Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
US Palermo

US Palermo


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 20:45, 7. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
CFC Genua 1893   US Palermo
9 Platz 17
9 Punkte 5
1,29 Punkte/Spiel 0,71
8:8 Tore 6:11
1,14:1,14 Tore/Spiel 0,86:1,57
BILANZ
11 Siege 12
14 Unentschieden 14
12 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Kampf der Stadtrivalen: Milan macht Druck auf Inter
Der 29. Spieltag der Serie A fuhr mit einem torreichen Unentschieden zwischen Torino und Inter Mailand auf. Das Ergebnis darf aber trotz einer bärenstarken Serie als kleiner Rückschlag für die Nerazzurri im Kampf ums internationale Geschäft gewertet werden. Denn: Am späten Samstagabend erhöhte Stadtrivale Milan den Druck auf Inter. Der Kampf ist eröffnet. ... [weiter]
 
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel

 
Milan leiht Ocampos aus Genua aus
Der AC Mailand hat sich auf Leihbasis die Dienste von Lucas Ocampos bis zum 30. Juni des laufenden Jahres gesichert. Der Mittelfeldspieler kommt vom CFC Genua. Der Argentinier (14 Ligaspiele, drei Tore) war im vergangenen Sommer von Olympique Marseille in die ligurische Hafenstadt gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kreuzbandriss bei Torwart Perin: Genua sucht Ersatz
Der italienische Nationaltorwart Mattia Perin vom FC Genua hat den zweiten Kreuzbandriss binnen neun Monaten erlitten. Wie sein Klub bekanntgab, zog sich der 24-Jährige die Verletzung im linken Knie am Sonntag bei der 0:1-Niederlage gegen den AS Rom zu. Die Ligurier sind nun auf der Suche nach einem Vertreter. ... [weiter]
 
Ex-Hamburger Rincon heuert bei Juventus an
Der ehemalige Hamburger Tomas Rincon (106 Ligaspiele zwischen 2009 und 2014) wechselt innerhalb Italiens vom CFC Genua zu Rekordmeister Juventus Turin. Der Venezolaner unterschrieb bei der Alten Dame einen Dreieinhalbjahresvertrag bis Juni 2020, die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler liegt bei acht Millionen Euro. Allerdings kann sich diese noch um eine Million erhöhen, sollten einige Bedingungen im Vertrag erfüllt werden. "Ich bin sehr stolz und es ist eine Ehre, für so einen tollen Klub zu spielen", sagte Rincon bei seiner Vorstellung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

US Palermo - Vereinsnews

20. Saisontreffer! Joker Dzeko tütet Roma-Sieg ein
Nach dem 0:2 im Hinspiel des Coppa-Halbfinals gegen Lazio, dem 1:2 gegen Napoli in der Liga (erste Heimpleite) sowie dem jüngsten 2:4 im EL-Achtelfinale in Lyon war die Lage angespannt. In Palermo gelang dem AS Rom der ersehnte Sieg, mit dem die Giallorossi wieder Tabellenplatz zwei eroberten. ... [weiter]
 
Palermo: Tattoo-Fan folgt auf Trainerschreck
Der italienische Erstligist US Palermo hat einen neuen Präsidenten gefunden. Der amerikanisch-italienische Unternehmer Paul Baccaglini, sicher eine auffallend skurrile Erscheinung, folgt auf den Trainer-Verschleißer persönlich - auf Maurizio Zamparini. Der ehemalige Kopf des Klubs war vor gut einer Woche nach 14 Jahren von seinem Amt zurückgetreten. Die Rosaneri teilten außerdem mit, dass an Baccaglini Vereins-Investmentfonds verkauft werden. Der Deal soll im April über die Bühne gehen. ... [weiter]
 
40 Trainerwechsel seit 2002: Zamparini tritt in Palermo ab
Sein Verschleiß an Trainern ist legendär: Maurizio Zamparini nahm seit 2002 bei US Palermo insgesamt 40 Wechsel auf der Bank vor. Nun tritt der exzentrische Präsident selbst ab. Am Montag kündigte der 75-Jährige in einer offiziellen Erklärung an, dass er als Präsident zurücktritt, um den Weg für einen neuen Besitzer freizumachen. ... [weiter]
 
Juventus bleibt meisterhaft - und immens heimstark
Juventus Turin eröffnete bereits am Freitagabend den 25. Spieltag der Serie A. Der Grund dafür lag auf der Hand: Die Alte Dame bestreitet am kommenden Mittwoch das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale beim FC Porto. Zu locker gingen die Bianconeri die Aufgabe gegen die abstiegsbedrohten Rosaneri aber nicht an - und siegten hochverdient mit 4:1. Vor allem Paulo Dybala glänzte gegen seinen Ex-Klub. ... [weiter]
 
Quaison bei Mainz angekommen
Mainz 05 hat die Verpflichtung von Robin Quaison von US Palermo bestätigt. Der 23-jährige Offensivspieler bekommt bei den Rheinhessen einen Vertrag bis Mitte 2021. Der Schwede beschreibt sich als "geradliniger Spielertyp, der gerne den Ball haben möchte". Trainer Martin Schmidt sieht in dem 23-Jährigen einen "physisch starken, antrittsschnellen und dynamischen Spieler, der in der Offensive alle Positionen besetzen kann, auf dem Flügel wie auch im Sturmzentrum". ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 19
 
2 7 11 19
 
3 7 6 15
 
4 7 5 15
 
5 7 3 11
 
6 7 2 11
 
7 7 -2 11
 
8 7 1 10
 
9 7 0 9
 
10 7 4 8
 
11 7 0 7
 
12 7 -1 7
 
13 7 -8 7
 
14 7 -4 6
 
15 7 -4 6
 
16 7 -8 6
 
17 7 -5 5
 
18 7 -6 5
 
19 7 -7 5
 
20 7 0 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun