Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Dynamo Moskau

 - 

Zenit St. Petersburg

 

3:0

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 00:00, 16. Spieltag - Premier Liga
Dynamo Moskau   Zenit St. Petersburg
10 Platz 3
21 Punkte 33
1,31 Punkte/Spiel 2,06
18:23 Tore 30:16
1,13:1,44 Tore/Spiel 1,88:1,00
BILANZ
8 Siege 12
8 Unentschieden 8
12 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Moskau - Vereinsnews

Mathieu Valbuena verlässt den französischen Erstligisten Olympique Marseille und wechselt in die russische erste Liga zu Dynamo Moskau. Den Wechsel des Mittelfeldspielers der französischen Nationalmannschaft, der bei der WM in Brasilien vier Partien für die Equipe Tricolore absolvierte und ein Tor erzielte, sollen sich die Russen laut Angaben der russischen Nachrichtenagentur ITAR-TASS rund sieben Millionen Euro kosten lassen. Valbuenas Karrierestart verlief allerdings holprig... ... [weiter]
 
Der russische Erstligist Dynamo Moskau hat sich mit Alexander Büttner von Manchester United verstärkt. Der Niederländer kostet rund 5,5 Millionen Euro Ablöse und unterschrieb beim Klub des ehemaligen deutschen Nationalspielers Kevin Kuranyi einen Dreijahresvertrag bis Juni 2017. ... [weiter]
 
Titelverteidiger ZSKA Moskau hat in einem Herzschlagfinale erneut den Titel in der russischen Premjer Liga eingefahren. Durch den abschließenden 1:0 (0:0)-Sieg gegen Lokomotive Moskau verteidigte der elfmalige Meister seinen knappen Vorsprung auf Zenit St. Petersburg, das 4:1 (2:0) bei Kuban Krasnodar gewann. ... [weiter]
 
 
 

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Ezequiel Garay fuhr als Spieler von Benfica Lissabon zur Weltmeitsterschaft 2014 nach Brasilien und wird als Neuzugang von Zenit St. Petersburg zurückkehren. Die Russen kauften den Argentinier aus seinem eigentlich noch bis 2015 laufenden Vertrag heraus. Laut argentinischen Medien soll auch der FC Bayern Interesse an Garay gehabt haben. ... [weiter]
 
Titelverteidiger ZSKA Moskau hat in einem Herzschlagfinale erneut den Titel in der russischen Premjer Liga eingefahren. Durch den abschließenden 1:0 (0:0)-Sieg gegen Lokomotive Moskau verteidigte der elfmalige Meister seinen knappen Vorsprung auf Zenit St. Petersburg, das 4:1 (2:0) bei Kuban Krasnodar gewann. ... [weiter]
 
Am vorletzten Spieltag der russischen Premier Liga könnte eine Vorentscheidung im Rennen um die Meisterschaft gefallen sein. Allerdings auf unschönem Weg: Denn beim Stande von 2:4 gegen Dynamo Moskau provozierten Anhänger des Tabellenführers Zenit St. Petersburg einen Spielabbruch. Am Nachmittag zog ZSKA Moskau vorbei, am Abend könnte Lokomotive den Platz an der Sonne erobern. ... [weiter]
22.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 17 39
 
2 16 13 34
 
3 16 14 33
 
4 16 11 30
 
5 16 10 29
 
6 16 9 28
 
7 16 -4 28
 
8 16 5 25
 
9 16 5 22
 
10 16 -5 21
 
11 16 -9 18
 
12 16 -12 12
 
13 16 -15 13
 
14 16 -8 14
 
15 16 -11 10
 
16 16 -20 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -