Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Spartak Moskau

 - 

Zenit St. Petersburg

 
Spartak Moskau

1:3 (0:3)

Zenit St. Petersburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.11.2008 12:00, 30. Spieltag - Premier Liga
Spartak Moskau   Zenit St. Petersburg
8 Platz 5
44 Punkte 48
1,47 Punkte/Spiel 1,60
43:39 Tore 59:37
1,43:1,30 Tore/Spiel 1,97:1,23
BILANZ
10 Siege 11
9 Unentschieden 9
11 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Spartak MoskauSpartak Moskau - Vereinsnews

Tasci bei Spartak Moskau: Aller guten Dinge sind drei
Der Kurzurlaub in der alten Heimat geht bereits zu Ende. An diesem Wochenende reist Serdar Tasci über einen Zwischenstopp in der Türkei wieder zurück nach Moskau. In der kommenden Woche startet der 14-malige deutsche Nationalspieler mit Spartak Moskau in die Vorbereitung zur neuen Saison in Russland. Seine dritte Spielzeit im Trikot des Traditionsvereins. ... [weiter]
 
Kontrakt aufgelöst: Yakin verlässt Spartak schon wieder
Das Abenteuer Russland ist für Trainer Murat Yakin nach nur einem Jahr auch schon wieder beendet. Der 40-Jährige einigte sich mit Spartak Moskau, wo der Türke eigentlich einen Zweijahresvertrag unterzeichnet hatte, nach zwölf Monaten auf die Auflösung seines Arbeitspapiers - das teilte der Klub am Samstagvormittag mit. Nach einer enttäuschenden Spielzeit hatte der neunfache russische Meister die anvisierten Europapokalplätze verpasst, daraufhin musste Yakin wohl seinen Hut nehmen. Die Nachfolgelösung soll zwischen Kurban Berdyjew und Dmitri Alenitschew ausgemacht werden, mit denen bereits verhandelt wird. ... [Alle Transfermeldungen]

Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Vereinsnews

Tymoshchuk zieht es nach Kasachstan
Der Ex-Münchner Anatoliy Tymoshchuk wechselt von Zenit St. Petersburg zum kasachischen Erstligisten Kairat Almaty. Dies gab der Klub am Sonntag bekannt. Der 36 Jahre alte ukrainische Defensivspieler erhält einen Vertrag über 18 Monate. Tymoshchuk spielte von 2013 bis 2015 sowie von 2007 bis 2009 für Zenit in Russland. Dazwischen schnürte der defensive Mittelfeldspieler seine Schuhe vier Jahre für den deutschen Rekordmeister. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dubioser Deal: Zenit St. Petersburg wird zuhause Meister
Zenit St. Petersburg hat am Sonntag vorzeitig seinen vierten Meistertitel. Das 1:1 beim FK Ufa genügte am drittletzten Spieltag in der russischen Premier Liga. Ein seltsamer Deal ließ die Party im heimischen Stadion steigen. ... [weiter]
 
Tymoshchuk bei Zenit vor dem Abschied
Nach zwei Jahren steht Anatoliy Tymoshchuk (36) bei Zenit St. Petersburg vor dem Abschied. Der Vertrag des ukrainischen Mittelfeldspielers, der den FC Bayern 2013 nach dem Champions-League-Sieg verlassen hatte, läuft aus, und laut Trainer André Villas-Boas würden derzeit keine Gespräche über eine Verlängerung geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 18 60
 
2 30 29 56
 
3 30 12 54
 
4 30 9 51
 
5 30 22 48
 
6 30 18 48
 
7 30 5 47
 
8 30 4 44
 
9 30 -2 38
 
10 30 -14 35
 
11 30 -4 33
 
12 30 -9 32
 
13 30 -16 29
 
14 30 -20 27
 
15 30 -23 22
 
16 30 -29 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -