Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Lazio Rom

Lazio Rom

6
:
0

Halbzeitstand
4:0
FC Bologna

FC Bologna


Spielinfos

Anstoß: So. 05.05.2013 15:00, 35. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   FC Bologna
7 Platz 12
55 Punkte 40
1,57 Punkte/Spiel 1,14
46:40 Tore 44:49
1,31:1,14 Tore/Spiel 1,26:1,40
BILANZ
48 Siege 44
34 Unentschieden 34
44 Niederlagen 48
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Finale furioso: Lazio entzaubert Juventus
Eine heiße Angelegenheit war das Duell im italienischen Supercup zwischen Serienmeister Juventus Turin und Lazio Rom. Durch zwei Immobile-Tore führte Lazio schon 2:0, in der Schlussphase glich Juventus aber durch zwei Dybala-Standards noch aus. Eine Verlängerung gab es dennoch nicht, weil Lazios Lukaku in der Nachspielzeit nicht zu halten war. ... [zum Video]
 
Juves Glück reicht nicht: Lazio gewinnt Finale furioso
In Italien stand das mit Spannung erwartete Duell im Supercup zwischen Serienmeister Juventus Turin und Lazio Rom an. Die Alte Dame ging im Stadio Olimpico als großer Favorit ins Rennen, wurde dieser Rolle letztlich aber nicht gerecht. Lazio gewann ein am Ende verrücktes Spiel verdient mit 3:2. ... [weiter]
 
Buffon:
Erstmals seit vier Jahren wird die Supercoppa wieder in Italien ausgetragen: Am Sonntagabend ab 20.45 Uhr messen sich dabei Meister und Pokalsieger Juventus und der in der Coppa Italia unterlegene Finalist Lazio Rom. Austragungsort ist das Stadio Olimpico in der "Ewigen Stadt". Die Vorbereitung lief derweil für die Alte Dame nicht allzu gut - doch davon möchte Kapitän Gigi Buffon nichts wissen. Bei Turin ist außerdem die Freude groß: Erstmals wird eine neue Nummer 10 im Juve-Dress auflaufen. ... [weiter]
 
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Lazio holt Caicedo von Espanyol
Der italienische Erstligist Lazio Rom hat Felipe Caicedo von Espanyol Barcelona verpflichtet. Über die genauen Vertragsdetails wurde noch nichts bekannt, laut Medienberichten soll die Ablösesumme für den Angreifer bei rund 2,5 Millionen Euro. Der Ecuadorianer erzielte in den vergangenen drei Spielzeiten 19 Ligatore für Espanyol, in der vergangenen Saison kam er bei den Katalanen aber nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Der Transfer hat sich in die Länge gezogen, da Caicedo das Kontingent an Nicht-EU-Ausländern bei Lazio belastet. Für dieses Problem scheint nun aber eine Lösung gefunden zu sein, sprich, ein anderer Spieler muss die Laziali verlassen. In Frage kommen Bryan Perea, Mauricio und Filip Djordjevic. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Bologna - Vereinsnews

Neuer Vertrag: Palacio kommt bei Bologna unter
Seit 2012 hatte Rodrigo Palacio bei Inter Mailand unter Vertrag gestanden, nach der abgelaufenen Saison endete seine Zeit bei den Nerazzurri aber: Der Stürmer wurde nach dem Auslaufen seines Arbeitspapiers vereinslos. Nun hat Ligakonkurrent Bologna zugeschlagen und sich den inzwischen 35-Jährige geschnappt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hoffenheim verpasst Schützenfest gegen Bologna
Die TSG Hoffenheim hat ihren letzten Test vor den Pflichtspielen im DFB-Pokal, der Champions-League-Qualifikation und in der Liga souverän gewonnen. Gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna feierten die Kraichgauer einen 3:0-Heimsieg vor 12.887 Zuschauern. Angesichts der frühen Roten Karte für Torosidis hätte das Duell auch zu einem Schützenfest ausarten können. ... [weiter]
 
Zoller trifft gegen Bologna - Sorgen um Osako
Das rechte Sprunggelenk von Yuya Osako war das schmerzvollste Beweismittel dafür, wie heiß es herging im Kölner Test gegen den FC Bologna (1:1). Der Japaner musste bereits nach 12 Minuten das Feld räumen, ein Schuss traf ihn unvorbereitet am Fuß, der Knöchel wurde verdreht. "Genaues kann ich nicht sagen", berichtete Trainer Peter Stöger, "aber auf den ersten Blick hat es nicht gut ausgesehen." ... [weiter]
 
Donadoni verlängert in Bologna
Der FC Bologna und Roberto Donadoni gehen weiterhin gemeinsame Wege: Der Vertrag mit dem ehemaligen italienischen Nationaltrainer wurde bis 2019 verlängert. "Bologna bestätigt, dass Roberto Donadoni und sein Trainerstab ihre Verträge bis 2019 verlängert haben." Donadoni war seit Dienstantritt 15. und 14. mit dem Team aus der Emilia. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bologna eist Poli von Milan los
Wie der FC Bologna auf seiner Website bekanntgab, hat sich der Klub aus der Emiglia Romana die Dienste von Mittelfeldmann Andrea Poli vom AC Mailand gesichert. Der 27-Jährige unterschrieb beim Liga-Konkurrenten einen Vierjahresvertrag. Poli, 2013 von Sampdoria zu Milan gewechselt, kam bei den Lombarden auf insgesamt 109 Pflichtspieleinsätze und sieht seiner neuen Herausforderung motiviert entgegen: "Es war mein Ziel, hierher zu kommen und ich kann es kaum erwarten, dass es los geht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 47 83
 
2 35 34 72
 
3 35 23 65
 
4 35 22 61
 
5 35 15 58
 
6 35 9 57
 
7 35 6 55
 
8 35 3 53
 
9 35 3 51
 
10 35 -2 43
 
11 35 -12 43
 
12 35 -5 40
 
13 35 -16 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -7 38
 
16 35 -9 36
 
17 35 -14 35
 
18 35 -16 32
 
19 35 -18 30
 
20 35 -48 22

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun