Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.06.2018, 22:26

Lissabon präsentiert den Nachfolger von Jorge Jesus

Mihajlovic übernimmt Krisenklub Sporting

Eine Abwanderungswelle hatte zuletzt Sporting Lissabon erfasst, auch Trainer Jorge Jesus warf beim portugiesischen Traditionsklub hin. Zumindest die Lücke auf dem Trainerposten konnte der 22-malige Meister schließen. Sinisa Mihajlovic hat beim Krisenklub einen Dreijahresvertrag unterschrieben, wie der Verein am Montag mitteilte.

Sinisa Mihajlovic
Blick Richtung Lissabon: Sinisa Mihajlovic.
© imagoZoomansicht

Nach Übergriffen von rund 50 Vermummten gingen bei Sporting reihenweise prominente Spieler von Bord, am Montag beispielweise unterschrieb der portugiesische Nationaltorwart Rui Patricio bei Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers. Auch Trainer Jorge Jesus ging Anfang Juni von Bord. Zumindest bei der Besetzung des Trainerstuhls gab es eine Erfolgsmeldung aus Lissabon: Mihajlovic übernimmt das sportliche Zepter.

Der 49-Jährige bringt reichlich Erfahrung mit. So zeichnete er für die Nationalelf Serbiens (2012/13) verantwortlich, in der Serie A saß er unter anderem beim AC Florenz und dem AC Mailand als Trainer auf der Bank. Zuletzt war er Coach des FC Turin, wurde aber nach knapp zwei Jahren im Januar 2018 entlassen.

Nun geht es für ihn bei Sporting weiter - mit welchem Team, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

nik

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mihajlovic

Vorname:Sinisa
Nachname:Mihajlovic
Nation: Serbien

Vereinsdaten

Vereinsname:Sporting Lissabon
Gründungsdatum:01.07.1906
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Sporting Clube de Portugal
Edifício Visconde de Alvalade
Rua Professor Fernando da Fonseca
1600-616 Lisboa
Telefon: 00 351 - 21 - 7 51 60 00
Telefax: 00 351 - 21 - 7 51 60 85
Internet:http://www.sporting.pt/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine