Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sassuolo Calcio

Sassuolo Calcio

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
SSC Neapel

SSC Neapel


Spielinfos

Anstoß: So. 23.04.2017 12:30, 33. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Mapei Stadium-Città del Tricolore, Reggio Emilia
Sassuolo Calcio   SSC Neapel
14 Platz 3
36 Punkte 71
1,09 Punkte/Spiel 2,15
42:52 Tore 77:35
1,27:1,58 Tore/Spiel 2,33:1,06
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sassuolo Calcio - Vereinsnews

Sassuolo und Genua starten mit Punkteteilung
Sassuolo und CFC Genua starteten mit einem Remis in die neue Saison. ... [zum Video]
 
Gacinovics Freistoßtreffer reicht nicht zum Sieg
Im rund 50 Kilometer von Gais entfernten Brixen bestritt Eintracht Frankfurt am Donnerstag das erste von zwei Testspielen in Südtirol. Die Partie gegen Sassuolo Calcio, Tabellenzwölfter der vergangenen Serie-A-Saison, endete 1:1. Das Führungstor von Mijat Gacinovic (32.) egalisierte Alessandro Matri (75.). ... [weiter]
 
AS Rom verpflichtet Defrel
Der AS Rom hat Sassuolos Stürmer Gregoire Defrel (26) für fünf Millionen Euro ausgeliehen - der Deal beinhaltet eine Kaufoption über 15 Millionen Euro. Der Franzose bestand am Donnerstag den Medizincheck. Defrel spielte in den vergangenen beiden Jahren für Sassuolo und erzielte in 73 Ligaspielen 23 Tore, schaffte mit dem Klub den Sprung in die Europa League. Er geht mit der Roma in Kürze auf die anstehende Nordamerika-Tour. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma holt Pellegrini
Der italienische Vizemeister AS Rom hat Lorenzo Pellegrini (21) unter Vertrag genommen. Der Mittelfeldspieler kommt aus Sassuolo zurück nach Rom, kostet die Giallorossi eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro und erhält in der italienischen Hauptstadt einen Vertrag bis Juni 2022. "Es ist ein unglaubliches Gefühl, zurück zu kommen. Das war auch mein Ziel von dem Moment an, in dem ich nach Sassuolo gegangen bin. Es ist der Höhepunkt einer großartigen, zweijährigen Reise", wird Pellegrini auf der Website der Roma zitiert. In der vergangenen Saison kam der U-21-Nationalspieler, der mit Italien bei der EM in Polen bis ins Halbfinale stürmte (vier Einsätze, ein Tor), 28-mal in der Liga zum Einsatz und erzielte dabei sechs Treffer (und bereitete sieben weitere vor). Der gebürtige Römer wurde bei den Giallorossi ausgebildet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bucchi übernimmt Sassuolo
Sassuolo Calcio hat den Nachfolger für den zu AS Rom abgewanderten Coach Eusebio Di Francesco gefunden: Christian Bucchi, in der abgelaufenen Spielzeit Trainer des Zweitligisten Perugia Calcio, wird beim italienischen Erstligisten ab der Saison 2017/18 in der Verantwortung stehen. Bucchi wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

SSC Neapel - Vereinsnews

CL-Auslosung: Wer in welchem Topf ist
Am Donnerstag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) findet die mit Spannung erwartete Auslosung der acht Champions-League-Gruppen statt. Inzwischen stehen nach den abgeschlossenen Play-offs auch alle 32 Mannschaften fest. Hier finden Sie den Überblick über die vier Töpfe... ... [weiter]
 
Neapel souverän - Pfosten rettet Sevilla - Marin trifft
Nachdem Celtic als erstes Team die Gruppenphase der Champions League erreicht hatte, zog am Dienstagabend der SSC Neapel mit einem 2:0-Sieg in Nizza, der auch hätte deutlicher ausfallen können, nach. Spannender ging es in Sevilla zu, wo Basaksehir nah dran an einer Überraschung war. Marin traf für Olympiakos Piräus, das ebenso weiter ist wie NK Maribor. ... [weiter]
 
Mailänder Klubs in Torlaune - Roma mit Mühe
Es könnte der Auftakt in eine elektrisierende Serie-A-Saison werden: Meister Juventus Turin eröffnete die Spielzeit gegen Cagliari Calcio und gewann am Ende souverän mit 3:0. Damit ist der Titelverteidiger gleichauf mit den beiden Mailänder Klubs, die am Sonntag ihre Partien ebenso deutlich gewannen. Und auch Meisterschaftskandidat Neapel und die Roma starteten erfolgreich. ... [weiter]
 
Eigentor, Rot und Elfmeter: Alles drin bei Napoli
Eines vorneweg: Die SSC Napoli hat sich am 1. Spieltag der neuen Serie-A-Saison keine Blöße gegeben und ist damit Meister Juventus Turin (zuvor 3:0 gegen Cagliari) direkt auf den Fersen geblieben. Die Süditaliener waren beim Gastspiel bei Aufsteiger Hellas Verona mit 3:1 erfolgreich. ... [zum Video]
 
Breite Brust in Neapel:
Mit 94 Treffern stellte Napoli in der vergangenen Spielzeit den Top-Angriff in der Serie A. Für Tafelsilber reichte es bei den Süditalienern aber nicht. Das soll sich nach den Worten des Präsidenten ändern - und zwar schon in dieser Spielzeit. Einen personellen Umbruch gab es in der Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri nicht, das altbewährte Personal darf sich dagegen wohl in drei Wettkämpfen auf höchstem Niveau beweisen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 48 83
 
2 33 46 75
 
3 33 42 71
 
4 33 22 64
 
5 33 19 63
 
6 33 13 58
 
7 33 21 56
 
8 33 10 55
 
9 33 9 48
 
10 33 0 45
 
11 33 -1 43
 
12 33 -18 38
 
13 33 -16 38
 
14 33 -10 36
 
15 33 -18 35
 
16 33 -25 30
 
17 33 -29 29
 
18 33 -25 24
 
19 33 -46 16
 
20 33 -42 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun