Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sturm Graz

Sturm Graz

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Rapid Wien

Rapid Wien


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.02.2012 18:30, 22. Spieltag - tipico - Bundesliga
Sturm Graz   Rapid Wien
3 Platz 1
32 Punkte 35
1,45 Punkte/Spiel 1,59
34:28 Tore 30:19
1,55:1,27 Tore/Spiel 1,36:0,86
BILANZ
21 Siege 35
20 Unentschieden 20
35 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sturm Graz - Vereinsnews

Fink:
Franco Foda hat das Duell mit seinem nicht gerade erbauten deutschen Trainerkollegen Thorsten Fink am Sonntag deutlich gewonnen: Der SK Sturm setzte sich im heimischen Graz gegen die Wiener Austria mit 3:1 durch und bleibt damit an Überraschungsspitzenreiter SCR Altach dran, der im österreichischen Oberhaus nach vier Spieltagen verlustpunktfrei führt. ... [weiter]
 
Smith wechselt nach Lüneburg
Der Lüneburger SK hat seine Defensive ein weiteres Mal verstärkt und den 25-jährigen Jelani Smith vom SSV Jeddeloh verpflichtet. In mehreren Trainingseinheiten hatte der Kanadier zuvor Trainer Elard Ostermann überzeugt. Smith erhält einen Einjahresvertrag bis 2017. ... [weiter]
 
Auch Hierländer zum SK Sturm
Und mit Schulz landet auch Stefan Hierländer beim SK Sturm. Der Mittelfeldspieler unterschrieb in Graz ebenfalls bis 2018. Hierländer bestritt in der 2. Liga 22 Partien für RB Leipzig, stand in der abgelaufenen Aufstiegssaison jedoch nur einmal im Bundesliga-Unterhaus auf dem Rasen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schulz heuert in Graz an
Mit der Erfahrung von 357 Bundesliga-Spielen heuert Christian Schulz in der österreichischen Bundesliga bei Sturm Graz an. Der Abwehr-Routinier, zuletzt mit Hannover 96 in der Zweite Liga abgestiegen, erhält einen Vertrag bis 2018. Schulz trifft in der Steiermark auf Trainer Franco Foda. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Grahl lotet seinen Chancen aus
Jens Grahl steht in Kontakt mit dem VfB Stuttgart, um einen möglichen Wechsel zum Bundesliga-Absteiger auszuloten. Der 27-Jährige hatte seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim nicht verlängert, auch weil er sich bei einem anderen Klub mehr Spielminuten erhofft. Bei den Kraichgauern war der gebürtige Stuttgarter hinter Oliver Baumann nur noch zweite Wahl. Beim VfB könnte sich nun eine Lücke eröffnen, zumal nicht sicher ist, ob Przemyslaw Tyton bei den Schwaben bleibt. Neben Stuttgart sollen auch Sturm Graz und Heidenheim Interesse an Grahl haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

Rapid Wien - Vereinsnews

Austria verliert - Licht aus bei Admira - Hammers-Pleite
Nicht nur Hertha, auch andere Teams kämpften am Donnerstagabend um den Einzug in die Play-offs zur Europa League. Nicht rund lief es für die deutschen Trainer, weder Mike Büskens bei Rapid, noch Thorsten Fink bei Austria und auch nicht Markus Babbel mit Luzern durften jubeln. Auch West Ham United rutschte aus und steht damit beim Pflichtspieldebüt im Londoner Olympiastadion unter Zugzwang. Bei Admira/Wacker ging gleich das Licht aus. ... [weiter]
 
Büskens' Rapid zerlegt Ried - Salzburg unterliegt
Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kamen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive des deutschen Trainerduells Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern (1:2). In Russland stieg das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. Knapp ging's zu. ... [weiter]
 
Tolle Stadioneröffnung: Rapid schlägt Chelsea
Schöner hätten sich Fans, Verantwortliche und Spieler von Rapid Wien die Eröffnung des neuen Allianz-Stadions nicht ausmalen können: Volle Hütte, tolle Stimmung und ein Sieg gegen den FC Chelsea. 28.600 Zuschauer pilgerten ins neue Stadion, um dabei zu sein. Rapid selbst sorgte für ein großes Rahmenprogramm, das praktisch den ganzen Tag über lief. Fußball wurde auch gespielt, und das gegen den "großen" FC Chelsea. ... [weiter]
 
300.000 Euro für TSG: Joelinton zu Rapid Wien
Der Hoffenheimer Joelinton wird für zwei Jahre an Rapid Wien ausgeliehen. Der Nachwuchsstürmer, der bei der TSG noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, kostet pro Jahr 300.000 Euro Ablöse. Bei den Sinsheimern konnte der Südamerikaner nicht in der U 23 spielen und somit keine Spielpraxis sammeln. Die soll sich der 19-Jährige nun bei Rapid Wien holen - dort, wo der frühere TSG-Manager Andreas Müller in Amt und Würden ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baumann greift zu: Werder holt Kainz
Zweiter Transfer in der Amtszeit von Frank Baumann: Nach dem Wechsel von Torwart Jaroslav Drobny hat Werder nun Florian Kainz von Rapid Wien verpflichtet. Bei einem Treffen in Wien am Donnerstag machte der Bremer Geschäftsführer diesen Deal perfekt. Im Poker um den Nationalspieler hatte Baumann das Angebot erhöht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 11 35
 
2 21 13 34
 
3 22 6 32
 
4 22 5 32
 
5 22 5 32
 
6 21 0 28
 
7 21 -3 28
 
8 21 -10 24
 
9 22 -1 23
 
10 20 -26 13