brasilianer immer wieder durch seine Frisuren auf.


+++ 11.32 Uhr: Sala bleibt beim HSV +++ Ein Leihgeschäft stand im Raum, doch nun bleibt Jacopo Sala beim Hamburger SV. Der italienische Mittelfeldspieler ist laut HSV-Sportchef Frank Arnesen kein Thema für einen Wechsel, zu überzeugend habe der 20-Jährige in der Vorbereitung trainiert. Beim 1:5 gegen Dortmund hatte Sala seine BL-Premiere gefeiert. "Ich fühle mich hier wohl und möchte auf meine Chance warten", sagte Sala, der zu Saisonbeginn für rund 100.000 Euro vom Reserveteam des FC Chelsea geholt worden war.


+++ 11.21 Uhr: Atletico leiht Diego Costa zu Rayo aus +++ Wechsel innerhalb Spaniens Hauptstadt Madrid: Atletico leiht Diego Costa zu Rayo Vallecano aus. Der Brsilianer bleibt vorerst bis Saisonende. Costa soll die Angriffsabteilung des Aufsteigers verstärken. Seit 2007 spielte er bei den Rojiblancos, war zwischenzeitlich an Celta Vigo, Albacete und Valladolid ausgeliehen. In der vergangenen Saison erzielte Costa sechs Ligatore für Atletico.


+++ 10.30 Uhr: Guti kein Thema auf Schalke +++ In Spanien (AS) wird gemeldet, dass Guti kurz vor einem Wechsel zum FC Schalke 04 steht und für den Rest der Saison unterschreiben soll. Manager Horst Heldt nimmt den Wind gegenüber dem kicker aus der Sache: "Guti ist kein Thema." Nach der erfolgreich verlaufenen Höwedes-OP (Jochbeinbruch) wird S04 bis Ende Januar wohl keinen Neuen mehr holen.


+++ 10.20 Uhr: Schahin nach Dresden - wohl nicht +++ Eine Rückkehr von Angreifer Dani Schahin von Greuther Fürth nach Dresden ist wohl vom Tisch. Dynamo-Sportchef Steffen Menze verriet, dass die Ablöseforderung der Franken "zu hoch" sei. Nach der Asamoah-Verpflichtung sind Schahins Chancen auf Einsatzminuten nicht gestiegen. In der Vorsaison erzielte Schahin als Leihgabe für die Sachsen neun Tore in zwölf Spielen und traf auch in der Relegation gegen Osnabrück für den Aufsteiger, der vor dem Wiederbeginn der Saison am 3. Februar (Heimspiel gegen Fürth!) auf dem elften Platz rangiert.


Alle Transferticker:

Transferticker vom 23.01: Wesley darf gehen - Lopez statt Tevez zu Milan?
Transferticker vom 21.01: Ferguson rechnet nicht mehr mit Fletcher
Transferticker vom 20.01.: Drogba bleibt - Wolf nach Monaco?
Transferticker vom 19.01.: Robbens "Formalie" - Drogbas "Flirt"
Transferticker vom 18.01.: S04 bindet Talent, Beckham bleibt in L.A.
Transferticker vom 17.01.: Merkel wieder zu Milan - Cissé zu Ba!
Transferticker vom 16.01.: Pizarro muss pausieren

Wechselbörse Bundesliga

24.01.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Affolter

Vorname:Francois
Nachname:Affolter
Nation: Schweiz
Verein:FC Luzern
Geboren am:13.03.1991

weitere Infos zu Savic

Vorname:Vujadin
Nachname:Savic
Nation: Serbien
Verein:Girondins Bordeaux
Geboren am:01.07.1990

weitere Infos zu Mevlüt Erdinc

Vorname:Mevlüt
Nachname:Erdinc
Nation: Türkei
Verein:AS St. Etienne
Geboren am:25.02.1987

weitere Infos zu Lakic

Vorname:Srdjan
Nachname:Lakic
Nation: Kroatien
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:02.10.1983

weitere Infos zu Ibisevic

Vorname:Vedad
Nachname:Ibisevic
Nation: USA
  Bosnien-Herzegowina
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:06.08.1984

weitere Infos zu Tevez

Vorname:Carlos
Nachname:Tevez
Nation: Argentinien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:05.02.1984

weitere Infos zu T. Motta

Vorname:Thiago
Nachname:Motta
Nation: Italien
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:28.08.1982

weitere Infos zu Alex

Vorname:Alex Rodrigo
Nachname:Dias da Costa
Nation: Brasilien
Verein:AC Mailand
Geboren am:17.06.1982

weitere Infos zu Vagner Love

Vorname:Vagner
Nachname:Silva de Souza
Nation: Brasilien
Verein:Luneng Taishan
Geboren am:11.06.1984

weitere Infos zu Schahin

Vorname:Dani
Nachname:Schahin
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:09.07.1989

weitere Infos zu Diego Costa

Vorname:Diego
Nachname:da Silva Costa
Nation: Brasilien
  Spanien
Verein:FC Chelsea
Geboren am:07.10.1988

weitere Infos zu Sala

Vorname:Jacopo
Nachname:Sala
Nation: Italien
Verein:Hellas Verona
Geboren am:05.12.1991

weitere Infos zu Totti

Vorname:Francesco
Nachname:Totti
Nation: Italien
Verein:AS Rom
Geboren am:27.09.1976

weitere Infos zu Brouwers

Vorname:Roel
Nachname:Brouwers
Nation: Niederlande
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:28.11.1981

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -