Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Inter Mailand

Inter Mailand

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
FC Turin

FC Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 27.01.2013 20:45, 22. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
Inter Mailand   FC Turin
4 Platz 12
40 Punkte 27
1,82 Punkte/Spiel 1,23
35:25 Tore 27:26
1,59:1,14 Tore/Spiel 1,23:1,18
BILANZ
65 Siege 34
47 Unentschieden 47
34 Niederlagen 65
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Inter Mailand - Vereinsnews

Schalke tritt in China gegen Besiktas und Inter an
Auch Schalke 04 will den asiatischen Markt erschließen, die Gelsenkirchener sind vom 16. bis 22. Juli in China zu Gast. Im Zuge der Reise werden auch zwei Testspiele gegen namhafte Gegner über die Bühne gehen: S04 mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco wird sich mit Besiktas Istanbul sowie Inter Mailand messen. ... [weiter]
 
Luiz Gustavo spricht mit Rebbe
Bis 2018 ist Luiz Gustavo noch an Wolfsburg gebunden - doch spielt er auch bis zum Vertragsende beim VfL oder gar darüberhinaus? Mit dem 29-jährigen Brasilianer führte Manager Olaf Rebbe erste "ergebnisoffene Gespräche". Findet sich ein Käufer, ist auch ein vorzeitiger Abgang, der eine ordentliche Ablösesumme einbringen würde, nicht ausgeschlossen - Inter soll sich mit Luiz Gustavo beschäftigen, ein offizielles Angebot gibt es gleichwohl noch nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von der Roma zu Inter: Spalletti kommt schnell unter
Die Roma hat Luciano Spalletti in der abgelaufenen Spielzeit eindrucksvoll zur Vize-Meisterschaft geführt - und das mit den Vereinsrekordzahlen von 87 Punkten und 90 Toren. Der 58-jährige Trainer war bei den Romanisti aber nie unumstritten, weil er Legende Francesco Totti kaum mehr eingesetzt hatte. Die Konsequenz: Die Giallorossi trennten sich von Spalletti. Nun nutzte Ligakonkurrent Inter Mailand die Gunst der Stunde. ... [weiter]
 
Spalletti heuert bei Inter an
Das hat nicht lange gedauert: Nachdem Luciano Spalletti zum Saisonende beim AS Rom vor die Tür gesetzt wurde, bekommt der 58-Jährige nun eine neue Chance in der Serie A. Beim 18-maligen italienischen Meister Inter Mailand soll er einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Der Deal mit den Lombarden, so Spalletti, sei per Handschlag besiegelt worden. Spalletti erklärte am Dienstag kurz vor seinem Abflug nach China zum dortigen Inter-Eigentümer Zhan Jindong: "Ich bin sehr glücklich, der neue Inter-Trainer zu sein." Mit der Roma hatte Spalletti in der abgelaufenen Spielzeit die beste Saison der Vereinsgeschichte hingelegt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der 1. FCN testet gegen Inter und Gladbach
Noch befinden sich die Profis des 1. FC Nürnberg im Urlaub, doch am 19. Juni startet die Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Spielzeit. Dann nämlich bittet Cheftrainer Michael Köllner zum Aufgalopp in die sechswöchige Vorbereitung. Zu dieser gehört auch ein Trainingslager in Südtirol, wo der Club auf den italienischen Traditionsklub Inter Mailand trifft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Turin - Vereinsnews

Die 50 geknackt: Higuain hat im Derby das letzte Wort
Der Auftakt des 35. Spieltags in Italiens Serie A stand ganz im Zeichen des Derby della Mole, dem Stadtduell zwischen Tabellenführer Juventus Turin und dem Rivalen Torino. Beinahe gelang dem krassen Außenseiter sogar die kaum für möglich gehaltene Sensation, doch die Alte Dame konnte gerade noch die erste Heimniederlage seit einer gefühlten Ewigkeit abwenden. Am frühen Abend setzte derweil Napoli die Roma gehörig unter Druck. ... [weiter]
 
Klopp: Hart kein Thema für Liverpool
Joe Hart zum FC Liverpool? Dieses Gerücht machte in England am Mittwoch die Runde. Der englische Nationaltorhüter ist derzeit von Manchester City, wo Pep Guardiola nicht auf ihn setzt, an den FC Turin ausgeliehen. Ein dauerhafter Wechsel im Sommer gilt als wahrscheinlich. Das Tor der Reds wird der 30-Jähirge künftig aber nicht hüten. "Er ist ein fantastischer Keeper von höchster Qualität", sagte Jürgen Klopp am Donnerstag: "Aber nicht für uns - weder jetzt noch in Zukunft." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ljajic von Torino zu Milan?
Milan hat dem Vernehmen nach ein Auge auf Angreifer Adem Ljajic geworfen. Der Flügelspieler könnte im Sommer auf Gerard Deulofeu folgen, denn dieser ist nach bislang starken Auftritten im Dress der Rossoneri wohl kaum vom FC Everton (aktuell Leihspieler) abzuwerben. Dem Serben Ljajic könnte derweil ein Abgang von Torino nicht allzu schwer fallen, scheint er doch seit geraumer Zeit mit Turins Trainer Sinisa Mihajlovic im Clinch zu liegen. Und Torino selbst hat italienischen Berichten zufolge Stephan El Shaarawy auf dem Zettel. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 31 49
 
2 22 23 46
 
3 22 10 43
 
4 22 10 40
 
5 22 11 37
 
6 22 12 36
 
7 22 3 35
 
8 22 9 34
 
9 22 2 33
 
10 22 1 31
 
11 22 -11 28
 
12 22 1 27
 
13 22 -1 24
 
14 22 -13 23
 
15 22 -2 22
 
16 22 -17 21
 
17 22 -28 20
 
18 22 -13 18
 
19 22 -16 17
 
20 22 -12 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun