Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893

3
:
2

Halbzeitstand
2:2
FC Turin

FC Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 13.03.2016 15:00, 29. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
CFC Genua 1893   FC Turin
12 Platz 13
34 Punkte 33
1,17 Punkte/Spiel 1,14
31:34 Tore 36:38
1,07:1,17 Tore/Spiel 1,24:1,31
BILANZ
30 Siege 33
27 Unentschieden 27
33 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Genuas Befreiungsschlag: Pandev packt die Tricks aus
Im Abstiegskampf der Serie A glückte Genua der lang ersehnte Befreiungsschlag. Mit 1:0 siegte man in Crotone, das zuletzt ein wenig enteilt war. Kein Tor ging dabei auf das Konto von Altmeister Pandev, der Mazedonier packte aber den einen oder anderen Trick aus. ... [zum Video]
 
Weil sie Schwedin ist: CFC-Coach Ballardini spricht nicht mehr mit seiner Frau
Das Duell zwischen Italien und Schweden im Kampf um das Ticket für die WM 2018 in Russland hat Auswirkungen bis hinein ins Privatleben eines Serie-A-Trainers. ... [weiter]
 
Dreierpack Dybala: Juve dreht Partie in Genua
Der 2. Spieltag der Serie A - los ging es am Samstag mit einem torlosen Remis zwischen Benevento und Bologna sowie der Heimniederlage des CFC Genua gegen Juventus Turin. Die Alte Dame konnte mit einem weiteren Sieg nach dem 3:0-Auftakttriumph gegen Cagliari gegenüber der Konkurrenz vorlegen - hatte beim zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand aber durchaus ihre Mühe. ... [weiter]

FC Turin - Vereinsnews

Hetemaj wie einst Seeler - Belotti kläglich
Ganz schön was los in Turin: Ein verschossener Elfmeter, eine Tätlichkeit und ein Tor, wie es einst Uwe Seeler machte - alles dabei, nur einen Sieger gab es zwischen Turin und Chievo Verona nicht. ... [zum Video]
 
Eder rettet Inter - Erster Punktverlust in San Siro
Spannend wie lange nicht geht es an der Spitze der Serie A zu. Im Vierkampf wollte Inter am Sonntagmittag gegen den FC Turin vorlegen, doch die Nerazzurri gaben beim 1:1 erstmals Punkte im heimischen San Siro ab. ... [weiter]
 
Juve und Napoli - Zwei Teams im 18er Klub
Den Auftakt des 6. Spieltages in der Serie A machte am Samstagnachmittag die AS Roma. Vor dem Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (18 Uhr) bei Qarabag Agdam bezwangen die Giallorossi im heimischen Olimpico Udinese Calcio auf souveräne Art und Weise mit 3:1. Am Abend waren noch die anderen beiden Königsklassen-Teilnehmer Napoli (3:2 bei SPAL Ferrara) und Juventus (20.45 Uhr, Turiner Derby) im Einsatz. ... [weiter]
 
Höwedes-Debüt? Das Warten geht weiter
Am Samstagabend stieg in Italiens Oberhaus das Turiner Stadtderby zwischen Juventus und Torino. Das Derby della Mole wäre auch die Chance für Juve-Neuzugang Benedikt Höwedes gewesen, erstmals für seinen neuen Arbeitgeber ins Geschehen einzugreifen. Doch daraus wurde nichts: Der ehemalige Schalker Kapitän hatte sich im Training verletzt - und fehlt länger. ... [weiter]
 
Zappacosta-Deal zu Chelsea bestätigt
Der sich über den Tag anbahnende Transfer von Davide Zappacosta zum FC Chelsea ist offiziell vollzogen. Das gab der abgebende Verein, der FC Turin, über die eigene Website bekannt. Für die Italiener absolvierte der Rechtsverteidiger insgesamt 56 Spiele in der Serie A (zwei Tore, sechs Assists). Bei den Blues trifft der 25-jährige Italiener auf seinen Landsmann Antonio Conte, der ihn künftig trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 36 67
 
2 29 36 64
 
3 29 31 59
 
4 29 18 54
 
5 29 12 54
 
6 29 9 48
 
7 29 4 44
 
8 29 0 41
 
9 29 -3 36
 
10 29 -6 35
 
11 29 -8 35
 
12 29 -3 34
 
13 29 -2 33
 
14 29 -4 32
 
15 29 -9 30
 
16 29 -19 30
 
17 29 -23 27
 
18 29 -26 26
 
19 29 -19 25
 
20 29 -24 19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine