Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Luciano
Nachname: Spalletti
Geboren am: 07.03.1959
Nation:
 Italien
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2017
Cheftrainer: seit 01.07.2017
Laufbahn
01.07.1993 - 30.06.1998
FC Empoli
01.07.1998 - 30.06.1999
Sampdoria Genua
01.07.1999 - 30.06.2000
AC Venedig
01.07.2000 - 30.06.2001
Udinese Calcio
01.07.2001 - 30.06.2002
Ancona Calcio
01.07.2002 - 30.06.2005
Udinese Calcio
01.07.2005 - 01.09.2009
AS Rom
01.01.2010 - 11.03.2014
Zenit St. Petersburg
14.01.2016 - 30.05.2017
AS Rom
Seit 01.07.2017
Inter Mailand

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Inter Mailand - Vereinsnews

Nainggolans Wiedersehen mit Spalletti?
Roma-Sportdirektor Monchi hat italienischen Medienbereichten zufolge genug von Radja Nainggolans Lebensstil, der dem Belgier immer mal wieder Ärger eingebrockt hat und wohl auch ein Grund seiner Nicht-Nominierung für die WM 2018 in Russland war. Demzufolge bahnt sich in diesem Sommer ein Wechsel des römischen Mittelfeldmannes an. Und der "Ninja" hat wohl auch schon einen neuen Klub gefunden: Es geht dem Vernehmen nach von der AS Roma zu Inter Mailand, wo Nainggolan auf seinen ehemaligen Trainer Luciano Spalletti treffen würde. Demnach bezahlen die Nerrazzuri, die sich für die Champions League qualifiziert haben, für den 30-jährigen Motor rund 29 Millionen Euro Ablöse. Außerdem bekommen die Giallorossi die Transferrechte an Jugendspieler Nicola Zaniolo, der aktuell in der Primavera Inters kickt. Am 1. Juli soll der Deal offiziell werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi

 
Digne als Bernat-Ersatz im Bayern-Fokus
Der FC Bayern sucht einen Ersatz für Juan Bernat, der den Klub verlassen soll, und beschäftigt sich im Zuge dessen mit Lucas Digne vom FC Barcelona (Vertrag bis 2021). Der Linksfuß, der 2016 für etwa 17 Millionen Euro aus Paris kam, wäre ein Schnäppchen, könnte für den gleichen Preis wechseln. Doch auch Juventus und Inter sind interessiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keine WM: Icardi fällt Argentiniens Offensivpower zum Opfer
Vize-Weltmeister Argentinien stellt eine der besten Offensivreihen im internationalen Fußball, Nationalcoach Jorge Sampaoli hatte bei seinem WM-Kader die Qual der Wahl. Opfer des Überangebots wurde der Torschützenkönig der Serie A. ... [weiter]
 
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er

 
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
18.06. 13:00 - -:- (-:-)
 
18.06. 14:00 - -:- (-:-)
 
18.06. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
18.06. 17:00 - -:- (-:-)
 
18.06. 17:45 - -:- (-:-)
 
18.06. 19:00 - -:- (-:-)
 
18.06. 19:45 - -:- (-:-)
 
18.06. 20:00 - -:- (-:-)
 
19.06. 02:15 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:35 SDTV scooore! Champions Edition
 
07:00 SKYS1 Handball: DHB-Pokal
 
07:00 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
07:20 SDTV scooore! PSV Eindhoven
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine