Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.07.2012, 14:21

Schalke: Unnerstall und Uchida vor der Unterschrift

Papadopoulos lässt Milan abblitzen

Am heutigen Dienstagnachmittag wird Kyriakos Papadopoulos (20) nach seinem EM-Urlaub im Schalker Trainingslager in Donaueschingen erwartet. Dabei hätte es den Griechen nach seinen starken EURO-Auftritten auch in südlichere Gefilde verschlagen können. Wie Schalke-Vorstand Horst Heldt (42) bestätigt, buhlte der italienische Renommierklub AC Milan heftig um den hochtalentierten Innenverteidiger.


Aus Schalkes Trainingslager in Donaueschingen berichtet Thiemo Müller

Kyriakos Papadopoulos
Lieber Schalke als Milan: Kyriakos Papadopoulos.
© imagoZoomansicht

Die Mailänder sind auf der Suche nach Ersatz für Innenverteidiger Thiago Silva, der für etwa 40 Millionen Euro zu Paris St.-Germain wechselte. "Papadopoulos' Berater hat uns über Gespräche mit Milan informiert", erklärte Heldt, "aber der Spieler will auf jeden Fall bei uns bleiben. Damit ist der Fall erledigt." Sehr zur Freude der Schalker Verantwortlichen.

Unterdessen sind auch die Verhandlungen über die Vertragsverlängerungen mit weiteren Hoffnungsträgern auf vielversprechendem Wege: Mit Torwart Lars Unnerstall (21), der vorzeitig um drei Jahre bis 2016 verlängern soll, seien "nur noch Details zu klären", erklärt Heldt. Die abschließenden Gespräche sind für die Zeit nach dem Trainingslager bereits fix terminiert. Auch mit Rechtsverteidiger Atsuto Uchida (24) "sind wir sehr weit", so der Schalke-Macher.

- Anzeige -

Weiter offen scheint derweil die Zukunft von Top-Torjäger Klaas Jan Huntelaar (28). Heldt machte aber noch einmal deutlich, dass ein vorzeitiger Abschied in diesem Sommer für beide Seiten nicht infrage komme: "Es wäre aus unserer Sicht auf jeden Fall Blödsinn, in der kommenden Saison auf seine Qualität verzichten zu wollen. Und auch er hat uns gegenüber klar formuliert, dass er nicht wechseln, sondern kommende Saison auf Schalke spielen will." Huntelaars Ausstiegsklausel, die bei einer Ablösesumme von 20 Millionen Euro greifen würde, bleibt somit nur eine theoretische Gefahr.

Heldt: "Wir planen derzeit mit Jurado"

Ebenfalls kein Wechsel zeichnet sich derzeit bei Mittelfeldmann José Manuel Jurado (25) ab, der grundsätzlich als Verkaufskandidat gilt. Heldt: "Er präsentiert sich hier im Trainingslager sehr engagiert. Seine Qualitäten kennen wir alle, und José stellt auch unter Beweis, dass er bereit ist, an seinen Schwächen zu arbeiten. Wir planen derzeit mit José auch für die kommende Saison."

17.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu K. Papadopoulos

Vorname:Kyriakos
Nachname:Papadopoulos
Nation: Griechenland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:23.02.1992

weitere Infos zu Unnerstall

Vorname:Lars
Nachname:Unnerstall
Nation: Deutschland
Verein:FC Aarau
Geboren am:20.07.1990

weitere Infos zu Uchida

Vorname:Atsuto
Nachname:Uchida
Nation: Japan
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:27.03.1988

weitere Infos zu Huntelaar

Vorname:Klaas Jan
Nachname:Huntelaar
Nation: Niederlande
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:12.08.1983

weitere Infos zu Jurado

Vorname:José Manuel
Nachname:Jurado
Nation: Spanien
Verein:Spartak Moskau
Geboren am:29.06.1986

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -