Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Delfino Pescara 1936

Delfino Pescara 1936

0
:
3

Halbzeitstand
0:3
Lazio Rom

Lazio Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 15:00, 7. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Adriatico, Pescara
Delfino Pescara 1936   Lazio Rom
13 Platz 3
7 Punkte 15
1,00 Punkte/Spiel 2,14
6:14 Tore 12:6
0,86:2,00 Tore/Spiel 1,71:0,86
BILANZ
2 Siege 8
2 Unentschieden 2
8 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Delfino Pescara 1936 - Vereinsnews

Duell der Hoffnungslosen geht an Pescara
Seit langer Zeit stehen Pescara und Palermo als Absteiger aus der Serie A fest. Zum Abschluss des 37. Spieltags duellieten sich die beiden Klubs noch einmal im direkten Duell der Hoffnungslosen - und Delfino gewann mit 2:0. ... [zum Video]
 
Fall Muntari: FIFA will ermitteln
Nach den rassistischen Vorfällen gegen den ghanaischen Profi Sulley Muntari in der Serie A schaltet sich nun der Weltverband FIFA ein. Generalsekretärin Fatma Samoura kündigte Untersuchungen an, auch Präsident Gianni Infantino will Gespräche mit Beteiligten führen. ... [weiter]
 
Nach Rassismus-Vorfall: Muntari wird begnadigt
Italiens Fußballverband "FIGC" hat die in der Öffentlichkeit höchst umstrittene Sperre gegen den ghanaischen Profi Sulley Ali Muntari vom Erstligisten Delfino Pescara mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Dies teilte die weltweite Profi-Vereinigung "FIFPro" via Twitter mit. Damit kann der Tabellenletzte den Mittelfeldmann am Sonntag (15 Uhr) gegen Crotone einsetzen. ... [weiter]
 
Nach Rassismus-Vorfall: Nur Muntari bestraft
Sulley Muntari vom italienischen Erstligisten Delfino Pescara ist von der Disziplinarausschuss der Serie A wegen "nicht-regulären Verhaltens" für ein Spiel gesperrt worden, nachdem er in der Partie bei Cagliari Calcio (0:1) aus Protest gegen rassistische Beleidigungen das Spiel vor Schlusspfiff verlassen hatte. Zuvor hatte er sich über die Schmährufe der gegnerischen Fans bei Schiedsrichter Daniele Minelli beschwert und war dann mit dem Wort "Basta!" (Genug) vom Platz gegangen. ... [weiter]
 
Endspurt in Italien: Fünf offene Entscheidungen
Sechs Spieltage stehen im italienischen Oberhaus noch aus. Zeit also, um einen Blick auf die fünf bald fallenden Entscheidungen zu richten. Die Hauptfrage nach der Meisterschaft dürfte dabei schon beantwortet sein: Juventus Turin ist auch im sechsten Jahr in Folge das Maß aller Dinge in der Serie A, der Scudetto wird höchstwahrscheinlich in Besitz der Alten Dame bleiben. Doch dahinter wird es in zwei Fragen noch äußerst spannend. ... [weiter]
 

Lazio Rom - Vereinsnews

Sieg ohne Wert: Inter dreht Rückstand
Inter Mailand hat am 37. Spieltag unter Übergangstrainer Stefano Vecchi nach langer und von den Fans mit Pfiffen quittierter Strecke von acht Ligaspielen ohne Dreier mal wieder gewonnen. Beim Gastspiel in Rom bei Lazio entführten die Nerazzurri nach 0:1-Rückstand die Punkte. Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein war das aber nicht: Denn die Europa League hatte Inter schon vorher verspielt, die Saison endet abermals ohne Europa-Teilnahme. ... [zum Video]
 
Finale furioso: Chancen, Tore, Juve-Jubel
Juventus Turin hat sich am 18. Mai 2017 zum insgesamt zwölften Mal zum Pokalsieger gekrönt - längst Rekord. Das Aushängeschild des italienischen Fußballs setzte sich im Stadio Olimpico im Endspiel der Coppa Italia mit 2:0 gegen Lazio Rom durch. Damit lebt der Traum vom Triple weiter: Die Alte Dame steht nämlich auch kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft (Scudetto) sowie im Finale der UEFA Champions League (gegen Titelverteidiger Real Madrid). ... [zum Video]
 
Erster Schritt zum Triple: Juve gewinnt die Coppa Italia!
Der erste große Titel im italienischen Fußball wurde am späten Mittwochabend überreicht - und zwar an Juventus Turin. Die Alte Dame gewann das Finale der Coppa Italia, das vor allem zu Beginn richtig viel Qualität auf beiden Seiten anbot, insgesamt souverän mit 2:0 gegen Lazio Rom. Auf dem Weg zum möglichen großen Triple haben die Bianconeri damit den ersten Schritt getan - und sich obendrein den zwölften Coppa-Triumph gesichert. ... [weiter]
 
Der Juve-Wurm und die Lazio-Waffe
Am Mittwochabend wird im Stadio Olimpico in Rom der erste große italienische Titel in dieser Saison verliehen: In der Hauptstadt stehen sich Lazio und Juventus Turin gegenüber. Während die Römer ihre ohnehin schon gute Saison mit der direkten Qualifikation für die Europa League krönen können, möchte die Alte Dame den ersten Schritt Richtung angestrebtes Triple machen. Oder droht der nächste Ausrutscher? ... [weiter]
 
Ausgerechnet gegen Milan: Bergamo krönt Saison
Der 36. Spieltag der Serie A wurde am Samstag mit einem spannenden Duell zwischen Florenz und Lazio eröffnet. Am Ende einer kuriosen Partie stand für die Toskaner ein enorm wichtiger 3:2-Erfolg zu Buche. In der Lombardei kam es unterdes zu einem interessanten Clinch: Das vermeintlich kleine Atalanta Bergamo erwartete im Atleti Azzurri d'Italia den Nachbarn Milan - und setzte das i-Tüpfelchen auf eine bärenstarke Saison. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 19
 
2 7 11 19
 
3 7 6 15
 
4 7 5 15
 
5 7 3 11
 
6 7 2 11
 
7 7 -2 11
 
8 7 1 10
 
9 7 0 9
 
10 7 4 8
 
11 7 0 7
 
12 7 -1 7
 
13 7 -8 7
 
14 7 -4 6
 
15 7 -4 6
 
16 7 -8 6
 
17 7 -5 5
 
18 7 -6 5
 
19 7 -7 5
 
20 7 0 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun