Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Juventus Turin

Juventus Turin

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Lazio Rom

Lazio Rom


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.10.2017 18:00, 8. Spieltag - Serie A
Stadion: Allianz Stadium, Turin
Juventus Turin   Lazio Rom
3 Platz 4
19 Punkte 19
2,38 Punkte/Spiel 2,38
21:7 Tore 21:10
2,63:0,88 Tore/Spiel 2,63:1,25
BILANZ
80 Siege 33
36 Unentschieden 36
33 Niederlagen 80
105
90
75
60
45
30
15
15
30
45
60
75
90
105
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Ronaldos Rot-Premiere:
Über neun Jahre war es her, dass Cristiano Ronaldo nicht im Trikot von Real Madrid in der Champions League aufgelaufen war. Doch wie sein letztes Spiel für Manchester United, die 0:2-Finalniederlage gegen Barcelona im Mai 2009, endete auch sein Königsklassen-Debüt für Juventus Turin in Valencia nicht wie vom Portugiesen erhofft. Nach nicht einmal einer halben Stunde war die Partie für Ronaldo schon wieder beendet - nach einem Platzverweis, der Gesprächsstoff lieferte. ... [weiter]
 
Trotz Rot für Ronaldo: Juve siegt in Valencia
Trotz über 60-minütiger Unterzahl hat Juventus Turin das erste Gruppenspiel in der Champions League beim FC Valencia mit 2:0 gewonnen. Matchwinner für die Bianconeri war Pjanic mit zwei Elfmetertoren, der große Aufreger der Partie ereignete sich jedoch schon vor den beiden Treffern: Der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych stellte Weltfußballer Cristiano Ronaldo in dessen erstem Champions-League-Spiel für Juve mit Rot vom Platz. ... [weiter]
 
Nach Spuck-Attacke: Douglas Costa fehlt viermal
Eigentlich läuft es bei Juventus richtig rund - besonders nach diesem Wochenende: Die Alte Dame ist mit vier Siegen aus vier Spielen gestartet, thront schon wieder ganz oben - und außerdem hat Cristiano Ronaldo beim 2:1 gegen Sassuolo endlich seine ersten Pflichtspieltore erzielt. Doch es gab einen Schatten über dem Spiel - und zwar die Rote Karte gegen Douglas Costa. Der Brasilianer wurde nun nach seiner Spuck-Attacke gesperrt. ... [weiter]
 
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League

 
Das Spiel zwischen Juventus Turin und Sassuolo Calcio (2:1) war beinahe vorbei, da setzte es noch einen negativen Höhepunkt. Douglas Costa spuckte seinem Gegner ins Gesicht. Inzwischen bereut der Ex-Münchner seine Aktion, für die er vom Platz flog und länger gesperrt werden dürfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Lazio Rom - Vereinsnews

Reingestolpert: Parolo rettet Lazio
Lazio Rom hat bei Aufsteiger Empoli den zweiten Sieg der Saison eingefahren. Parolo erzielte in einem zähen Spiel den Treffer des Tages. ... [zum Video]
 
Cristiano Ronaldo lacht - und Juve siegt 2:0
Juventus Turin bestritt am Samstag das erste Heimspiel der noch jungen Serie-A-Saison. Es war zugleich der erste Auftritt vor heimischer Kulisse für Cristiano Ronaldo. In die Schützenliste konnte sich der Portugiese aber auch dieses Mal noch nicht eintragen, stattdessen trafen Pjanic traumhaft und Mandzukic nach einer unglücklichen Szene inklusive Lacher von CR7. ... [weiter]
 
Live bei DAZN: Cristiano Ronaldos Heimdebüt in der Serie A
In seinem ersten Ligaspiel für Juventus Turin ging Cristiano Ronaldo noch leer aus - trifft der Weltfußballer bei seiner Heimpremiere für die Bianconeri? Am Samstagabend trifft Juventus zunächst auf Lazio, anschließend empfängt Napoli Milan - die Spiele der Serie A sehen Sie live oder auf Abruf bei DAZN. Starten Sie jetzt Ihren Gratismonat und testen das Angebot! ... [weiter]
 
Lazio will Immobile sichern
Beim BVB hat es Ciro Immobile einst zwischen 2014 und 2015 nicht geschafft, bei Lazio Rom allerdings blüht der italienische Stürmer in beständiger Regelmäßigkeit auf: Das jüngste Traumtor beim 1:2-Auftakt gegen Napoli war bereits sein 53. Serie-A-Treffer im 70. Ligaspiel für die Biancocelesti. Klar, dass die Römer am Nationalspieler (32 Länderspiele) festhalten wollen. So soll der bislang bis 2022 laufende Vertrag bis 2023 ausgedehnt werden - und Immobile selbst 3,2 Millionen Euro netto im Jahr verdienen. Laut der "Gazzetta dello Sport" arbeiten die Lazio-Bosse im Hintergrund bereits fleißig an dem Deal, der möglichst schnell vollzogen werden soll. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Immobiles Traumtor reicht nicht: Am Ende jubelt Napoli
Nach dem wilden Serie-A-Auftakt zwischen Chievo Verona und Juventus Turin (2:3) ging es nahtlos über ins erste Topspiel der blutjungen Saison. Lazio Rom bekam es vor heimischer Kulisse mit Neapel zu tun. Nach anfänglich ruhigem Start ging es dann auch rasch ab. Am Ende standen zwei Traumtore und ein glückliches Napoli. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 21 24
 
2 8 12 22
 
3 8 14 19
 
4 8 11 19
 
5 7 9 15
 
6 7 2 14
 
7 8 0 14
 
8 8 1 13
 
9 8 0 12
 
10 8 -1 12
 
11 8 1 10
 
12 8 0 9
 
13 8 -2 6
 
14 8 -8 6
 
8 -8 6
 
16 8 -12 6
 
17 8 -5 5
 
18 8 -7 5
 
19 8 -11 5
 
20 8 -17 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine