Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 10.01.2016 20:45, 19. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   Juventus Turin
13 Platz 2
23 Punkte 39
1,21 Punkte/Spiel 2,05
28:30 Tore 33:15
1,47:1,58 Tore/Spiel 1,74:0,79
BILANZ
24 Siege 57
37 Unentschieden 37
57 Niederlagen 24
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

1, 2, 3, 4, 5: Quagliarella & Co. fertigen Crotone ab
Sampdoria Genua hat am 9. Spieltag aber mal gar nichts anbrennen lassen und Kellerkind Crotone mit 5:0 wieder gen Heimat geschickt. Samp, das kräftig im oberen Tabellendrittel mitmischt, konnte sich dabei einmal mehr auf den inzwischen 34-jährigen Routinier Fabio Quagliarella verlassen. ... [zum Video]
 
Erst Joker Dybala bringt Schwung in Juves Spiel
Vor dem Champions-League-Duell am kommenden Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Barcelona hatte Juventus Turin in der Liga AC Chievo Verona zu Gast. Am Ende hieß es 3:0 für die Alte Dame, die sich jedoch lange Zeit schwertat. Erst der eingewechselte Paulo Dybala brachte Schwung ins Turiner Spiel und sicherte den Bianconeri schließlich den dritten Sieg im dritten Spiel. ... [weiter]
 
Spielabsage! Sampdoria vs. Roma fällt ins Wasser
Wegen heftiger Niederschläge ist das für Samstagabend angesetzte Serie-A-Duell zwischen Sampdoria und Vizemeister AS Rom abgesagt worden. Der Beschluss wurde aufgrund der anhaltend schlechten Wetterprognosen für die Hafenstadt Genua durch den italienischen Zivilschutz getroffen. Wann die Partie des 3. Spieltags der Serie A nachgeholt wird, ist derweil noch offen. ... [weiter]
 
Schick entscheidet sich für die Roma
Patrik Schick wechselt zur Roma. Nachdem der Transfer des tschechischen Ausnahmetalents im Sommer von Sampdoria Genua zu Juventus Turin aufgrund von festgellten Unregelmäßigkeiten beim Medizincheck auf der Zielgeraden geplatzt war, waren andere Klubs auf den Plan getreten, unter anderem Inter Mailand und die Roma, die jetzt den Zuschlag bekam. Am Dienstag bestand der 21-Jährige den Medizincheck und wurde anschließend auf Leihbasis verpflichtet. Die Giallorossi sicherten sich zudem eine Kaufoption. Als Leihgebühr überweist die Roma umgehend fünf Millionen Euro an Samp - und kann den Tschechen dann für weitere neun Millionen fest verpflichten. Hinzu kämen noch erfolgsabhängige Prämien, die sich auf bis zu acht Millionen belaufen könnten, sowie eine 50-prozentige Beteiligung an einem etwaigen Weiterverkauf oder einer Maximalsumme von 20 Millionen Euro, sollte der Spieler vor dem 1. Februar 2020 veräußert werden. Für den Fall, dass Schick nicht verkauft wird, dann stehen die Genuesern am 1. Februar 2020 weitere 20 Millionen Euro zu. Damit könnte der Transfer ein Gesamtvolumen von 42 Millionen Euro haben - und wäre damit der teuerste Transfer der Römer Vereinsgeschichte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neues über Schick
Am 31. August schließt das Transferfenster. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit - speziell für Stürmer Patrik Schick, der den gesamten Sommer über bereits wechseln sollte. Der Transfer zu Juventus Turin ist aufgrund von Unregelmäßigkeiten beim Medizincheck aber geplatzt, dann hat er keine Rückennummer von Sampdoria Genua erhalten und die Ausstiegsklausel von zunächst 25 Millionen Euro ist längst verstrichen. Wer greift beim talentierten Tschechen (elf Tore in 32 Serie-A-Spielen) aber nun zu? Dem Vernehmen nach zeigt die AS Roma reges Interesse und ist bereit, den Angreifer für fünf Millionen Euro für ein Jahr auszuleihen, um anschließend verpflichtend 32 Millionen Euro als Kaufpreis nachzulegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Dreierpack! Juve siegt in Unterzahl dank Torjäger Khedira
Ein Pflichtsieg für Juve? Von wegen. Beim Auswärtsspiel in Udine musste die Alte Dame Schwerstarbeit leisten, Höhepunkte gab's reichlich. Dazu gehörten ein total verrücktes Eigentor, eine umstrittene Ampelkarte für Mario Mandzukic - und drei Treffer von "Torjäger" Sami Khedira! ... [weiter]
 

 
Joker Douglas Costa verhilft Juve zum Sieg
Das Verfolgerduell in der Gruppe D zwischen Juventus Turin und Sporting Lissabon ging mit 2:1 an den italienischen Rekordmeister, der sich dadurch hinter Spitzenreiter FC Barcelona mit sechs Punkten auf Rang zwei setzte. Matchwinner für die Alte Dame war der eingewechselte Douglas Costa. ... [weiter]
 
CR7-Fehlschuss und weitere Kuriositäten vom Wochenende
Jimmy Briand verstolpert eine Riesenchance, eine rote Karte für den falschen Spieler in der Ligue 1, ein unfassbarer Fehlschuss von Cristiano Ronaldo, die Icardi-Show und Maria Sharapova mit ihrem Titelgewinn Nummer 36 - es war so einiges los am Wochenende in der Welt des Sports. ... [zum Video]
 
Es ist passiert! Immobile stürmt die Juve-Festung
Am Samstagabend stand ein wahrer Kracher in der Serie A an. Juventus Turin traf auf Lazio Rom. Für die favorisierten Turiner standen zunächst alle Zeichen auf Sieg, jedoch machte ihnen der gegnerische Top-Stürmer Ciro Immobile einen Strich durch die Rechnung. Auch der eingewechselte Superstar Paulo Dybala konnte trotz eines Strafstoßes die Niederlage nicht abwehren - und somit auch nicht die erste Heimniederlage seit langem verhindern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 23 41
 
2 19 18 39
 
3 19 12 39
 
4 19 18 38
 
5 19 14 34
 
6 18 6 31
 
7 19 1 30
 
8 19 2 29
 
9 19 -4 27
 
10 19 4 26
 
11 19 -3 24
 
12 19 -9 24
 
13 19 -2 23
 
14 18 -1 22
 
15 19 -5 22
 
16 19 -10 21
 
17 19 -7 19
 
18 19 -21 15
 
19 19 -17 14
 
20 19 -19 8

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun