Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Florenz

 - 

AS Rom

 
AC Florenz

0:1 (0:0)

AS Rom
Seite versenden

AC Florenz
AS Rom
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.2013 20:45, 35. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Artemio Franchi, Florenz
AC Florenz   AS Rom
4 Platz 5
61 Punkte 58
1,74 Punkte/Spiel 1,66
65:43 Tore 69:54
1,86:1,23 Tore/Spiel 1,97:1,54
BILANZ
5 Siege 20
10 Unentschieden 10
20 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Gomez muss sich noch gedulden
Wie der AC Florenz am Dienstag vermeldete, verzögert sich das Comeback von Mario Gomez um mindestens eine Woche. Mannschaftsarzt Paolo Manetti: "Die Untersuchung hat einen optimalen Heilungsverlauf gezeigt. Aber es bleibt noch etwas, das eine komplette Rückkehr ins Training verhindert." Gomez hatte sich vor gut drei Wochen eine Oberschenkelverletzung zugezogen. ... [weiter]
 
Drei Wochen Zwangspause für Gomez
Das Verletzungspech für den deutschen Nationalspieler Mario Gomez reißt einfach nicht ab. Der Stürmer vom Serie-A-Klub AC Florenz muss wegen einer Oberschenkelverletzung für rund drei Wochen pausieren. ... [weiter]
 
Gomez:
Mario Gomez durchlebt derzeit vielleicht die schwierigste Zeit seiner bisherigen Karriere. Seit der Stürmer im letzten Jahr nach Florenz gewechselt ist, kommt er nicht mehr in Fahrt. Eine langwierige Verletzung kostete ihn nicht nur den Großteil der Saison, sondern auch die Weltmeisterschaft. Nun ist er zurück, musste sich zuletzt aber sowohl im Trikot der Nationalmannschaft als auch im Dress der Fiorentina viel Kritik anhören. Gomez bleibt trotzdem gelassen und gelobt Besserung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Müller:
Am Montagnachmittag flog der FC Bayern nach Rom zum Champions-League-Spiel am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und kam trotz des Pilotenstreiks pünktlich in der italienischen Hauptstadt an. Am Abend fand dann die obligatorische Pressekonferenz statt, bei der Trainer Pep Guardiola in perfektem Italienisch wissen ließ, dass die Münchner schon am 3. CL-Spieltag "eine große Gelegenheit haben, einen großen Schritt nach vorne zu machen, um uns für das Achtelfinale zu qualifizieren". ... [weiter]
 
Garcia: Champions-League-Sieg -
Am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der FC Bayern im Stadio Olimpico in Rom zu Gast. Seit einem Jahr ist dort der Franzose Rudi Garcia Trainer der Roma. Im Interview mit dem kicker zeigt sich der 50-Jährige ausgesprochen selbstbewusst und macht keinen Hehl aus seinen Zielen mit den "Giallorossi". Die Meisterschaft in der laufenden Saison soll dabei nur ein erster Schritt sein. ... [weiter]
 
Der feurige Kracher, Kapitel zwei: Totti in Rage
Platzverweis für Roms Trainer Rudi Garcia, zwei Rote Karten für die Akteure Kostas Manolas (Roma) und Alvaro Morata (Juve), etliche Rudelbildungen, drei Elfmeter, ein klares und doch nicht geahndetes Abseitstor und Ausschreitungen der Fans: Am Sonntag bot die Partie der beiden bis dato in der Serie A ungeschlagenen italienischen Spitzenklubs Juventus Turin und AS Rom dem Publikum ein gewaltiges Potpourri an. Für Gesprächsstoff sorgten am Tag danach vor allem die Schiedsrichterentscheidungen. Roms Kapitän Francesco Totti fand klare Worte gegen die "Alte Dame". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 47 83
 
2 35 34 72
 
3 35 23 65
 
4 35 22 61
 
5 35 15 58
 
6 35 9 57
 
7 35 6 55
 
8 35 3 53
 
9 35 3 51
 
10 35 -2 43
 
11 35 -12 43
 
12 35 -5 40
 
13 35 -16 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -7 38
 
16 35 -9 36
 
17 35 -14 35
 
18 35 -16 32
 
19 35 -18 30
 
20 35 -48 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -