Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
ZSKA Moskau

ZSKA Moskau


Spielinfos

Anstoß: Mo. 26.11.2012 17:00, 17. Spieltag - Premier Liga
Zenit St. Petersburg   ZSKA Moskau
3 Platz 1
34 Punkte 40
2,00 Punkte/Spiel 2,35
31:17 Tore 31:14
1,82:1,00 Tore/Spiel 1,82:0,82
BILANZ
12 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Ivanovic-Wechsel zu Zenit vollzogen
Branisav Ivanovics Wechsel von Chelsea zu Zenit St. Petersburg wurde nun offiziell vollzogen. Der serbische Abwehrspieler, der bei den Blues nur noch eine untergeordnete Rolle spielte, unterschrieb beim russischen Topklub für zweieinhalb Jahre, zudem wurde eine Option für eine Verlängerung um eine Saison festgehalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ivanovic: Abschied von Chelsea nach neun Jahren naht
Branislav Ivanovic steht beim FC Chelsea nach neun Jahren vor dem Abschied. Der Serbe ist bereits nach Russland gereist, wo er bei Zenit St. Petersburg den Medizincheck absolvieren soll. Der Verteidiger wechselte 2008 von Lokomotive Moskau zu den Blues, mit denen er zweimal Meister, dreimal FA-Cup-Sieger und einmal Ligapokal-Sieger wurde sowie jeweils einmal Champions und Europa League gewann. Beim Premier-League-Spitzenreiter erhielt der 32-Jährige nur wenig Einsatzzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel

 
Eintracht: Achtungserfolg gegen St. Petersburg
Zum Abschluss des Trainingslagers in Abu Dhabi hat Eintracht Frankfurt noch einen echten Achtungserfolg eingefahren. Die Hessen trotzten dem russischen Topklub Zenit St. Petersburg ein 0:0 ab. ... [weiter]
 
Juve-Wechsel platzt: Witsel entscheidet sich für China
Der Wechsel von Axel Witsel zu Juventus Turin galt eigentlich längst als beschlossene Sache. Doch nun gibt der belgische Nationalspieler der "Alten Dame" doch noch einen Korb - und geht lieber nach China zum ausgerechnet von Juve-Legende Fabio Cannavaro trainierte Aufsteiger Tianjin Quanjian. "Es war eine sehr schwere Entscheidung. Auf der einen Seite ein Top-Klub wie Juventus auf der anderen Seite ein Angebot, das ich für meine Familie nicht ablehnen konnte", meinte der 27-Jährige gegenüber "Tuttosport". Witsel soll demnach bereits einen Dreijahresvertrag bei Tianjin unterschrieben haben. Dieser bringt ihm angeblich 60 Millionen Euro Gehalt ein! ... [Alle Transfermeldungen]

ZSKA Moskau - Vereinsnews

Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase

 
Akinfeevs Missgeschick bringt Spurs in die Europa League
Durch einen 3:1-Sieg im finalen Gruppenspiel gegen ZSKA Moskau haben die Tottenham Hotspur das Ticket für die Europa League gebucht. Dank einer starken Vorstellung ließen die Engländer trotz eines überraschenden Rückstandes keinen Zweifel daran, wer als Sieger vom Feld gehen würde und vermiesten den Russen die Abschiedsvorstellung von Coach Leonid Slutskiy. ... [weiter]
 
Leonid Slutskiy verlässt ZSKA
ZSKA-Trainer Leonid Slutskiy hat angekündigt, seinen Klub nach der Champions-League-Partie gegen Tottenham Hotspur zu verlassen. Der 45-Jährige, der die Russen seit 2009 trainierte, gewann mit dem Armeeklub drei nationale Meisterschaften und zwei Pokale. "ZSKA bedankt sich bei Leonid Slutskiy für sieben ertragreiche Jahre mit drei Meisterschaften, zwei Pokalsiegen, zwei Super Cups und einige unglaublich emotionale Momente, die das Team unter seiner Führung den Fans geschenkt hat. Unsere Türen werden dir immer offenstehen, Leonid!" Der Nachfolger von Slutskiy soll bereits am Ende der Woche bekanntgegeben werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vollands Premierentor reicht Bayer nicht
Bayer Leverkusen ist am Dienstagabend in Moskau nicht über das vierte Remis der Champions-League-Gruppenphase hinausgekommen. Zwar ging die Werkself nach rund einer Viertelstunde in Front, wirkte aber nicht souverän. Dieser Eindruck verfestigte sich nach der Pause, als ZSKA gehörig Druck machte. Leverkusen taumelte von einer Verlegenheit in die andere, nahm aber zumindest einen Punkt mit. ... [weiter]
 
ZSKA siegt, Rostow spielt remis
Unter der Woche geht wieder das Flutlicht in der Champions League an, zwei deutsche Klubs sind dabei in Russland gefordert. Leverkusen bei ZSKA Moskau, der FC Bayern in Rostov. Die beiden russischen Klubs blieben in der Liga bei der Generalprobe zumindest ohne Gegentor. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 17 40
 
2 17 14 37
 
3 17 14 34
 
4 17 12 31
 
5 17 11 31
 
6 17 -3 31
 
7 17 6 29
 
8 17 6 28
 
9 17 -1 24
 
10 17 4 22
 
11 17 -10 18
 
12 17 -12 13
 
13 17 -6 17
 
14 17 -18 13
 
15 17 -12 10
 
16 17 -22 8

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun