Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AS Rom

AS Rom

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893


Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.04.2018 20:45, 33. Spieltag - Serie A
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   CFC Genua 1893
3 Platz 12
64 Punkte 38
1,94 Punkte/Spiel 1,15
52:27 Tore 26:33
1,58:0,82 Tore/Spiel 0,79:1,00
BILANZ
48 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 48
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS Rom - Vereinsnews

UEFA sperrt Roms Präsident Pallotta
Die UEFA hat James Pallotta für seine Schiedsrichter-Schelte nach dem Champions-League-Halbfinale gegen den FC Liverpool für drei Monate gesperrt. Damit ist der Präsident der AS Rom während der gesamten Gruppenphase außen vor. Sein Klub wurde überdies mit einer Geldstrafe belegt. ... [weiter]
 
Roma verleiht Gerson nach Florenz
Die AS Rom hat Mittelfeldspieler Gerson für ein Jahr an den AC Florenz ausgeliehen. Der Brasilianer, der im Sommer 2016 von Fluminense nach Rom wechselte, kam für die Giallorossi vergangene Saison in 24 Serie-A-Spielen zum Einsatz, dabei wurde er allerdings 16-mal nur eingewechselt. Der 21-Jährige erzielte zwei Treffer. Eine Kaufoption wurde der Fiorentina nicht zugesichert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Macht die Roma bei Malcom ernst?
In den vergangenen Monaten wurden Malcom immer wieder mit einem Wechsel zu einem Topklub in Verbindung gebracht. Bei Arsenal und dem FC Bayern wurde der Flügelstürmer von Girondins Bordeaux gehandelt. Nun unternimmt offenbar die AS Roma - deren Kasse nach dem Transfer von Torhüter Alisson zum FC Liverpool für über 70 Millionen Euro gut gefüllt ist, einen Vorstoß, um den Brasilianer zu verpflichten, der noch bis 2021 an Girondins gebunden ist. Inter und Everton sollen sich bereits um den 21-Jährigen bemüht haben, für den dem Vernehmen nach mindestens 40 Millionen Euro aufgerufen werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Testspiele mit Punkten: So funktioniert der International Champions Cup
In den USA spielen der BVB und die Bayern beide gegen ManCity, aber nicht in einer Gruppe. 15.000km weiter östlich ist Mesut Özil Bestandteil desselben Turniers. Was ist der International Champions Cup eigentlich? Und wie funktioniert er? ... [weiter]
 
Fix: Für 72,5 Millionen Euro! Liverpool holt Alisson
Jürgen Klopp bekommt seine neue Nummer 1! Der FC Liverpool und die AS Rom haben die Verpflichtung des brasilianischen Nationaltorhüters Alisson offiziell vermeldet. Der 25-Jährige wechselt für eine Ablöse von 72,5 Millionen Euro zu den Reds - und wird damit zum teuersten Torhüter aller Zeiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Interwetten Sommer Cup: Magdeburg testet international
Beim Interwetten Sommer Cup 2018 empfängt der Aufsteiger 1. FC Magdeburg am Samstag, zwei Wochen vor Beginn der Zweitliga-Saison, Swansea City und den CFC Genua. Das Ein-Tages-Turnier, an dem nur diese drei Mannschaften teilnehmen, soll den Abschluss der mittlerweile fünften Vorbereitungswoche der Magdeburger darstellen. ... [weiter]
 
Laxalt lässt aufhorchen
Diego Laxalt hatte erst nach Saisonende in Italien erklärt, dass er es sich vorstellen könne, von CFC Genua (bislang 111 Serie-A-Einsätze und sieben Tore) zu einem anderen Klub zu wechseln. Die WM 2018 mit seinem Heimatland Uruguay hat dem 25-Jährigen bei diesem Vorhaben gepusht. Denn: Der linke Mittelfeldmann, der einst 2013 von Defensor Sporting Club zu Inter Mailand gekommen und anschließend glücklos an Bologna und Empoli ausgeliehen war, absolvierte in Russland vier Partien für die Celeste, bereitete ein Eigentor der Russen beim 3:0 mit einem Distanzschuss quasi vor und zeigte seine bärenstarke Lauffreude und seinen unbändigen Einsatz. Gut möglich also, dass ab sofort Klubs in Genua anklopfen. Im Gespräch sind zum Beispiel Olympique Marseille oder Lazio Rom. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perin und das Buffon-Erbe
Nach dem Ende der Ära von Gianluigi Buffon muss Juventus Turin ein neues Kapitel aufschlagen. Mit Wojciech Szczesny, der sich in der abgelaufenen Spielzeit bereits immer wieder mit "Grande Gigi" abwechselte, sorgte die Alte Dame bereits vor. Doch damit nicht genug: Am Freitag verkündeten die Bianconeri die Verpflichtung von Mattia Perin. Ist er der legitime Nachfolger? ... [weiter]
 
Fix: Perin wird Buffon-Nachfolger bei Juve
Am Freitag war Mattia Perin zum Medizincheck bei Juventus Turin eingetroffen, am Abend unterschrieb der Torhüter seinen Vertrag beim Rekordmeister. Das Arbeitspapier läuft über vier Jahre. Perin (25, bislang CFC Genua) ist damit Nachfolger des scheidenden Gigi Buffon. Die Ablöse für Perin beträgt laut Juve-Mitteilung zwölf Millionen Euro plus drei Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perin zum Medizincheck in Turin
Auf der Suche nach einem Nachfolger von Gianluigi Buffon ist Juventus Turin fündig geworden: Mattia Perin befindet sich bereits vor Ort und absolviert zurzeit den Medizincheck beim Serienmeister der Serie A. Der 25-Jährige hütete in den vergangenen Jahren den Kasten von Ligakonkurrent CFC Genua. Für den Tabellenzwölften blieb Perin in ingesamt 151 Einsätzen 46-mal ohne Gegentor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 59 85
 
2 33 47 81
 
3 33 25 64
 
4 33 36 64
 
5 33 32 63
 
6 33 7 54
 
7 33 16 52
 
8 33 2 51
 
9 33 10 51
 
10 33 8 47
 
11 33 -7 38
 
12 33 -7 38
 
13 33 -29 34
 
14 33 -12 33
 
15 33 -26 32
 
16 33 -22 31
 
17 33 -22 29
 
18 33 -28 28
 
19 33 -39 25
 
20 33 -50 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine