Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Admira Wacker

FC Admira Wacker

2
:
3

Halbzeitstand
1:1
Sturm Graz

Sturm Graz


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.2018 17:00, 7. Spieltag - tipico - Bundesliga
Stadion: BSFZ-Arena (Bundesstadion Südstadt), Maria Enzersdorf
FC Admira Wacker   Sturm Graz
10 Platz 5
4 Punkte 12
0,57 Punkte/Spiel 1,71
4:14 Tore 12:11
0,57:2,00 Tore/Spiel 1,71:1,57
BILANZ
11 Siege 18
5 Unentschieden 5
18 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Admira Wacker - Vereinsnews

Mödling hat Interesse an Schösswendter
Beim 1. FC Union Berlin herrscht ein Überangebot an Innenverteidigern. Neben dem gesetzten Duo Marvin Friedrich/ Florian Hübner stehen mit Michael Parensen, Lennard Maloney, Marc Torrejon, Fabian Schönheim und Christoph Schösswendter noch fünf weitere zentrale Abwehrspieler im Kader. Beim letztgenannten Quartett laufen die Verträge im Sommer aus. Offen ist, ob Torrejon und Schönheim die Eisernen bereits im Winter verlassen. Für Schösswendter gibt es Interesse aus der Heimat Österreich: Der FC Admira Wacker Mödling hat den 30-Jährigen auf dem Zettel. ... [Alle Transfermeldungen]

Sturm Graz - Vereinsnews

Zulj wechselt von Graz nach Anderlecht
Österreichs Nationalspieler Peter Zulj hat Sturm Graz verlassen und sich dem RSC Anderlecht angeschlossen. Der Bruder des Deutschland-Legionärs Robert Zulj (Union Berlin) unterzeichnete beim belgischen Rekordmeister bis 2022. Über die Ablösezahlung wurde nicht bekannt. Anderlecht liegt nach 21 Spieltagen 14 Punkte hinter RKC Genk nur an fünfter Stelle, Zulj soll das Offensivspiel beleben. Für die Grazer absolvierte Zulj 65 Pflichtspiele und brachte es dabei auf 15 Tore und 23 Vorlagen, für Österreich gab der 25-Jährige im März 2018 sein Debüt beim 4:0 in Luxemburg. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sturm Graz trennt sich von Vogel
Sturm Graz und Heiko Vogel gehen künftig getrennte Wege. Der österreichische Bundesligist, aktuell in der Liga nur auf Platz acht, reagierte auf die anhaltende Krise, in der Vogel mit seinem Team aus 14 Pflichtspielen lediglich einen Sieg eingefahren hatte. "Final haben wir uns aus mehreren Gründen dazu entschlossen, eine Veränderung auf der Trainerposition vorzunehmen", erklärte Sportdirektor Günter Kreissl die Personal-Entscheidung. In der vergangenen Spielzeit holten die Steirer gegen Serienmeister Red Bull Salzburg den nationalen Pokal. Damit ist er neben Ivica Osim und Franco Foda erst der dritte Trainer in der Geschichte von Sturm Graz, der einen Titel holte. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 21
 
2 7 5 16
 
3 7 4 14
 
4 7 4 13
 
5 7 1 12
 
6 7 6 11
 
7 7 2 9
 
8 7 -3 6
 
9 7 -5 6
 
10 7 -10 4
 
11 7 -12 4
 
12 7 -5 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine