Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Cagliari Calcio

 - 

FC Turin

 
Cagliari Calcio

4:3 (1:0)

FC Turin
Seite versenden

Cagliari Calcio
FC Turin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: So. 24.02.2013 15:00, 26. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Stadio Is Arenas, Quartu Sant'Elena
Cagliari Calcio   FC Turin
12 Platz 13
31 Punkte 31
1,19 Punkte/Spiel 1,19
32:44 Tore 32:32
1,23:1,69 Tore/Spiel 1,23:1,23
BILANZ
6 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Cagliari CalcioCagliari Calcio - Vereinsnews

Labbadia hält sich bei Kacar bedeckt
Der Hamburger SV konnte nach dem Fehlstart mit Pokal-Aus in Jena und 0:5-Pleite in München mal wieder ein kleines Erfolgserlebnis feiern. Die Hanseaten gewannen am Dienstag einen Test gegen den italienischen Zweitligisten Cagliari Calcio mit 4:1. HSV-Coach Bruno Labbadia war nach dem Test durchaus zufrieden, vor allem die zweite Hälfte gab den Rothosen Hoffnung. ... [weiter]
 
Astori zieht's nach Florenz
Der AC Florenz hat den italienischen Nationalspieler Davide Astori verpflichtet. Der 28 Jahre alte Fußball-Profi wechselt zunächst auf Leihbasis zur Fiorentina, wie die Toskaner am Dienstag mitteilten. Der Abwehrspieler stand bislang bei Cagliari Calcio unter Vertrag, war jedoch bereits in der vergangenen Saison an Vize-Meister AS Rom ausgeliehen. Astori, an dem auch mehrere andere Klubs interessiert waren, hat bislang in zehn Länderspiele für Italiens Nationalelf ein Tor erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Labbadia bekommt Wunschspieler Ekdal
Es ist reichlich Bewegung auf dem Hamburger Spielermarkt: Vergangenen Samstag wurde der umstrittene Valon Behrami abgegeben, am Mittwoch darauf ging der Transfer von Jonathan Tah zu Bayer Leverkusen über die Bühne. Beide Wechsel spülten Geld in die Kasse des Hamburger SV, das der Bundesliga-Dino auch in die Verpflichtung von Albin Ekdal steckte. Der Schwede hat nun unterschrieben. Über den HSV hat er "viel Gutes" gehört. ... [weiter]
 
Medizincheck für Ekdal beim HSV steht an
Beim Hamburger SV steht der nächste Neuzugang wie erwartet in den Startlöchern. Die Hanseaten gaben via Twitter bekannt, dass Albin Ekdal morgen zum Medizincheck erscheinen wird. Der 25-jährige Schwede (17 Länderspiele) von Cagliari Calcio, Wunschspieler von HSV-Coach Bruno Labbadia, soll das Mittelfeld verstärken und den Platz von Valon Behrami einnehmen, der sich dem FC Watford angeschlossen hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Knäbel in Italien: Finanziert Behrami Ekdal?
Albin Ekdal (25, Cagliari Calcio) bleibt ein Wunschkandidat beim Hamburger SV, aber - Stand jetzt - nicht finanzierbar. Doch der anstehende Abschied von Valon Behrami (30) bringt womöglich Bewegung in die Sache: Nach kicker-Informationen ist Peter Knäbel, Hamburgs Direktor Profifußball, nach Italien gereist, um Behramis Berater sowie Vertreter von Cagliari zu treffen. Nur wenn Behrami, um den sich der AC Florenz, noch konkreter aber Premier-League-Aufsteiger FC Watford bemüht, verkauft wird, hätte der HSV eine Chance, Bruno Labbadias Wunschspieler Ekdal zu finanzieren. Cagliari fordert allerdings über fünf Millionen Euro für den schwedischen Mittelfeldspieler. Diese Summe könnten die Hanseaten nicht einmal durch Behrami stemmen. ... [Alle Transfermeldungen]

FC TurinFC Turin - Vereinsnews

Partizan holt Stevanovic
Augsburgs Gruppengegner in der Europa League, Partizan Belgrad, hat sich für die kommende Saison mit Alen Stevanovic verstärkt. Der in Zürich geborene serbische Nationalspieler kommt vom FC Turin und unterschrieb bei PFC für drei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
ManUnited holt Darmian aus Turin
Der Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu Manchester United muss noch abgewickelt werden, einen anderen Transfer haben die "Red Devils" bereits in trockenen Tüchern: Matteo Darmian kommt vom FC Turin. Der in der Defensive vielseitig einsetzbare italienische Nationalspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit einer Option auf ein fünftes Jahr. Rund 18 Millionen Euro dürften an Ablöse für den 25-Jährigen fällig sein. "Ein Traum wird wahr", äußerte sich Darmian überschwänglich zu seinem Wechsel zum "größten Klub der Welt". "Nun mit Louis van Gaal zu arbeiten, einem Trainer, der so viel im Fußball erreicht hat, ist eine spannende Aussicht." Van Gaal selbst hob die Möglichkeiten Darmians hervor, von der Außenverteidigerposition das Offensivspiel anzukurbeln: "Das ist eine phantastische Eigenschaft und sehr nützlich beim schnellen Rhythmus der Premier League." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Darmian auf dem Weg zu Manchester United
Matteo Darmian (25) steht vor einem Wechsel zu Manchester United. Für den italienischen Nationalspieler, der vornehmlich als rechter Außenverteidiger, aber auch im Abwehrzentrum und im defensiven Mittelfeld spielen kann, sollen 18 Millionen Euro Richtung FC Turin fließen. Laut "Sky Italia" haben sich beide Klubs auf diese Ablösesumme geeinigt, nachdem die Italiener die beiden vorangegangenen Offerten noch abgelehnt hatten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hoffenheims Acquah schließt sich FC Turin an
Seit Januar 2013 stand Afriyie Acquah bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag, zu einem Pflichtspiel-Einsatz reichte es allerdings nicht für den Ghanaer. Und das wird auch so bleiben: Der 23-Jährige, der schon nach einem halben Jahr nach Italien ausgeliehen wurde, wurde nun vom FC Turin für knapp drei Millionen Euro fest verpflichtet. Bei den Turinern erhält er einen Vertrag bis 2019. ... [weiter]
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 36 58
 
2 26 25 52
 
3 26 8 47
 
4 26 13 45
 
5 26 7 44
 
6 26 14 42
 
7 26 3 42
 
8 26 7 40
 
9 26 1 37
 
10 26 3 32
 
11 26 -3 32
 
12 26 -12 31
 
13 26 0 31
 
14 26 -1 29
 
15 26 -16 29
 
16 26 -14 27
 
17 26 -11 26
 
18 26 -10 21
 
19 26 -33 21
 
20 26 -17 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -