Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Florenz

 - 

AS Rom

 
AC Florenz

0:1 (0:0)

AS Rom
Seite versenden

AC Florenz
AS Rom
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.2013 20:45, 35. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Artemio Franchi, Florenz
AC Florenz   AS Rom
4 Platz 5
61 Punkte 58
1,74 Punkte/Spiel 1,66
65:43 Tore 69:54
1,86:1,23 Tore/Spiel 1,97:1,54
BILANZ
5 Siege 20
10 Unentschieden 10
20 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Gomez ist zurück im Mannschaftskreis
Im Auf und Ab um Mario Gomez' Gesundheitszustand gibt es mal wieder eine gute Nachricht zu vermelden. Rund fünf Wochen nach seiner Oberschenkelverletzung trainierte der 29-jährige Stürmer vom AC Florenz wieder mit der Mannschaft, wie sein Klub bekanntgab. Seit Ende September fehlt Gomez den Violetten, der nächste Einsatz sollte aber nicht mehr fern sein. ... [weiter]
 
Florenz bindet Cuadrado langfristig
Juan Cuadrado bleibt dem AC Florenz treu und hat beim Verein aus der Toskana einen langfristigen Vertrag unterzeichnet. Der im Sommer von zahlreichen europäischen Top-Klubs umworbene Kolumbianer twitterte nach der Ausdehnung seines Arbeitspapiers, er sei "glücklich über die Verlängerung". Derweil muss sich Mario Gomez nach wie vor gedulden und wird auch am Sonntag beim AC Mailand noch nicht in den Kader zurückkehren. ... [weiter]
 
Gomez muss sich noch gedulden
Wie der AC Florenz am Dienstag vermeldete, verzögert sich das Comeback von Mario Gomez um mindestens eine Woche. Mannschaftsarzt Paolo Manetti: "Die Untersuchung hat einen optimalen Heilungsverlauf gezeigt. Aber es bleibt noch etwas, das eine komplette Rückkehr ins Training verhindert." Gomez hatte sich vor gut drei Wochen eine Oberschenkelverletzung zugezogen. ... [weiter]
 
 
 
 

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Aguero schockt Bayern dreimal - Schalke droht der GAU
Der FC Schalke erlebte gegen den FC Chelsea sein königsblaues Wunder. Die Blues gewannen bei den Knappen mit 5:0 und führten die Di-Matteo-Elf regelrecht vor. Der FC Bayern drehte nach Rot für Benatia zunächst den Spieß um, ehe Aguero mit drei Toren zum Matchwinner für ManCity avancierte. In Lissabon siegte Sporting 3:1 gegen Maribor, nachdem das Spiel wegen einem Defekt an der Flutlichtanlage verspätet angepfiffen wurde. Barcelonas Messi ist mit seinem Dreierpack in Nikosia nun mit 74 Toren in der Champions League der alleinige Rekordhalter vor Raul. ... [weiter]
 
Der FC Bayern verliert mal wieder - Schalke zerbricht
Am frühen Dienstagabend wurde der 5. Spieltag bereits gestartet: ZSKA Moskau trennte sich vom AS Rom mit 1:1, Baryssau unterlag Porto klar mit 0:3. Es folgten die Highlights des Tages: ManCity vs. Bayern München, Schalke vs. Chelsea. Außerdem im Einsatz: Barcelona und Paris. Die Bilder zu den Spielen ... ... [weiter]
 
Garcia:
Der AS Rom gehört spätestens seit der letzten Saison wieder zu den heißen Teams der Serie A (Rang zwei), kämpft auch in dieser Spielzeit wieder mit dem Rivalen Juventus Turin um den Scudetto. Auf der Bühne Champions League lieferten die Hauptstädter bislang aber unterschiedliche Erscheinungsbilder ab: Toll gegen Moskau (5:1), gut bei Manchester City (1:1) und mutig, doch arg enttäuschend gegen Bayern München (1:7 und 0:2). Seitdem stottert der Apparat etwas. Laufen muss er allerdings schon wieder am Dienstag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei ZSKA. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 47 83
 
2 35 34 72
 
3 35 23 65
 
4 35 22 61
 
5 35 15 58
 
6 35 9 57
 
7 35 6 55
 
8 35 3 53
 
9 35 3 51
 
10 35 -2 43
 
11 35 -12 43
 
12 35 -5 40
 
13 35 -16 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -7 38
 
16 35 -9 36
 
17 35 -14 35
 
18 35 -16 32
 
19 35 -18 30
 
20 35 -48 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -