Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSC Neapel

SSC Neapel

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Inter Mailand

Inter Mailand


Spielinfos

Anstoß: So. 05.05.2013 20:45, 35. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Inter Mailand
2 Platz 8
72 Punkte 53
2,06 Punkte/Spiel 1,51
67:33 Tore 52:49
1,91:0,94 Tore/Spiel 1,49:1,40
BILANZ
45 Siege 63
34 Unentschieden 34
63 Niederlagen 45
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Wieder das Kreuzband: Milik fällt lange aus
Sechs Spiele, sechs Siege - der SSC Neapel hat einen gelungenen Saisonstart hingelegt und führt die Tabelle der Serie A aufgrund der besseren Tordifferenz vor Serienmeister Juventus an. Sorgen gibt es bei Napoli trotzdem: Angreifer Arkadiusz Milik verletzte sich beim 3:2-Erfolg in Ferrara am Knie. Der frühere Augsburger und Leverkusener muss erneut lange pausieren. ... [weiter]
 
Juve und Napoli - Zwei Teams im 18er Klub
Den Auftakt des 6. Spieltages in der Serie A machte am Samstagnachmittag die AS Roma. Vor dem Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (18 Uhr) bei Qarabag Agdam bezwangen die Giallorossi im heimischen Olimpico Udinese Calcio auf souveräne Art und Weise mit 3:1. Am Abend waren noch die anderen beiden Königsklassen-Teilnehmer Napoli (3:2 bei SPAL Ferrara) und Juventus (20.45 Uhr, Turiner Derby) im Einsatz. ... [weiter]
 
Ferrara ärgert Napoli - Erlöser Ghoulam
Napoli wollte beim starken Aufsteiger Ferrara seine weiße Weste verteidigen, doch der Liga-Neuling ging nicht nur in Führung, sondern glich auch nach dem 1:2 aus. Erst in der Schlussphase der Favorit aus Süditalien den nächsten Dreier einfahren und bleibt ganz oben. ... [zum Video]
 
Mertens' unfassbarer Treffer - Lazio geht gegen Neapel unter
Lazio Rom gegen den SSC Neapel, das Topspiel der italienischen Serie A, der Vierte empfing den Tabellenzweiten. Die 1:0-Führung durch Stefan de Vrij konterten die Gäste mit vier Toren zum 1:4-Endstand. Dabei stach einer besonders hervor, der belgische Nationalspieler Dries Mertens. Sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:1 - einfach nur traumhaft. ... [zum Video]
 
Die Roma und die Frage: Was stimmt nicht mit Schick?
Am vergangenen Spieltag jubelte das Stadio Olimpico nicht nur wegen des klaren 3:0 der Roma gegen Hellas Verona lautstark. Denn während der Partie griff auch der teuerste Neuzugang aller Zeiten erstmals in einem Pflichtspiel ein: Patrik Schick. Die bittere Nachricht nun: Vorerst werden für den 21-jährigen tschechischen Stürmer keine weiteren Minuten hinzukommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Inter Mailand - Vereinsnews

D'Ambrosio erlöst Inter - CFC-Duo fliegt
Erst in der Schlussphase war beim Heimspiel Inter Mailands gegen den CFC Genua mächtig viel geboten. Nach einer Ecke köpfte d'Ambrosio spät das erlösende 1:0, im Nachschlag gab es dann noch Rot für Notbremse und grobes Foulspiel auf Seiten der frustrierten und weiterhin sieglosen Gäste. ... [zum Video]
 
Icardi rettet Inter einen Punkt
Inter Mailand hat zum ersten Mal in dieser Saison Federn gelassen. Mauro Icardi rettete den Gästen in Bologna nach Rückstand per Foulelfmeter einen Punkt. ... [zum Video]
 
Spalletti:
Zum Auftakt des 5. Spieltag in Italiens Serie A gab es den ersten Punktverlust für das bislang schadlose Inter Mailand. Die von Luciano Spalletti trainierten Nerazzurri kamen beim FC Bologna nicht über ein 1:1 hinaus. Auch dieses Remis erreichten die Lombarden letztlich nur dank eines sicher verwandelten Elfers. ... [weiter]
 
Starke Roma: Dzeko-Marke und Florenzi-Comeback
Vizemeister AS Rom hat nach dem ausgefallenen Spiel bei Sampdoria Genua (Unwetter) und nach dem kräftezehrenden 0:0 zum Champions-League-Auftakt gegen Atletico Madrid mit einem souveränen 3:0 gegen Aufsteiger Hellas Verona zugeschlagen. An der Spitze der Serie A gab sich derweil Inter erneut keine Blöße. ... [weiter]
 
Drei plus eins! Immobile schießt Milan ab - Napoli souverän
Der AC Mailand hat den ersten Dämpfer der neuen Saison erhalten - er hieß Ciro Immobile: Der Stürmer spielte beim 4:1-Sieg von Lazio Rom am Sonntag ganz groß auf, hätte sogar öfter als dreimal treffen können. Inter und Neapel blieben derweil Juventus auf den Fersen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 47 83
 
2 35 34 72
 
3 35 23 65
 
4 35 22 61
 
5 35 15 58
 
6 35 9 57
 
7 35 6 55
 
8 35 3 53
 
9 35 3 51
 
10 35 -2 43
 
11 35 -12 43
 
12 35 -5 40
 
13 35 -16 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -7 38
 
16 35 -9 36
 
17 35 -14 35
 
18 35 -16 32
 
19 35 -18 30
 
20 35 -48 22

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun