Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Die Roma will Nainggolan unbedingt halten
Ungeklärt ist beim AS Rom noch die Zukunft von Mittelfeld-Kämpfer Radja Nainggolan. Der belgische Nationalspieler ist bei der Roma seit seinem Wechsel von Cagliari im Januar 2014 längst ein absoluter Leistungsträger geworden. Allerdings gehören die Transferrechte am 27-Jährigen noch zur Hälfte seinem Ex-Klub, für den die Saison mit dem Abstieg aus der Serie A endete. "Wir tun alles um Radja zu halten", sagte Roma-Präsident James Pallotta am Dienstag: "Er will bleiben. Wir wollen, dass er bleibt und arbeiten dran." Allerdings soll auch Manchester United am Belgier interessiert sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti
Auch zu Klub-Ikone Francesco Totti äußerte sich Palotta. Der 38-jährige Roma-Kapitän hatte sich in der Schlussphase der Saison fast immer auf der Bank wiedergefunden, war zudem von den Medien verstärkt kritisiert worden. "Francesco ist ein unglaublicher Spieler und ein Gewinn für die Roma und die Stadt Rom", meinte der Präsident und stellte klar: "Er wird eine Rolle in diesem Team spielen, so lange er will und er hat nicht gesagt 'Ich will aufhören.' Ich bin mir sicher, er wird für den Rest seines Lebens einen wichtigen Platz bei der Roma einnehmen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma-Präsident Pallotta:
Die Saison 2014/15 verlief für den AS Rom nicht unbedingt zufriedenstellend. Nach starkem Start wurde die Roma von 1:7 gegen Bayern in der Champions League völlig aus der Bahn geworfen. Im Endspurt gelang immerhin noch Platz zwei. Über Machtkämpfe innerhalb des Klubs und einen Abgang von Coach Rudi Garcia wurde dennoch kräftig spekuliert. In einer Pressekonferenz meldete sich am Dienstag nun aber Präsident James Pallotta zu Wort: "Rudi Garcia und ich sind uns praktisch in allen Sachen einig. Wir haben keine Probleme mit ihm. Ich habe nie mit einem anderen Trainer gesprochen und bin sehr zufrieden mit Rudi." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gomez im Tausch mit Destro zur Roma?
Mario Gomez hat beim AC Florenz einen schweren Stand, der deutsche Nationalspieler steht bei Verantwortlichen, Fans und Medien in der Kritik. Zwar erklärte der 29-Jährige erst unlängst, dass er bei der Fiorentina bleiben will, doch immer wieder gibt es Gerüchte über seinen Abschied im Sommer. Die Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" meldete nun, dass sein Wechsel zum AS Rom bereits beschlossene Sache sei. Im Gegenzug dazu soll Mattio Destro in die Toskana wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Freispruch für Wolfsburg, Inter trifft es hart
Der VfL Wolfsburg darf durchatmen, denn das Verfahren der UEFA wegen Missachtung der Financial-Fairplay-Regeln gegen die Niedersachsen wurde eingestellt. Zehn andere Klubs kamen nicht davon und bekamen zum Teil drakonische Strafen erteilt. Am härtesten traf es Inter Mailand. ... [weiter]
 
- Anzeige -

AS RomAS Rom - aktuelle Tabellenplatzierung (Serie A TIM)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   38   26 9 3   72:24 48   87
 
2   38   19 13 6   54:31 23   70
 
3   38   21 6 11   71:38 33   69
 
4   38   18 10 10   61:46 15   64
 
5   38   18 9 11   70:54 16   63

AS RomAS Rom - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
30.06.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Rudi
Nachname: Garcia
Geboren: 20.02.1964
Nation: Frankreich
Frankreich
Trainersteckbrief
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname: AS Rom
Gründungsdatum: 22.07.1927
Vereinsfarben: Gelb-Rot
Anschrift: Associazione Sportiva Roma
Via di Trigoria Km 3,600
00128 Roma
Telefon: 00 39 - 06 - 50 19 11
Telefax: 00 39 - 06 - 50 61 736
Internet: http://www.asroma.it/
 
- Anzeige -
- Anzeige -