Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
US Palermo

US Palermo

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Inter Mailand

Inter Mailand


Spielinfos

Anstoß: So. 28.04.2013 15:00, 34. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Renzo Barbera, Palermo
US Palermo   Inter Mailand
17 Platz 7
32 Punkte 53
0,94 Punkte/Spiel 1,56
31:46 Tore 51:46
0,91:1,35 Tore/Spiel 1,50:1,35
BILANZ
3 Siege 10
8 Unentschieden 8
10 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

US PalermoUS Palermo - Vereinsnews

Zamparinis Wechseltheater: 30 Trainer in 13 Jahren
Der italienische Erstligist US Palermo liegt nach 24 Spieltagen sechs Zähler vor den Abstiegsrängen, unter anderem vor Aufsteiger Carpi. Klar, dass die Stimmung angespannt ist und die Verantwortlichen auf dem Prüfstein stehen. Doch dass die Sizialianer nun schon den vierten Trainer in dieser Saison benötigen, mutet nicht nur kurios an - es ist kurios. Vor allem, weil der jüngste Coach gar nicht trainieren darf. Ihm fehlt die nötige Lizenz. ... [weiter]
 
Palermo wieder auf Trainersuche
Serie-A-Klub US Palermo ist zum dritten Mal in dieser Saison auf Trainersuche. Im November hatte Davide Ballardini Giuseppe Iachini abgelöst. Im Januar folgte dann die Entlassung Ballardinis, anschließend sollte Guillermo Barros Schelotto das Amt des Trainers übernehmen. Doch daraus wird nichts: Wie der Verein nun mitteilte, habe die UEFA nach einer Prüfung festgestellt, dass der Argentinier nicht die nötige Lizenz besitze. Damit muss Schelotto den Club nach nur einem Monat wieder verlassen. Die Mannschaft war in den vergangenen Wochen während der UEFA-Lizenzprüfung bereits von Interims-Coach Giovanni Tedesco betreut worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schelotto übernimmt den heißen Stuhl
Der Nachfolger von Ballardini beim Tabellen-16. der Serie A wurde auch schon bekannt gegeben. Der Argentinier Guillermo Barros Schelotto (42) wird das Zepter übernehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
30 Trainer in 13 Jahren: Palermo entlässt Ballardini
Der heißeste Trainerstuhl in Italien dürfte in Palermo sein. Mit Davide Ballardini musste am Montagabend schon wieder ein Coach seinen Posten räumen - er war bereits der 30. Trainer der Sizilianer in den vergangenen 13 Jahren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mailands Löwe Mihajlovic
Während Tabellenführer Inter Mailand (1:0 in Empoli) und die drei ärgsten Verfolger Florenz, Neapel und Juventus jeweils Siege zum Auftakt ins Jahr 2016 einfuhren, ergrauten die beiden in Lauerstellung befindlichen Klubs AS Rom und AC Mailand direkt wieder - trotz selbst formulierter Kampfansagen. Sowohl der Roma beim 3:3 bei Chievo Verona als auch Milan beim 0:1 gegen Aufsteiger Bologna fehlten wichtige Akteure, dennoch darf mehr erwartet werden. Pikanterweise steht jetzt am 19. Spieltag das direkte Aufeinandertreffen zwischen zwei angekratzten Trainern bevor. ... [weiter]
 

Inter MailandInter Mailand - Vereinsnews

Zwei Topspiele und die Römer
Juve siegt und siegt - und liegt schon seit sechs Spieltagen Tabellenführer SSC Neapel im Nacken. Doch auch Napoli fährt einen Dreier nach dem anderen ein. Nun besteht am Samstag im direkten Duell für den Titelverteidiger endlich die Gelegenheit, die Tabellenführung zu übernehmen. Im Kampf um Platz drei stehen sich am Sonntag der AC Florenz und Inter Mailand gegenüber. ... [weiter]
 
Juve rauscht zum Rekord - Mancinis Stinkefinger
Mit einer monströsen Siegesserie rollt Juventus Turin seit Monaten die Tabelle der Serie A von hinten auf. Am Mittwoch können die Bianconeri gegen CFC Genua sogar einen Vereinsrekord aufstellen. Tabellenführer Napoli spürt den Juve-Atem - und muss bei Lazio die Spitzenposition verteidigen. Derweil hallt das Mailänder Derby noch nach: Bei Milan geht es um die "gute Arbeit" des Trainers, bei Inter steht ein Eklat im Fokus. Den Auftakt macht heute Abend das Gastspiel der Roma in Sassuolo. ... [weiter]
 
Nach Derby-Pleite: Mancini für ein Spiel gesperrt
In der nächsten Partie muss Inter Mailand in der Serie A ohne Trainer Roberto Mancini auskommen. Der Coach ist nach Beleidigungen im Stadt-Derby für ein Spiel gesperrt, zudem hat ihm das Sportgericht eine Geldstrafe aufgebrummt - allen Entschuldigungen zum Trotz. ... [weiter]
 
Real Betis leiht Montoya aus
Der spanische Erstligist Real Betis Sevilla hat Abwehrspieler Martin Montoya auf Leihbasis vom FC Barcelona geholt. Montoya (24) war zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen, kam dort jedoch in einem halben Jahr nur auf drei Serie-A-Einsätze. Der Rechtsverteidiger, ausgebildet in Barcas La Masia, wird damit Teamkollege von Ex-HSV-Kapitän Heiko Westermann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Medienberichte: Inter-Kapitän Icardi darf gehen
Laut "Sport Mediaset" würde Inter Mailand Kapitän Mauro Icardi gehen lassen, wenn in den letzten Stunden des Transferfensters noch eine 25-Millionen-Euro-Offerte für den Stürmer eingehen sollte. Icardi (22) steht bei Trainer Roberto Mancini nicht sehr hoch im Kurs, beim 0:3 am Sonntag im Derby gegen Milan kam er erst von der Bank und verschuss dann noch einen Elfmeter. Mancini hatte Icardi zuletzt nach dem Unentschieden gegen Carpi öffentlich gerügt. Der Stürmer besitzt bei den Nerazzurri noch einen Vertrag bis 2019. Vor allem englische Topklubs werden als Interessenten genannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 46 80
 
2 34 32 69
 
3 34 22 62
 
4 34 23 61
 
5 34 14 55
 
6 34 7 54
 
7 34 5 53
 
8 34 0 52
 
9 34 0 48
 
10 34 -12 42
 
11 34 1 40
 
12 34 -4 40
 
13 34 -16 39
 
14 34 -13 39
 
15 34 -5 38
 
16 34 -8 36
 
17 34 -15 32
 
18 34 -17 32
 
19 34 -15 30
 
20 34 -45 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -