Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Parma

 - 

Catania Calcio

 
FC Parma

1:2 (0:2)

Catania Calcio
Seite versenden

FC Parma
Catania Calcio
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 24.02.2013 15:00, 26. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Ennio Tardini, Parma
FC Parma   Catania Calcio
11 Platz 7
32 Punkte 42
1,23 Punkte/Spiel 1,62
32:35 Tore 34:31
1,23:1,35 Tore/Spiel 1,31:1,19
BILANZ
2 Siege 5
7 Unentschieden 7
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Parma: Neustart in Liga vier - Scala Präsident
Der bankrotte Verein FC Parma wagt einen Neustart in der vierten italienischen Liga. Gründungspräsident ist Nevio Scala, ehemaliger Trainer von Borussia Dortmund. Am Dienstag wurde der Klub unter dem Namen "Parma Calcio 1913" ins Vereinsregister eingetragen. Das Gründungskapital beträgt rund 500.000 Euro. ... [weiter]
 
Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, wird der bankrotte FC Parma in der kommenden Saison in der Serie D antreten. Ein Investor, der den Erstliga-Absteiger samt aufgelaufener 200 Millionen Euro Schulden übernimmt, hatte sich bis zum Fristablauf vergangene Woche nicht gefunden. Am Montag erfolgt für den Klub nun unter dem Namen "Parma Calcio 1913" eine Neugründung und der Neustart in Italiens höchster Amateurklasse. ... [weiter]

Catania CalcioCatania Calcio - Vereinsnews

Catania Calcio: Zwangsabstieg, Punktabzug, Geldstrafe
Catania Calcio steigt zwangsweise in die dritte Liga ab. Das Gericht des nationalen italienischen Verbandes FIGC verdonnerte den Klub nach dem Manipulationsskandal zudem zu einem Abzug von zwölf Punkten in der kommenden Spielzeit sowie zu einer Geldstrafe in Höhe von 150 000 Euro. Eine empfindliche Strafe erhielt auch Ex-Präsident Antonino Pulvirenti, der seinen Klub mit manipulierten Spielen vor dem Abstieg retten wollte. ... [weiter]
 
Nach Manipulationsskandal: Catania Calcio wird verkauft
Zweitligist Catania Calcio soll nach dem Manipulationsskandal verkauft werden. Wie Ex-Präsident Antonino Pulvirenti bekannt gab, sei ein Konsortium von lokalen Unternehmern an der Übernahme des sizilianischen Vereins interessiert. Pulvirenti gab jüngst zu, Spiele seines Klubs in der Serie B manipuliert zu haben. ... [weiter]
 
100.000 Euro pro Spiel: Pulvirenti gesteht Manipulation
Präsident Antonino Pulvirenti hat zugegeben, Spiele seines Klubs Catania Calcio in der Serie B manipuliert zu haben. Der vergangene Woche festgenommene Präsident gestand, insgesamt fünf Meisterschaftsspiele manipuliert zu haben. Den Sizilianern gelang es dadurch, die Klasse zu halten. Die kommende Saison in Italiens Zweiter Liga wird nun wohl mit Verzögerung an den Start gehen - Catania droht der Zwangsabstieg. ... [weiter]
 
Manipulationsverdacht: Catania redet zu viel über Züge
Am Ende wurde es eng für Catania Calcio in der italienischen Serie B. Der Zweitligist hielt nur mit Mühe die Klasse. Inzwischen stellt sich jedoch die Frage: Ging alles mit rechten Dingen zu? Der sizilianische Klub steht unter Manipulationsverdacht, allen voran Präsident Antonio Pulvirenti. Insgesamt ermittelt die Polizei inzwischen gegen 26 Personen. Auf die Schliche kamen die Ermittler den Beschuldigten übrigens unter anderem wegen äußerst dubioser Gespräche über Zugverbindungen... ... [weiter]
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 36 58
 
2 26 25 52
 
3 26 8 47
 
4 26 13 45
 
5 26 7 44
 
6 26 14 42
 
7 26 3 42
 
8 26 7 40
 
9 26 1 37
 
10 26 3 32
 
11 26 -3 32
 
12 26 -12 31
 
13 26 0 31
 
14 26 -1 29
 
15 26 -16 29
 
16 26 -14 27
 
17 26 -11 26
 
18 26 -10 21
 
19 26 -33 21
 
20 26 -17 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -