Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

3
:
1

Halbzeitstand
0:0
AS Rom

AS Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 15:00, 24. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   AS Rom
12 Platz 9
28 Punkte 34
1,17 Punkte/Spiel 1,42
31:30 Tore 50:45
1,29:1,25 Tore/Spiel 2,08:1,88
BILANZ
38 Siege 47
33 Unentschieden 33
47 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

1, 2, 3, 4, 5: Quagliarella & Co. fertigen Crotone ab
Sampdoria Genua hat am 9. Spieltag aber mal gar nichts anbrennen lassen und Kellerkind Crotone mit 5:0 wieder gen Heimat geschickt. Samp, das kräftig im oberen Tabellendrittel mitmischt, konnte sich dabei einmal mehr auf den inzwischen 34-jährigen Routinier Fabio Quagliarella verlassen. ... [zum Video]
 
Sampdoria Genua bleibt eine der Serie-A-Überraschungen - gegen Bergamo sprang nach Rückstand noch ein 3:1-Sieg heraus. Das schönste war das dritte Tor der Gastgeber. ... [zum Video]
 
Erst Joker Dybala bringt Schwung in Juves Spiel
Vor dem Champions-League-Duell am kommenden Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Barcelona hatte Juventus Turin in der Liga AC Chievo Verona zu Gast. Am Ende hieß es 3:0 für die Alte Dame, die sich jedoch lange Zeit schwertat. Erst der eingewechselte Paulo Dybala brachte Schwung ins Turiner Spiel und sicherte den Bianconeri schließlich den dritten Sieg im dritten Spiel. ... [weiter]
 
Spielabsage! Sampdoria vs. Roma fällt ins Wasser
Wegen heftiger Niederschläge ist das für Samstagabend angesetzte Serie-A-Duell zwischen Sampdoria und Vizemeister AS Rom abgesagt worden. Der Beschluss wurde aufgrund der anhaltend schlechten Wetterprognosen für die Hafenstadt Genua durch den italienischen Zivilschutz getroffen. Wann die Partie des 3. Spieltags der Serie A nachgeholt wird, ist derweil noch offen. ... [weiter]
 
Schick entscheidet sich für die Roma
Patrik Schick wechselt zur Roma. Nachdem der Transfer des tschechischen Ausnahmetalents im Sommer von Sampdoria Genua zu Juventus Turin aufgrund von festgellten Unregelmäßigkeiten beim Medizincheck auf der Zielgeraden geplatzt war, waren andere Klubs auf den Plan getreten, unter anderem Inter Mailand und die Roma, die jetzt den Zuschlag bekam. Am Dienstag bestand der 21-Jährige den Medizincheck und wurde anschließend auf Leihbasis verpflichtet. Die Giallorossi sicherten sich zudem eine Kaufoption. Als Leihgebühr überweist die Roma umgehend fünf Millionen Euro an Samp - und kann den Tschechen dann für weitere neun Millionen fest verpflichten. Hinzu kämen noch erfolgsabhängige Prämien, die sich auf bis zu acht Millionen belaufen könnten, sowie eine 50-prozentige Beteiligung an einem etwaigen Weiterverkauf oder einer Maximalsumme von 20 Millionen Euro, sollte der Spieler vor dem 1. Februar 2020 veräußert werden. Für den Fall, dass Schick nicht verkauft wird, dann stehen die Genuesern am 1. Februar 2020 weitere 20 Millionen Euro zu. Damit könnte der Transfer ein Gesamtvolumen von 42 Millionen Euro haben - und wäre damit der teuerste Transfer der Römer Vereinsgeschichte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

AS Rom - Vereinsnews

Ziel Rüdiger? UEFA ermittelt wegen Affenlauten
Die UEFA hat Ermittlungen gegen den AS Rom eingeleitet, weil Anhänger beim 3:3 an der Stamford Bridge gegen Chelsea "rassistisches Verhalten" gezeigt haben sollen. Das Opfer war wohl einmal mehr Antonio Rüdiger. ... [weiter]
 
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche

 
Mourinho stichelt: Was Conte zu schaffen macht
Nach dem 3:3 gegen die Roma führt Chelsea die wohl härteste Königklassen-Gruppe weiter an. Doch die Sorgen von Trainer Antonio Conte sind nur noch größer geworden - und Jose Mourinho fühlte nicht mit. ... [weiter]
 
Drei Tore gegen Conte reichen der Roma nicht
Zum ersten Mal überhaupt gelang es einem Team in der Champions League, gegen eine von Antonio Conte gecoachte Mannschaft drei Tore zu erzielen. Zu einem Dreier reichte das dem AS Rom beim FC Chelsea trotzdem nicht, eine launige und temporeiche Partie an der Stamford Bridge endete letztlich 3:3. David Luiz zeigte sich einmal mehr in seiner Paradedisziplin, Hazard beendete eine fast 100-tägige Durststrecke - und Dzeko wies nach, dass Treffer gegen die Blues kein Ding der Unmöglichkeit sind. ... [weiter]
 
Insigne hält die Napoli-Weste weiß
Am Samstagabend fuhr die Serie A ein echtes Topspiel zwischen zwei spielstarken italienischen Teams auf: Im Stadio Olimpico duellierten sich die AS Roma und Napoli. Beide Teams kämpfen schon seit Jahren um den Platz hinter Serienmeister Juventus Turin. Nach dem knappen 1:0-Auswärtssieg hat sich die Trumpfhand der Süditaliener diesbezüglich weiter verstärkt, zumal Juve am frühen Abend auch noch selbst gepatzt hatte. Die Roma haderte derweil mit dem Aluminium. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 34 55
 
2 24 25 50
 
3 24 9 44
 
4 24 10 43
 
5 24 12 41
 
6 24 12 39
 
7 24 1 36
 
8 24 2 36
 
9 24 5 34
 
10 24 -1 32
 
11 24 0 28
 
12 24 1 28
 
13 24 -14 28
 
14 24 -12 27
 
15 24 -1 26
 
16 24 -15 25
 
17 24 -12 22
 
18 24 -29 21
 
19 24 -10 18
 
20 24 -17 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun