Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
US Palermo
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
CFC Genua 1893
 

US Palermo

CFC Genua 1893

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.02.2013 20:45, 26. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Renzo Barbera, Palermo
US Palermo   CFC Genua 1893
20 Platz 17
20 Punkte 26
0,77 Punkte/Spiel 1,00
22:39 Tore 26:37
0,85:1,50 Tore/Spiel 1,00:1,42
BILANZ
5 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

US PalermoUS Palermo - Vereinsnews

Zamparinis Wechseltheater: 30 Trainer in 13 Jahren
Der italienische Erstligist US Palermo liegt nach 24 Spieltagen sechs Zähler vor den Abstiegsrängen, unter anderem vor Aufsteiger Carpi. Klar, dass die Stimmung angespannt ist und die Verantwortlichen auf dem Prüfstein stehen. Doch dass die Sizialianer nun schon den vierten Trainer in dieser Saison benötigen, mutet nicht nur kurios an - es ist kurios. Vor allem, weil der jüngste Coach gar nicht trainieren darf. Ihm fehlt die nötige Lizenz. ... [weiter]
 
Palermo wieder auf Trainersuche
Serie-A-Klub US Palermo ist zum dritten Mal in dieser Saison auf Trainersuche. Im November hatte Davide Ballardini Giuseppe Iachini abgelöst. Im Januar folgte dann die Entlassung Ballardinis, anschließend sollte Guillermo Barros Schelotto das Amt des Trainers übernehmen. Doch daraus wird nichts: Wie der Verein nun mitteilte, habe die UEFA nach einer Prüfung festgestellt, dass der Argentinier nicht die nötige Lizenz besitze. Damit muss Schelotto den Club nach nur einem Monat wieder verlassen. Die Mannschaft war in den vergangenen Wochen während der UEFA-Lizenzprüfung bereits von Interims-Coach Giovanni Tedesco betreut worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schelotto übernimmt den heißen Stuhl
Der Nachfolger von Ballardini beim Tabellen-16. der Serie A wurde auch schon bekannt gegeben. Der Argentinier Guillermo Barros Schelotto (42) wird das Zepter übernehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
30 Trainer in 13 Jahren: Palermo entlässt Ballardini
Der heißeste Trainerstuhl in Italien dürfte in Palermo sein. Mit Davide Ballardini musste am Montagabend schon wieder ein Coach seinen Posten räumen - er war bereits der 30. Trainer der Sizilianer in den vergangenen 13 Jahren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mailands Löwe Mihajlovic
Während Tabellenführer Inter Mailand (1:0 in Empoli) und die drei ärgsten Verfolger Florenz, Neapel und Juventus jeweils Siege zum Auftakt ins Jahr 2016 einfuhren, ergrauten die beiden in Lauerstellung befindlichen Klubs AS Rom und AC Mailand direkt wieder - trotz selbst formulierter Kampfansagen. Sowohl der Roma beim 3:3 bei Chievo Verona als auch Milan beim 0:1 gegen Aufsteiger Bologna fehlten wichtige Akteure, dennoch darf mehr erwartet werden. Pikanterweise steht jetzt am 19. Spieltag das direkte Aufeinandertreffen zwischen zwei angekratzten Trainern bevor. ... [weiter]
 

CFC Genua 1893CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Augsburg verleiht Matavz an den CFC Genua
Der FC Augsburg hat am letzten Tag des Winter-Transferfensters noch einmal Bewegung in seinen Kader gebracht. Nachdem Nikola Djurdjic sich Richtung Fortuna Düsseldorf verabschiedet hat, folgte am Abend noch Tim Matavz. Der ehemalige Rekordtransfer des FCA, der in der Fuggerstadt die in ihn gesetzten Erwartungen zu keiner Zeit erfüllen konnte, wird an den italienischen Erstligisten CFC Genua ausgeliehen. Über die Modalitäten des Leihgeschäftes haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma legt noch einmal mit Perotti nach
Die Roma hat sich seit Jahreswechsel gehörig verändert: Trainer Luciano Spalletti ersetzte den geschassten Coach Rudi Garcia, Gervinho zog es nach China, dafür wurde mit Stephan El Shaarawy direkt ein neuer Offensivkünstler verpflichtet. Außerdem stachen die Giallorossi den VfB Stuttgart aus und zogen Ervin Zukanovic von Sampdoria Genua an Land. Am Montag, dem letzten Tranfertag in der Winterphase, legten die Hauptstädter gar noch einmal nach: Von CFC Genua kommt Offensivmann Diego Perotti nach Rom. Der 27-Jährige wird zunächst für neun Millionen Euro bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 ausgeliehen. Perotti hatte in seiner Laufbahn bereits für den FC Sevilla und die Boca Juniors gespielt, ehe es ihn in die Serie A nach Genua zog. "Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner Karriere", freut sich der Akteur auf seinen neuen Arbeitgeber. "Ich bin überglücklich, mich einem so großen Klub angeschlossen zu haben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Matavz vor dem Sprung zu Genua
Tim Matavz steht beim FC Augsburg vor dem Absprung zu CFC Genua. Laut italienischen Medienberichten steht der Vollzug des Wechsels zum Serie-A-Klub unmittelbar bevor. Matavz stand am Samstag beim 0:0 des FCA gegen Eintracht Frankfurt zwar im Kader, wurde aber nicht eingesetzt. Nach der Begegnung zog er sich mit Manager Stefan Reuter in dessen Büro zurück. Im Sommer 2014 war der 31-malige Nationalspieler Sloweniens im Zuge des damaligen FCA-Rekordtransfers von der PSV Eindhoven nach Augsburg gewechselt. Ins Rollen kam der Angreifer aber nie. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Costa zum Medizincheck in Florenz
Tino Costa (31), derzeit von Spartak Moskau an CFC Genua ausgeliehen, steht kurz vor einem Wechsel zum AC Florenz. Der argentinische Mittelfeldspieler befindet sich beim Medizincheck, wie Florenz per Twitter mitteilte. ... [Alle Transfermeldungen]
11.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 36 58
 
2 26 25 52
 
3 26 8 47
 
4 26 13 45
 
5 26 7 44
 
6 26 14 42
 
7 26 3 42
 
8 26 7 40
 
9 26 1 37
 
10 26 3 32
 
11 26 -3 32
 
12 26 -12 31
 
13 26 0 31
 
14 26 -1 29
 
15 26 -16 29
 
16 26 -14 27
 
17 26 -11 26
 
18 26 -10 21
 
19 26 -33 21
 
20 26 -17 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -