Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSC Neapel

SSC Neapel

4
:
1

Halbzeitstand
2:0
AC Florenz

AC Florenz


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.05.2017 20:45, 37. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   AC Florenz
3 Platz 8
83 Punkte 59
2,24 Punkte/Spiel 1,59
90:37 Tore 61:55
2,43:1,00 Tore/Spiel 1,65:1,49
BILANZ
46 Siege 51
37 Unentschieden 37
51 Niederlagen 46
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Eigentor, Rot und Elfmeter: Alles drin bei Napoli
Eines vorneweg: Die SSC Napoli hat sich am 1. Spieltag der neuen Serie-A-Saison keine Blöße gegeben und ist damit Meister Juventus Turin (zuvor 3:0 gegen Cagliari) direkt auf den Fersen geblieben. Die Süditaliener waren beim Gastspiel bei Aufsteiger Hellas Verona mit 3:1 erfolgreich. ... [zum Video]
 
Neapel schießt sich für Nizza warm
Es könnte der Auftakt in eine elektrisierende Serie-A-Saison werden. Meister Juventus Turin eröffnete die Spielzeit gegen Cagliari Calcio und gewann am Ende souverän mit 3:0. Im Anschluss spielte einer der Mitbewerber um die Meisterschaft - Napoli war zu Gast beim Ex-Meister Hellas Verona und siegte am Ende verdient mit 3:1. ... [weiter]
 
Breite Brust in Neapel:
Mit 94 Treffern stellte Napoli in der vergangenen Spielzeit den Top-Angriff in der Serie A. Für Tafelsilber reichte es bei den Süditalienern aber nicht. Das soll sich nach den Worten des Präsidenten ändern - und zwar schon in dieser Spielzeit. Einen personellen Umbruch gab es in der Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri nicht, das altbewährte Personal darf sich dagegen wohl in drei Wettkämpfen auf höchstem Niveau beweisen. ... [weiter]
 
Napoli dominiert Nizza - Celtics Kantersieg
Die Play-offs der Champions-League-Qualifikation gingen in die nächste Runde: Am Mittwoch fanden fünf weitere Hinspiele statt. Das Highlight war mit Sicherheit die Partie zwischen dem SSC Neapel gegen Nizza um Trainer Lucien Favre, in der die Italiener trotz vieler ausgelassener Chancen mit 2:0 gewannen. Sevilla holte derweil einen Auswärtserfolg und Celtic ist nach einem 5:0-Kantersieg quasi schon sicher in der Königsklasse. ... [weiter]
 
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi

 
 
 
 
 

AC Florenz - Vereinsnews

Offiziell: Pezzella zum AC Florenz
Der AC Florenz hat am Freitag die Verpflichtung von Abwehrspieler German Pezzella von Real Betis vermeldet. Die Fiorentina leiht den Argentinier aus, der in diesem Somer auch mit dem HSV in Verbindung gebracht worden war. Medienberichten zufolge soll Florenz eine Kaufoption über 10 Millionen Euro ausgehandelt haben. Da der 26-Jährige einen italienischen Pass hat, nimmt er keinen Nicht-EU-Platz im Aufgebot ein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
HSV-Kandidat Pezzella wechselt offenbar nach Florenz
Im Juli war sein Name im Zusammenhang mit dem Hamburger SV gefallen. Nun soll Abwehrspieler German Pezzella aber von Real Betis zum AC Florenz wechseln. Spanische und italienische Medien berichten von einem Leihgeschäft mit dem Klub aus der Toskana (Gebühr: 1 Mio. Euro), noch am Donnerstag soll der Transfer offiziell bekanntgegeben werden. Im kommenden Sommer soll Pezzella dann für zehn Millionen Euro von der Fiorentina fest verpflichtet werden. Der Argentinier sammelte in zwei Jahren für die Beticos 66 Einsätze und avancierte zu einem Leistungsträger in der Defensive der Andalusier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Florenz leiht Dias aus Monaco
Der AC Florenz hat sich auf Leihbasis und für zwei Jahre die Dienste von Mittelfeldspieler Gil Dias vom AS Monaco gesichert. Der Deal beinhaltet auch eine Kaufoption für den Serie-A-Klub. Der 20-jährige Portugiese, auf dem Flügel zu Hause, war 2015 zu den Monegassen gekommen, danach aber an Varzim und Rio Ave verliehen worden. Für letztgenannten Klub erzielte er in 39 Pflichtspielen vergangene Saison acht Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schnappt sich Florenz Angreifer Jesé?
Bei Paris Saint-Germain könnte es langsam eng werden im Angriff: Nach der Verpflichtung von Neymar für stolze 222 Millionen Euro soll dem Vernehmen nach auch noch Shooting Star Kylian Mbappé aus Monaco in die französische Hauptstadt kommen - und das, obwohl bereits Offensivstars wie Edinson Cavani oder Javier Pastore im Aufgebot stehen. Das macht es besonders für Akteure wie Jesé schwer: Der 24-Jährige, der 2016 als vielversprechender Neuzugang von Real Madrid gekommen war, soll sich bereits Florenz angenähert haben. Hintergrund auch ohne die Ankunft von Neymar: Der Spanier spielte unter Trainer Unai Emery nie eine Rolle (neun Ligaspiele) und wurde in der vergangenen Rückrunde an Las Palmas ausgeliehen. Italienischen Medienberichten zufolge steht eine Einigung mit der Fiorentina bevor - im Gespräch ist ein Leihgeschäft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
0:2 - Wolfsburg enttäuscht gegen Florenz
Der VfL Wolfsburg sucht eine Woche vor dem Pflichtspielstart weiter nach seiner Form. Vier Tage nach dem 1:3 gegen Newcastle United unterlag die Mannschaft von Trainer Andries Jonker gegen den AC Florenz mit 0:2. Dabei bot die vermeintliche A-Elf der Niedersachsen eine in allen Bereichen enttäuschende Leistung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 49 88
 
2 37 51 84
 
3 37 53 83
 
4 37 25 70
 
5 37 20 69
 
6 37 13 63
 
7 37 20 59
 
8 37 6 59
 
9 37 3 50
 
10 37 -4 48
 
11 37 -3 46
 
12 37 -6 45
 
13 37 -22 44
 
14 37 -17 43
 
15 37 -17 41
 
16 37 -25 36
 
17 37 -31 32
 
18 37 -26 31
 
19 37 -45 23
 
20 37 -44 17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun