Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AC Mailand

AC Mailand

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Turin

FC Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 05.05.2013 15:00, 35. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
AC Mailand   FC Turin
3 Platz 16
65 Punkte 36
1,86 Punkte/Spiel 1,03
61:38 Tore 43:52
1,74:1,09 Tore/Spiel 1,23:1,49
BILANZ
12 Siege 1
10 Unentschieden 10
1 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Mailand - Vereinsnews

José Callejon lässt Milan alt aussehen
Am 2. Spieltag der Serie A standen sich Napoli und Milan gegenüber - und boten dem neutralen Zuschauer ein schönes Fest: Erst gingen die Süditaliener dank ihres Higuain-Nachfolgers Milik mit 2:0 in Front, dann schlugen die Rossoneri mit absolut sehenswerten Treffern zurück. Das letzte Wort aber hatte Neapels José Callejon. Die Highlights im Video... ... [zum Video]
 
Chelsea buhlt um Romagnoli
Der FC Chelsea ist mit seinen Transferaktivitäten noch nicht fertig. Ein Innenverteidiger, ein Stürmer und ein Ersatztorwart werden noch gesucht - der Innenverteidiger könnte Alessio Romagnoli (21) heißen: Nach Informationen des "Guardian" geben die Blues am heutigen Mittwoch ein 35-Millionen-Euro-Angebot (plus Bonuszahlungen) für den italienischen U-21-Nationalspieler ab, der noch bis 2020 an den AC Mailand gebunden ist. Doch ist diese Summe wirklich hoch genug? Erst vor einem Jahr war Romagnoli für 25 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) vom AS Rom zu Milan gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baccas Hattrick reicht Milan
Der AC Mailand ist mit einer großen Portion Glück zum ersten Dreier der neuen Saison gekommen. Die Mannschaft aus der Modestadt hatte das Geschehen gegen den FC Turin lange im Griff, speziell Kolumbianer Bacca erwischte einen Sahnetag. Dagegen unterlag Lokalrivale Inter Mailand im ersten Spiel unter Trainer Frank de Boer. Napoli rettete noch einen Punkt und Lazio gewann im torreichsten Spiel des Spieltages mit 4:3. ... [weiter]
 
Milans wilder Start in die Saison
Was für ein Abend für Carlos Bacca! Wegen seiner drei Tore durfte sich der Kolumbianer nach 87 Minuten von den Milan-Fans feiern lassen. Anschließend verpasste er aber noch ein Gegentor, eine Gelb-Rote Karte und einen gehaltenen Elfmeter in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Der verrückte Start des AC Milan. ... [zum Video]
 
Mailand will aus den Trümmern aufsteigen
Im Norden Italiens liegt die Stadt Mailand, die zugleich die Hauptstadt der Lombardei und die zweitgrößte Metropole der gesamten Nation ist. Mailand gilt zudem weltweit als Hochburg in Sachen Mode, Lifestyle und Glamour. Begriffe, die einstmals auch für die beiden großen Klubs Milan und Inter standen. Doch diese Zeit ist (lange) vorbei. Nach Titeln am laufenden Band gehen beide Vereine erneut in eine Saison ohne Champions League, einer sogar in eine Spielzeit ohne Europa League - und streben erneut nach einer besseren Zukunft! Teil 1 von 4 der Serie-A-Vorschau... ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Turin - Vereinsnews

Hart nach Italien?
Nach der Verpflichtung von Claudio Bravo ist Joe Hart nur noch die Nummer drei bei Manchester City - in den ersten Saisonspielen ließ Coach Pep Guardiola Keeper Willy Caballero auflaufen. Natürlich ist das keine Option für den englischen Nationalkeeper, und er könnte nun noch im Sommer den Premier-League-Klub verlassen. Der "Guardian" berichtet, dass der italienische Serie-A-Verein FC Turin am 29-Jährigen interessiert ist. "Die Torwartposition ist etwas, dem wir nachgehen müssen. Wenn es Hart ist, dann gut. Wenn nicht, dann müssen wir etwas anderes auf dieser Position tun", sagte Turins Sportdirektor Gianluca Petrachi. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milans wilder Start in die Saison
Was für ein Abend für Carlos Bacca! Wegen seiner drei Tore durfte sich der Kolumbianer nach 87 Minuten von den Milan-Fans feiern lassen. Anschließend verpasste er aber noch ein Gegentor, eine Gelb-Rote Karte und einen gehaltenen Elfmeter in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Der verrückte Start des AC Milan. ... [zum Video]
 
Immobile als Klose-Nachfolger zu Lazio
Ciro Immobile steht kurz vor einem Wechsel zu Lazio Rom. Der 26-Jährige absolvierte am Dienstag den Medizincheck in der "Ewigen Stadt", er soll einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. "Ich bin glücklich, zu einem großen Klub zu wechseln, der auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann", sagte der Angreifer, für den die Römer dem Vernehmen nach zehn Millionen Euro nach Sevilla überweisen. Immobile - bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla gescheitert - war zuletzt an den FC Turin ausgeliehen und hatte sich dort mit ordentlichen Leistungen sogar für einen Platz im italienischen EM-Kader empfohlen. Nun soll er Lazio helfen, den Abgang von Miroslav Klose (Ziel noch unbekannt) zu verkraften. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Iago Falque von Rom nach Turin
Wie Ljajic landet auch Iago Falque beim FC Turin. Der 26-jährige Spanier bestritt in der vergangenen Spielzeit 22 Ligapartien für den AS Rom und erzielte zwei Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Ljajic landet beim FC Turin
Der Serbe Adem Ljajic spielt fortan für den FC Turin und damit unter seinem Landsmann Sinisa Mihajlovic. Der Offensivmann, zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen (26 Ligaspiele, drei Tore), kommt vom AS Rom. "Er war einer unserer Wunschkandidaten", sagte Turins Präsident Urbano Cairo. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 47 83
 
2 35 34 72
 
3 35 23 65
 
4 35 22 61
 
5 35 15 58
 
6 35 9 57
 
7 35 6 55
 
8 35 3 53
 
9 35 3 51
 
10 35 -2 43
 
11 35 -12 43
 
12 35 -5 40
 
13 35 -16 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -7 38
 
16 35 -9 36
 
17 35 -14 35
 
18 35 -16 32
 
19 35 -18 30
 
20 35 -48 22