Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rapid Wien

 - 

RB Salzburg

 
Rapid Wien

2:0 (1:0)

RB Salzburg
Seite versenden

Rapid Wien
RB Salzburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 28.10.2012 16:00, 13. Spieltag - tipico - Bundesliga
Rapid Wien   RB Salzburg
3 Platz 2
26 Punkte 27
2,00 Punkte/Spiel 2,08
20:7 Tore 28:16
1,54:0,54 Tore/Spiel 2,15:1,23
BILANZ
25 Siege 27
19 Unentschieden 19
27 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rapid WienRapid Wien - Vereinsnews

Auch Rapid Wien hat Stuttgarts Holzhauser auf dem Schirm
Als Huub Stevens im Frühjahr dieses Jahres das erste Mal beim VfB Stuttgart anheuerte, stand er noch im Kader der Profis, die sich in der ersten Übungseinheit um den Niederländer scharten. Diesmal war von Raphael Holzhauser nichts zu sehen. Der Österreicher spielt, anders als der zu Saisonbeginn von Ex-Trainer Armin Veh ebenfalls zum VfB II abgeschobene Sercan Sararer, in den Planungen der Schwaben keine Rolle. ... [weiter]

RB SalzburgRB Salzburg - Vereinsnews

Quaschner landet in Leipzig
Zweitligist RB Leipzig hat den zweiten Neuzugang in der Winterpause bekannt gegeben. Nils Quaschner kommt von RB Salzburg zum "Partnerverein" nach Sachsen und erhält dort einen Vertrag bis Juni 2018. Der 20-Jährige soll bereits am Dienstag mit der Mannschaft trainieren. ... [weiter]
 
Bayer einigt sich mit Ramalho
Er ist jung (wird am 16. Februar 23), ablösefrei (sein Vertrag mit Red Bull Salzburg endet am 30. Juni 2015) und kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld spielen. Er ist Stammspieler beim österreichischen Meister und der größte Förderer seiner noch jungen Karriere heißt Roger Schmidt. Und weil der nun Trainer von Bayer Leverkusen ist, wird André Ramalho im Sommer zum Bundesligisten wechseln. ... [weiter]
 
Dortmund verpflichtet Kampl
Borussia Dortmund hat den ersten Neuzugang der Winterpause unter Dach und Fach gebracht. Der Slowene Kevin Kampl kommt von RB Salzburg zum BVB und erhält bei den Westfalen einen Vertrag bis 2019. Als Ablösesumme überwiesen die Dortmunder zwölf Millionen Euro nach Österreich. In Dortmund ist man von den Qualitäten des variablen einsatzbaren Mittelfeldspielers restlos überzeugt. ... [weiter]
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 14 29
 
2 13 12 27
 
3 13 13 26
 
4 12 1 18
 
5 13 2 17
 
6 13 5 16
 
7 12 -3 14
 
8 13 -8 14
 
9 13 -16 10
 
10 13 -20 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -