Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Lazio Rom

Lazio Rom

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Sassuolo Calcio

Sassuolo Calcio


Spielinfos

Anstoß: Mo. 29.02.2016 19:00, 27. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Sassuolo Calcio
8 Platz 7
37 Punkte 41
1,37 Punkte/Spiel 1,52
34:36 Tore 34:31
1,26:1,33 Tore/Spiel 1,26:1,15
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Platzt Biglias Abflug zu Milan?
Der Wechsel des Kapitäns von Lazio Rom, Lucas Biglia, zum AC Mailand, schien beschlossene Sache. 22 Millionen Euro sollten in die Kassen der Römer fließen, doch nun rufen die Hauptsädter wohl 25 Millionen auf. So stocken die Verhandlungen und sogar ein Verbleib des 31-jährigen Argentiniers liegt im Bereich des Möglichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kehrt Borini nach Rom zurück?
Nach einem Bericht der italienischen Zeitung "Il Messaggero" steht Fabio Borini vor einem Wechsel von Sunderland zu Lazio Rom. Der 26-jährige Angreifer soll den Römern insgesamt 5,5 Millionen Euro wert sein, wobei sich diese Summe auf eine Leihgebühr (1 Million) inklusive Kaufoption verteilen würde. Für Borini, der für den Premier-League-Absteiger in der abgelaufenen Saison in 24 Partien lediglich zweimal traf, wäre es die Rückkehr in die italienische Hauptstadt - in der Saison 2011/12 war der Nationalspieler für AS Rom am Ball. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wirbt Lazio um Calhanoglu?
Wie der Corriere dello Sport berichtet, hat der italienische Erstligist Lazio Rom ein Auge auf Leverkusens Mittelfeldstrategen Hakan Calhanoglu geworfen, der im Februar vom Weltverband FIFA wegen eines Verstoßes gegen die Transferrichtlinien im Jahr 2011 für vier Monate gesperrt worden war. Sollte sich Bayer überhaupt mit einem Verkauf des türkischen Nationalspielers beschäftigen wollen - der 23-Jährige steht beim Werksklub noch bis 2019 unter Vertrag -, müssten die Italiener bei der Ablösesumme sicherlich noch einiges oben draufpacken: Nach Angaben des Corriere sollen die Römer bereit sein, 15 Millionen Euro zu investieren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Inzaghi bleibt Lazio treu
Der italienische Erstligist Lazio Rom hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Simone Inzaghi bis 2020 verlängert. "Ich bin sehr glücklich, dass ich mit dieser Mannschaft weiterarbeiten darf. Ich hoffe, dass wir kommende Saison Großes erreichen", sagte der frühere Lazio-Profi. Der 41-Jährige hatte in seiner ersten Saison als Cheftrainer den früheren Klub von Weltmeister Miroslav Klose auf den fünften Platz in der Serie A und damit direkt in die Europa League geführt. Zudem hatte Lazio das Pokalfinale erreicht, in dem aber Meister und Champions-League-Finalist Juventus Turin mit 2:0 die Oberhand behielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zwischen Traumpässen und Exzessen: Gascoigne wird 50
Zwischen Traumpässen und Exzessen: Gascoigne wird 50
Zwischen Traumpässen und Exzessen: Gascoigne wird 50
Zwischen Traumpässen und Exzessen: Gascoigne wird 50

 
 
 
 
 

Sassuolo Calcio - Vereinsnews

Bucchi übernimmt Sassuolo
Sassuolo Calcio hat den Nachfolger für den zu AS Rom abgewanderten Coach Eusebio Di Francesco gefunden: Christian Bucchi, in der abgelaufenen Spielzeit Trainer des Zweitligisten Perugia Calcio, wird beim italienischen Erstligisten ab der Saison 2017/18 in der Verantwortung stehen. Bucchi wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Di Francesco
Die AS Roma stellt sich für die Zukunft auf, die mit der Champions-League-Gruppenphase sowie einer mehr äußerst konkurrenzfähigen Mannschaft bis dato schon ziemlich rosig aussieht. Eine weitere Baustelle ist ebenfalls abgeschlossen: Eusebio di Francesco heißt der Nachfolger von Luciano Spalletti. Für die Fans der Giallorossi ist der neue Mann ein Altbekannter. ... [weiter]
 
Di Francesco auf dem Weg zur Roma
Wie erwartet hat Eusebio di Francesco seinem bisherigen Verein Sassuolo Calcio den Rücken gekehrt. Der 47-jährige Trainer gehörte den Neroverdi seit 2012 an, hat nun aber den nächsten Schritt in seiner Trainerkarriere im Visier - und zwar einen großen: Di Francesco befindet sich auf dem Weg zur Roma, um dort als Nachfolger des zu Inter Mailand weitergezogenen Luciano Spalletti zu arbeiten. Sassuolo hat den Coach bereits am Dienstag offiziell verabschiedet und sich für "fünf unvergessliche Jahre" bedankt. Bei den Giallorossi ist di Francesco ein alter Bekannter, spielte er doch zwischen 1997 und 2001 in über 150 Partien für die Roma. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 33 61
 
2 27 33 58
 
3 27 27 53
 
4 27 21 53
 
5 27 9 48
 
6 27 11 47
 
7 27 3 41
 
8 27 -2 37
 
9 27 -2 35
 
10 27 -4 34
 
11 27 -7 34
 
12 27 -1 32
 
13 27 -5 30
 
14 27 -16 30
 
15 27 -5 28
 
16 27 -7 28
 
17 27 -20 27
 
18 27 -27 23
 
19 27 -20 21
 
20 27 -21 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun