Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Turin

FC Turin

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Lazio Rom

Lazio Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 17.03.2013 20:45, 29. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico (Communale Torino), Turin
FC Turin   Lazio Rom
15 Platz 5
35 Punkte 47
1,21 Punkte/Spiel 1,62
34:36 Tore 37:35
1,17:1,24 Tore/Spiel 1,28:1,21
BILANZ
37 Siege 34
53 Unentschieden 53
34 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Turin - Vereinsnews

Martella mit der Pike: Torino gewinnt wieder nicht
Der FC Turin ist nach dem starken Saisonstart ein wenig auf der Suche nach seiner Form: Am Sonntag kam die Mannschaft von Trainer Sinisa Mihajlovic nicht über ein 2:2 beim FC Crotone hinaus - und das war sogar noch reichlich glücklich. Denn: Die Hausherren gingen zweimal in Führung, das zwischenzeitliche 2:1 hatte Bruno Martella sehenswert mit der Pike erzielt. Erst in der Nachspielzeit kam Torino durch einen Kopfball von Lorenzo de Silvestri zum Ausgleich. ... [zum Video]
 
Juve und Napoli - Zwei Teams im 18er Klub
Den Auftakt des 6. Spieltages in der Serie A machte am Samstagnachmittag die AS Roma. Vor dem Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (18 Uhr) bei Qarabag Agdam bezwangen die Giallorossi im heimischen Olimpico Udinese Calcio auf souveräne Art und Weise mit 3:1. Am Abend waren noch die anderen beiden Königsklassen-Teilnehmer Napoli (3:2 bei SPAL Ferrara) und Juventus (20.45 Uhr, Turiner Derby) im Einsatz. ... [weiter]
 
Höwedes-Debüt? Das Warten geht weiter
Am Samstagabend stieg in Italiens Oberhaus das Turiner Stadtderby zwischen Juventus und Torino. Das Derby della Mole wäre auch die Chance für Juve-Neuzugang Benedikt Höwedes gewesen, erstmals für seinen neuen Arbeitgeber ins Geschehen einzugreifen. Doch daraus wurde nichts: Der ehemalige Schalker Kapitän hatte sich im Training verletzt - und fehlt länger. ... [weiter]
 
Zappacosta-Deal zu Chelsea bestätigt
Der sich über den Tag anbahnende Transfer von Davide Zappacosta zum FC Chelsea ist offiziell vollzogen. Das gab der abgebende Verein, der FC Turin, über die eigene Website bekannt. Für die Italiener absolvierte der Rechtsverteidiger insgesamt 56 Spiele in der Serie A (zwei Tore, sechs Assists). Bei den Blues trifft der 25-jährige Italiener auf seinen Landsmann Antonio Conte, der ihn künftig trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zappacosta offenbar schon in London
Dass Davide Zappacosta beim FC Chelsea unterschreibt, wird immer wahrscheinlicher. Wie Sky Sport News meldet, befindet sich der Rechtsverteidiger bereits in der englischen Hauptstadt, um den Medizincheck zu absolvieren. Der FC Turin soll knapp 25 Millionen Euro erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Lazio Rom - Vereinsnews

Immobile beendet Juves Serien - Tragische Figur Dybala
Der Ex-Dortmunder Immobile hat mit einem Doppelpack zwei unglaubliche Serien von Juventus Turin beendet: 57 Partien wettbewerbsübergreifend war die Alte Dame zu Hause ungeschlagen, 25 Ligaspiele hatte Juve nicht mehr gegen Lazio verloren. Dabei hatten die Römer Glück, dass Juve nach dem Treffer von Ex-Bayern-Stürmer Costa und einem kuriosen Strakosha-Patzer nicht schon 2:0 in Führung lag. Zur tragischen Figur wurde in der Nachspielzeit Juves Dybala. ... [zum Video]
 
Es ist passiert! Immobile stürmt die Juve-Festung
Am Samstagabend stand ein wahrer Kracher in der Serie A an. Juventus Turin traf auf Lazio Rom. Für die favorisierten Turiner standen zunächst alle Zeichen auf Sieg, jedoch machte ihnen der gegnerische Top-Stürmer Ciro Immobile einen Strich durch die Rechnung. Auch der eingewechselte Superstar Paulo Dybala konnte trotz eines Strafstoßes die Niederlage nicht abwehren - und somit auch nicht die erste Heimniederlage seit langem verhindern. ... [weiter]
 
Showdown in Rom - Khedira-Comeback?
Direkt nach der Länderspielpause geht es in der Serie A hoch her: Der 8. Spieltag fährt direkt mit drei absoluten Topspielen auf. Los geht es am frühen Samstagabend (18 Uhr) mit dem Duell zwischen Juventus und Lazio, wo ein langersehntes Comeback folgen könnte, ehe der Kracher zwischen der Roma und Napoli (20.45 Uhr) folgt. Im Olimpico wird ein heißer Clinch mit allen Facetten erwartet. Am Sonntagabend (20.45 Uhr) ist derweil Derby-Action zwischen Inter und Milan angesagt. Der Job von Vincenzo Montella und ein Stück weit Zukunft steht dabei auf dem Spiel. ... [weiter]
 
Rassismus: Curva Nord für zwei Spiele gesperrt
Lazio Rom muss in den zwei Heimspielen gegen Cagliari (22. Oktober) und Udine (5. November) ohne die Unterstützung der Curva Nord auskommen. Dort tummeln sich üblicherweise eingefleischte Laziali, von denen sich einige beim 6:1 gegen Sassuolo Calcio völlig danebenverhalten haben - und so diese Strafe provozierten. ... [weiter]
 
Neapel furios! Drei Tore in fünf Minuten
Die Weste des SSC Neapel bleibt weiter weiß: Im fünften Spiel fuhren die Süditaliener den fünften Sieg ein und bleiben damit an der Tabellenspitze der Serie A. Danach sah es im Topspiel bei Lazio Rom zur Halbzeit jedoch nicht aus. In Durchgang zwei drehte Napoli jedoch auf, erzielte innerhalb von fünf Minuten drei Tore und gewann am Ende deutlich mit 4:1. Lazio kassierte hingegen die erste Saisonniederlage. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 39 65
 
2 29 24 56
 
3 29 20 54
 
4 29 18 51
 
5 29 2 47
 
6 29 11 47
 
7 28 7 47
 
8 29 3 45
 
9 29 0 41
 
10 29 -3 35
 
11 29 -13 35
 
12 28 2 35
 
13 29 -13 35
 
14 29 1 35
 
15 29 -2 35
 
16 29 -12 33
 
17 29 -16 26
 
18 29 -11 25
 
19 29 -37 21
 
20 29 -20 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun