Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893

3
:
2

Halbzeitstand
2:2
FC Turin

FC Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 13.03.2016 15:00, 29. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
CFC Genua 1893   FC Turin
12 Platz 13
34 Punkte 33
1,17 Punkte/Spiel 1,14
31:34 Tore 36:38
1,07:1,17 Tore/Spiel 1,24:1,31
BILANZ
30 Siege 33
27 Unentschieden 27
33 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Roma behauptet Platz zwei - Crotones Wunder
Letzter Spieltag in der Serie A: AS Rom lieferte sich mit Genua einen packenden Kampf und gewann spät mit 3:2. Damit behaupten die Römer den zweiten Platz im Fernduell mit Neapel, das bei Sampdoria mit 4:2 siegte. Für die Römer war das Saisonfinale auch mit brutal viel Wehmut verbunden: Klub-Legende Francesco Totti wurde bei seinem letzten Einsatz für die Giallorossi in der 54. Minute eingewechselt und half mit, die direkte Champions-League-Qualifikation zu sichern. ... [weiter]
 
Perotti versüßt Tottis Abschied von der Roma
Im Stadio Olimpico wurde am Sonntag Geschichte geschrieben: Francesco Totti gab seine Abschiedsvorstellung für die Roma. Ein Tor war der Ikone nicht vergönnt, dafür aber ein Sieg, den Perotti in der Nachspielzeit sicherte. Dessen 3:2 bedeutete zugleich die direkte Qualifikation für die Champions League für die Giallorossi. ... [zum Video]
 
Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 
CFC Genua entlässt Mandorlini
Der CFC Genua hat Trainer Andrea Mandorlini entlassen und durch einen seiner Vorgänger ersetzt: Ivan Juric übernimmt in der Hafenstadt. Juric war erst im Februar nach einem 0:5 gegen Kellerkind Pescara von seinen Aufgaben entbunden worden. Unter Mandorlini hatte Genua die letzten vier Spiele in den Sand gesetzt. Der Kroate Juric wird noch am Montag seine erste Trainingseinheit leiten. Der Klub ist derzeit 16. der Serie A. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kampf der Stadtrivalen: Milan macht Druck auf Inter
Der 29. Spieltag der Serie A fuhr mit einem torreichen Unentschieden zwischen Torino und Inter Mailand auf. Das Ergebnis darf aber trotz einer bärenstarken Serie als kleiner Rückschlag für die Nerazzurri im Kampf ums internationale Geschäft gewertet werden. Denn: Am späten Samstagabend erhöhte Stadtrivale Milan den Druck auf Inter. Der Kampf ist eröffnet. ... [weiter]
 

FC Turin - Vereinsnews

Belottis Nr. 26 - Defrel-Dreierpack
Ein wahres Scheibenschießen entwickelte sich beim Duell des FC Turin mit Sassuolo Calcio. Die Fans sahen acht zum Teil sehr sehenswert herausgespielte Treffer. Bei den Hausherren traf Belotti zum 26. Mal in dieser Saison, er ist damit drittbester Schütze der Serie A nach Dzeko (Roma, 29) und Mertens (Napoli, 28). Auf der Gegenseite durfte Defrel gleich dreimal einnetzen - Endstand: 5:3! ... [zum Video]
 
Die 50 geknackt: Higuain hat im Derby das letzte Wort
Der Auftakt des 35. Spieltags in Italiens Serie A stand ganz im Zeichen des Derby della Mole, dem Stadtduell zwischen Tabellenführer Juventus Turin und dem Rivalen Torino. Beinahe gelang dem krassen Außenseiter sogar die kaum für möglich gehaltene Sensation, doch die Alte Dame konnte gerade noch die erste Heimniederlage seit einer gefühlten Ewigkeit abwenden. Am frühen Abend setzte derweil Napoli die Roma gehörig unter Druck. ... [weiter]
 
Klopp: Hart kein Thema für Liverpool
Joe Hart zum FC Liverpool? Dieses Gerücht machte in England am Mittwoch die Runde. Der englische Nationaltorhüter ist derzeit von Manchester City, wo Pep Guardiola nicht auf ihn setzt, an den FC Turin ausgeliehen. Ein dauerhafter Wechsel im Sommer gilt als wahrscheinlich. Das Tor der Reds wird der 30-Jähirge künftig aber nicht hüten. "Er ist ein fantastischer Keeper von höchster Qualität", sagte Jürgen Klopp am Donnerstag: "Aber nicht für uns - weder jetzt noch in Zukunft." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ljajic von Torino zu Milan?
Milan hat dem Vernehmen nach ein Auge auf Angreifer Adem Ljajic geworfen. Der Flügelspieler könnte im Sommer auf Gerard Deulofeu folgen, denn dieser ist nach bislang starken Auftritten im Dress der Rossoneri wohl kaum vom FC Everton (aktuell Leihspieler) abzuwerben. Dem Serben Ljajic könnte derweil ein Abgang von Torino nicht allzu schwer fallen, scheint er doch seit geraumer Zeit mit Turins Trainer Sinisa Mihajlovic im Clinch zu liegen. Und Torino selbst hat italienischen Berichten zufolge Stephan El Shaarawy auf dem Zettel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kampf der Stadtrivalen: Milan macht Druck auf Inter
Der 29. Spieltag der Serie A fuhr mit einem torreichen Unentschieden zwischen Torino und Inter Mailand auf. Das Ergebnis darf aber trotz einer bärenstarken Serie als kleiner Rückschlag für die Nerazzurri im Kampf ums internationale Geschäft gewertet werden. Denn: Am späten Samstagabend erhöhte Stadtrivale Milan den Druck auf Inter. Der Kampf ist eröffnet. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 36 67
 
2 29 36 64
 
3 29 31 59
 
4 29 18 54
 
5 29 12 54
 
6 29 9 48
 
7 29 4 44
 
8 29 0 41
 
9 29 -3 36
 
10 29 -6 35
 
11 29 -8 35
 
12 29 -3 34
 
13 29 -2 33
 
14 29 -4 32
 
15 29 -9 30
 
16 29 -19 30
 
17 29 -23 27
 
18 29 -26 26
 
19 29 -19 25
 
20 29 -24 19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun