Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
SSC Neapel

SSC Neapel


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2018 20:30, 12. Spieltag - Serie A
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
CFC Genua 1893   SSC Neapel
14 Platz 2
14 Punkte 28
1,17 Punkte/Spiel 2,33
17:26 Tore 26:13
1,42:2,17 Tore/Spiel 2,17:1,08
BILANZ
25 Siege 36
32 Unentschieden 32
36 Niederlagen 25
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Fix: Prandelli neuer Coach beim FC Genua
Italiens früherer Nationaltrainer Cesare Prandelli wird neuer Trainer beim Erstligisten CFC Genua. Dies gab der Klub am Freitag bekannt. Der 61-Jährige ersetzt Vorgänger Ivan Juric, der nach nur 58 Tagen im Amt entlassen wurde. Zuvor war Genua am Donnerstag in der vierten Runde des nationalen Pokals gegen den Drittligisten Virtus Entella nach Elfmeterschießen ausgeschieden. Darüber hinaus konnte Juric, der bereits zum dritten Mal in Genua vor die Tür gesetzt wurde, keines seiner sieben Pflichtspiele gewinnen. In der Tabelle der Serie A liegt der Verein nur auf Rang 14. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Genua trennt sich von glücklosem Juric
Nach dem peinlichen Pokal-Aus gegen Drittligist Virtus Entella (6:7 i.E.) trennte sich CFC Genua von Trainer Ivan Juric, der in seiner dritten Amtszeit in Genua kein Spiel gewinnen konnte. Nachfolger des Kroaten soll Cesare Prandelli werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ball-Klau, Gagliardini-Doppelpack: Inter bereit für Barça
Inter Mailand trifft am kommenden Dienstagabend (21 Uhr) im Zuge des 3. Spieltags der Champions-League-Gruppenphase auf den großen FC Barcelona, bei dem es zuletzt ein 0:2 gesetzt hat. Ansonsten aber läuft es bei den Nerazzurri derzeit richtig - das hat auch die Serie-A-Generalprobe gegen CFC Genua am Samstag gezeigt. Bereits frühzeitig haben die Mailänder getroffen und am Ende ein niemals gefährdetes 5:0 eingefahren. ... [weiter]
 
Weil die Abwehr schläft: Juve lässt erstmals Federn!
Juventus Turin gegen den CFC Genua - Italiens Rekordmeister war gegen den Tabellenzwölften und Wunderstürmer Krzysztof Piatek klarer Favorit, kam jedoch nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und gab damit erstmals in dieser Saison Punkte ab. ... [weiter]
 
Piatek vor Showdown:
Juventus Turin kann am Samstag (18 Uhr) beim Heimspiel gegen CFC Genua den neunten Dreier im neunten Ligaspiel einfahren und damit die weiße Weste sauber halten. Klar ist: Die Alte Dame ist in diesem Spiel gegen einen ordentlich gestarteten Gegner (zwölf Punkte) klarer Favorit - muss aber in der Abwehr höllisch auf einen Shooting Star der Ligurier aufpassen. ... [weiter]

SSC Neapel - Vereinsnews

Insigne muss warten, Napoli dennoch weiter
Im heimischen San Paolo wurde Napoli seiner Favoritenrolle gerecht, gewann gegen Sassuolo mi Boateng. Neapels Stümerstar Insigne traf zwar wieder nicht, doch das fiel am Ende weniger ins Gewicht. ... [zum Video]
 
Holt Schalke den nächsten zentralen Mittelfeldspieler?
Der FC Schalke scheint an einer Leihe von Neapels Marko Rog (23) interessiert zu sein. Italienische Medienberichte decken sich mit kicker-Informationen, wonach der kroatische Nationalspieler bis Saisonende ausgeliehen wird. Anschließend soll Königsblau eine Kaufoption besitzen, gleichzeitig Neapel auch eine Rückkaufoption. Noch ist nicht klar, wie Domenico Tedesco den 1,80 Meter großen zentralen Mittelfeldspieler genau einplant. Immerhin hat Schalke auf dieser Position im Sommer erst Sebastian Rudy (FC Bayern), Suat Serdar (FSV Mainz) und Omar Mascarell (Real Madrid) für viel Geld verpflichtet. In der laufenden Serie-A-Saison kommt Rog auf neun Einsätze (ein Tor), nur einen über die volle Distanz. Außerdem sammelte er insgesamt sechs Champions-League-Minuten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach Rassismus: Platzsperre für Inter Mailand
Die rassistischen Beleidigungen gegen den Senegalesen Kalidou Koulibaly von SSC Neapel durch Anhänger von Inter Mailand haben ein Nachspiel: Die Spruchkammer des italienischen Verbandes hat den Verein nur einen Tag später zu zwei Heimspielen vor leeren Rängen verurteilt. Außerdem muss die Fankurve im Giuseppe-Meazza-Stadion in einem weiteren Spiel leer bleiben. ... [weiter]
 
Serie A erschüttert: Fan stirbt nach Krawallen am San Siro
Vor dem Serie-A-Spiel zwischen Inter Mailand und dem SSC Neapel ist es am Mittwochabend zu schweren Ausschreitungen rund um das Giuseppe-Meazza-Stadion gekommen. Ein Fan wurde getötet, vier weitere verletzt. Bis Donnerstagnachmittag stand sogar die Fortsetzung des Ligabetriebs zu Debatte. ... [weiter]
 
Die SSC Neapel hat das Verfolgerduell bei Inter Mailand am Mittwoch mit 0:1 verloren. Das Spiel geriet im Nachhinein aber zur Nebensache. Napolis Trainer Carlo Ancelotti beklagte sich bitter über Rassismus und die Untätigkeit der Offiziellen. Inzwischen hat sich das Opfer, Kalidou Koulibaly, ebenfalls zu Wort gemeldet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 18 34
 
2 12 13 28
 
3 12 12 25
 
4 12 4 22
 
5 12 5 21
 
6 12 7 19
 
7 12 3 19
 
8 12 9 18
 
9 12 8 17
 
10 12 2 17
 
11 12 -3 17
 
12 12 1 15
 
13 12 -4 14
 
14 12 -9 14
 
15 12 -8 13
 
16 12 -7 10
 
17 12 -7 9
 
18 12 -9 9
 
19 12 -15 7
 
20 12 -20 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine