Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSC Neapel

SSC Neapel

3
:
2

Halbzeitstand
1:1
Atalanta Bergamo

Atalanta Bergamo


Spielinfos

Anstoß: So. 17.03.2013 15:00, 29. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Atalanta Bergamo
2 Platz 16
56 Punkte 33
1,93 Punkte/Spiel 1,14
50:26 Tore 30:42
1,72:0,90 Tore/Spiel 1,03:1,45
BILANZ
40 Siege 25
27 Unentschieden 27
25 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Top-Stürmer Mertens bleibt Neapel treu
Über die niederländischen Stationen Utrecht und Eindhoven ist Dries Mertens in Italiens Serie A bei Napoli gelandet. Dort war der Flügelangreifer (seit 2013 im Verein) zunächst Rotationsspieler, da auf den Außenbahnen andere Spieler wie José Callejon gesetzt waren. In dieser Saison aber hat sich Mertens festgespielt - und zwar nach dem Abgang von Gonzalo Higuain als zentrale Spitze. Nach der besten Saison seiner Karriere mit 27 Toren und elf Vorlagen in 34 Saisonspielen hat der Belgier nun die Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier, das ihn bis 2020 an den Klub bindet, gesetzt. "Mertens wird noch viele Jahre bei uns bleiben. Seine Ausstiegsklausel greift erst ab dem nächsten Jahr und gilt nur für das Ausland. In Italien wird Mertens nur für Napoli spielen", verriet SSC-Präsident Aurelio De Laurentiis bei "Radio Kiss Kiss". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Insigne unterschreibt für vier Jahre
Mit Lorenzo Insigne hat noch ein weiterer Napoli-Leistungsträger verlängert - und zwar gleich für vier weitere Spielzeiten. Er hat 17 Saisontreffer auf seinem Konto. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neapel: Mertens hängt drei Jahre dran
Der SSC Neapel wird den Vertrag mit seinem Torjäger Dries Mertens um drei Jahre bis 2020 verlängern. Der Belgier hat in dieser Saison bislang 27 Tore gesammelt, zwei davon am Wochenende beim 4:1 gegen Florenz. In den vergangenen drei Partien verbuchte Mertens fünf Treffer und vier Assists - erstmals gelangen damit einem Spieler der Serie A Tore und Vorlagen in drei Partien hintereinander. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tore satt in Italien: 5:3 Roma, 4:1 Napoli
Am Samstag wurde es in der Serie A wieder ernst: Zum Auftakt des 37. Spieltags gastierte die Roma, die unter eher unwahrscheinlichen Umständen gar noch Meister werden könnte, bei Chievo Verona. Die Giallorossi lagen dabei zweimal zurück, kamen dann aber stark auf und siegten schließlich 5:3. Die Neapolitaner legten am späten Abend gegen Florenz furios nach. ... [weiter]
 
Crotone möchte
Seit Monaten fehlt der Serie A einmal mehr ganz oben die nötige Spannung: Juventus Turin zieht gefühlt von Sieg zu Sieg und positioniert sich seit dem 5. Spieltag kontinuierlich auf dem ersten Tabellenplatz. Der sechsten Meisterschaft in Serie steht fast nichts mehr im Wege - fast: Denn der plötzlich furios durchs Land streifende Aufsteiger Crotone möchte die Alte Dame ärgern und vor der Ziellinie stolpern lassen. Ob's gelingt? ... [weiter]
 
 
 
 
 

Atalanta Bergamo - Vereinsnews

Sieg zum Abschluss: Bergamo feiert Europa League
Es ging nicht mehr um viel in der Partie zwischen Atalanta Bergamo und Chievo Verona. Alejandro Gomez sorgte mit seinem 16. Saisontor für den Sieg der Gastgeber und des künftigen Europa-League-Teilnehmers. ... [zum Video]
 
Empoli nach Niederlage weiter im Abstiegskampf
Ein Knaller von Alejandro Gomez brachte Atalanta Bergamo in der 13. Minute auf die Siegerstraße. Empoli verpasste in der 59. Minute die Riesendoppelchance zum Ausgleich und muss daher weiter um den Klassenerhalt zittern. ... [zum Video]
 
Ausgerechnet gegen Milan: Bergamo krönt Saison
Der 36. Spieltag der Serie A wurde am Samstag mit einem spannenden Duell zwischen Florenz und Lazio eröffnet. Am Ende einer kuriosen Partie stand für die Toskaner ein enorm wichtiger 3:2-Erfolg zu Buche. In der Lombardei kam es unterdes zu einem interessanten Clinch: Das vermeintlich kleine Atalanta Bergamo erwartete im Atleti Azzurri d'Italia den Nachbarn Milan - und setzte das i-Tüpfelchen auf eine bärenstarke Saison. ... [weiter]
 
Die Überraschung: Atalanta sorgt für Talente und Furore
Es ist schon erstaunlich, was mit an Gewissheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Italiens Serie A passieren wird: Atalanta Bergamo hat sich bei noch drei ausstehenden Spieltagen und neun Punkten Vorsprung beinahe für die Europa League qualifiziert. Den Lombarden, die kurz vor der Fertigstellung ihres modernen Märchens stehen, fehlt für das i-Tüpfelchen also nur noch ein Punkt - was zu schaffen sein sollte. Die besondere Würze dabei: Viel größere und geschichtsträchtigere Klubs liegen geographisch gar nicht weit entfernt vom kleinen Bergamo, sportlich umso mehr. ... [weiter]
 
Atalanta bindet Trainer Gasperini bis 2020
Atalanta Bergamo ist die Überraschung der Serie-A-Saison. Noch ein Punkt fehlt den fünftplatzierten Norditalienern, um die Teilnahme an der Europa League unter Dach und Fach zu bringen. Vater des Erfolgs ist Trainer Gian Piero Gasperini. Keine Überraschung also, dass Atlanta auch in Zukunft mit dem 59-Jährigen plant, der nach schwachem Saisonstart schon kurz vor der Entlassung gestanden haben soll: Gasperini unterschrieb in Bergamo einen neuen Dreijahresvertrag, der ihn bis 2020 an den Klub bindet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 39 65
 
2 29 24 56
 
3 29 20 54
 
4 29 18 51
 
5 29 2 47
 
6 29 11 47
 
7 28 7 47
 
8 29 3 45
 
9 29 0 41
 
10 29 -3 35
 
11 29 -13 35
 
12 28 2 35
 
13 29 -13 35
 
14 29 1 35
 
15 29 -2 35
 
16 29 -12 33
 
17 29 -16 26
 
18 29 -11 25
 
19 29 -37 21
 
20 29 -20 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun