Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
ZSKA Moskau

ZSKA Moskau


Spielinfos

Anstoß: Mo. 26.11.2012 17:00, 17. Spieltag - Premier Liga
Zenit St. Petersburg   ZSKA Moskau
3 Platz 1
34 Punkte 40
2,00 Punkte/Spiel 2,35
31:17 Tore 31:14
1,82:1,00 Tore/Spiel 1,82:0,82
BILANZ
12 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Garay verlässt Russland Richtung Spanien
Nach dem Abgang von Skhodran Mustafi, dem deutschen Nationalspieler und Weltmeister, hat sich der FC Valencia prompt adäquaten Ersatz besorgt: Von Zenit St. Petersburg kommt der bullige Innenverteidiger Ezequiel Garay zu den Fledermäusen. Über Ablösemodalitäten kam bislang noch nichts heraus, ganz billig dürfte der Abwehrmann aber nicht gewesen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geblockter Transfer: Witsel kommt nicht
Juventus Turin war in diesem Transfersommer zwar schon äußerst aktiv (Pjanic, Higuain, Benatia, Cuadrado), doch einen Mann fürs Mittelfeld hätte die Alte Dame schon gerne noch verpflichtet: Der Deal mit Axel Witsel hat sich laut mehrerer Quellen kurz vor Schluss mit Zenit St. Petersburg zerschlagen. Unter kuriosen Umständen: Angeblich saß der belgische Nationalspieler nach dem bereits absolvierten Medizincheck 13 Stunden bei Juve fest, während sein Arbeitgeber Zenit die Unterlagen nicht rechtzeitig geschickt hatte. Um 23 Uhr schloss das Fenster dann - und der Wechsel war geplatzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Novoseltsev wechselt zu Zenit
Bayern München trifft in der Champions League auf Rostow - doch nicht auf Verteidiger Ivan Novoseltsev. Der Verteidiger heuert mit sofortiger Wirkung beim russischen Ligakonkurrenten Zenit St. Petersburg an - und erhält einen Fünfjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Witsel auf dem Sprung zu Juventus
Auch Juventus Turin scheint kurz vor Toreschluss noch einmal zuzuschlagen: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht der italienische Serienmeister kurz vor der Verpflichtung von Axel Witsel. Der belgische Nationalspieler von Zenit St. Petersburg, dessen Vertrag kommenden Sommer ausläuft, soll den Bianconeri 18 Millionen Euro wert sein. Nur der Medizincheck steht offenbar noch aus. In Turin soll der Mittelfeldspieler einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Zenit war sich mit dem FC Everton angeblich bereits über einen Wechsel einig gewesen - Witsel will jedoch nur nach Turin. ... [Alle Transfermeldungen]

ZSKA Moskau - Vereinsnews

Vollands Premierentor reicht Bayer nicht
Bayer Leverkusen ist am Dienstagabend in Moskau nicht über das vierte Remis der Champions-League-Gruppenphase hinausgekommen. Zwar ging die Werkself nach rund einer Viertelstunde in Front, wirkte aber nicht souverän. Dieser Eindruck verfestigte sich nach der Pause, als ZSKA gehörig Druck machte. Leverkusen taumelte von einer Verlegenheit in die andere, nahm aber zumindest einen Punkt mit. ... [weiter]
 
ZSKA siegt, Rostow spielt remis
Unter der Woche geht wieder das Flutlicht in der Champions League an, zwei deutsche Klubs sind dabei in Russland gefordert. Leverkusen bei ZSKA Moskau, der FC Bayern in Rostov. Die beiden russischen Klubs blieben in der Liga bei der Generalprobe zumindest ohne Gegentor. ... [weiter]
 
Nach Tor gegen Bayer: Eremenko positiv auf Kokain getestet
Er traf im September für ZSKA Moskau zum 2:2-Endstand gegen Bayer Leverkusen - und wurde unmittelbar danach positiv auf Kokain getestet: Die UEFA hat Roman Eremenko nun lange gesperrt. Am Ergebnis ändert sich jedoch nichts mehr. ... [weiter]
 
Doppelpack! Falcao zerlegt ZSKA
Der AS Monaco bleibt in der Champions League in Gruppe E ungeschlagen. Am Mittwoch schickte das Team aus dem Fürstentum an der Côte d'Azur ZSKA Moskau mit 3:0 nach Hause. Bereits nach 45 Minuten war die Partie entschieden - dank eines prächtig aufgelegten Falcao, der Linksverteidiger Mendy die Schlagzeilen stahl. ... [weiter]
 
Bernardo Silva erlöst AS Monaco spät
In einer phasenweise ereignisarmen Partie trennten sich ZSKA Moskau und der AS Monaco letztlich verdient mit 1:1. Die Russen waren in Durchgang eins das aktivere Team und sorgten mit dem Führungstreffer durch Traoré für eine ganz besondere Geschichte. Dank eines engagierten monegassischen Auftritts in der zweiten Hälfte konnte sich das Team aus dem Fürstentum noch über den späten Ausgleich freuen und hält weiterhin die Tabellenführung in Gruppe E. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 17 40
 
2 17 14 37
 
3 17 14 34
 
4 17 12 31
 
5 17 11 31
 
6 17 -3 31
 
7 17 6 29
 
8 17 6 28
 
9 17 -1 24
 
10 17 4 22
 
11 17 -10 18
 
12 17 -12 13
 
13 17 -6 17
 
14 17 -18 13
 
15 17 -12 10
 
16 17 -22 8

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun