Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Bologna

FC Bologna

3
:
3

Halbzeitstand
2:2
AS Rom

AS Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 27.01.2013 12:30, 22. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Renato Dall'Ara, Bologna
FC Bologna   AS Rom
15 Platz 8
22 Punkte 34
1,00 Punkte/Spiel 1,55
29:31 Tore 47:38
1,32:1,41 Tore/Spiel 2,14:1,73
BILANZ
6 Siege 16
10 Unentschieden 10
16 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Bologna - Vereinsnews

Heintz' Knaller lässt Köln jubeln
Der 1. FC Köln bekam es im ersten von zwei geplanten Testspielen im Trainingslager in Kitzbühel mit dem Bologna FC, dem letztjährigen Tabellen-14. der italienischen Serie A, zu tun. Beide Teams schenkten sich nichts und lange Zeit stand auf beiden Seiten die Null. Doch Dominique Heintz brach den Bann und sorgte für den Kölner Sieg. ... [weiter]
 
Medizincheck: Giaccherini vor Wechsel zu Napoli
Bei der EM überzeugte Emanuele Giaccherini im Trikot der italienischen Nationalmannschaft - und hat damit wohl auch den SSC Neapel von seinen Qualitäten überzeugt. Der Mittelfeldspieler absolviert in Rom zur Stunde den Medizincheck vor seinem Wechsel zum Vizemeister. Damit kehrt der 31-Jährige endgültig nach Italien zurück. 2013 war er nach England zum AFC Sunderland gewechselt, dort allerdings nie glücklich geworden. Vergangene Saison spielte Giaccherini bereits auf Leihbasis für den FC Bologna. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kleinheislers Leistung weckt Interesse
Bei Werder Bremen kam Laszlo Kleinheisler seit seiner Verpflichtung im Januar noch nicht wie gewünscht zum Zuge (nur sechs Einsätze). Bei der EM konnte der Mittelfeldspieler hingegen überzeugen: Bei Ungarns 2:0-Erfolg gegen Österreich legte er den Führungstreffer auf und wurde nach der Partie zum "Man of the Match" gekürt. Eine Leistung, die Interesse geweckt hat. Angeblich soll der FC Bologna den 22-Jährigen im Visier haben. ... [Alle Transfermeldungen]

AS Rom - Vereinsnews

Porto schlägt dezimierte Roma - Celtic zittert sich weiter
Der FC Porto hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Nach dem 1:1 im Hinspiel gewannen die Portugiesen mit 3:0 beim AS Rom, die Roma beendete die Partie nach zwei Platzverweisen nur noch zu neunt. In der Königsklasse ist auch Monaco, das Team aus dem Fürstentum setzte sich gegen Villarreal durch. Celtic Glasgow, Legia Warschau und Ludogorets Rasgrad zitterten sich weiter. ... [weiter]
 
Toller Einstand: Higuain sitzt, kommt und trifft zum 2:1
Souveräner Auftaktsieg für die Roma, knapper aber hochverdienter Erfolg für Meister Juventus: Am 1. Spieltag gaben sich sowohl die Giallorossi im Stadio Olimpico als auch die Alte Dame im Topspiel gegen Florenz keine Blöße. Die Römer siegten nach einer starken zweiten Hälfte 4:0 und dankten vor allem Doppelpacker Diego Perotti, der von der Bank kam und zweimal auf die gleiche Art und Weise traf. Juve dagegen ließ sich zunächst von der Viola schocken, um dann aber feststellen zu dürfen, dass sich 90 Millionen Euro schon jetzt ein wenig ausgezahlt haben. ... [weiter]
 
Ancelottis Waterloo am Fuße der Kernberge
"Wenn ich Jena höre, denke ich immer an dieses Spiel": Natürlich, auch Carlo Ancelotti erinnert sich an diesen Abend, den niemand vergessen hat, der damals dabei war. Am Freitag gastiert der neue Bayern-Trainer im DFB-Pokal bei Regionalligist Carl Zeiss Jena - und kehrt zurück an jenen Ort, an dem ihm vor 36 Jahren eine seiner schmerzhaftesten Niederlagen widerfahren ist. ... [weiter]
 
Moderne und Vergangenheit: Roma im Umbruch
Was für Superlative lassen sich noch finden für einen Spieler, der sein sportliches Leben einem einzigen Verein widmet, im September 40 Jahre alt wird und immer noch aktiv ist? Keine Frage: Francesco Totti ist die Ausnahme der Regel im heutigen Fußball, der Capitano geht ab kommender Woche mit der Roma in seine 25. Spielzeit. Man könnte sagen: Totti ist die Roma. Doch das wird den seit Jahren im Weltfußball immer besser ankommenden Giallorossi nicht ganz gerecht. Da gibt es noch mehr - aber auch einen wichtigen Baustein weniger. Teil 2 von 4 der Serie-A-Vorschau... ... [weiter]
 
Roma dominiert und zittert - Celtic Park bebt
Auch am Mittwoch standen fünf Duelle um den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse an. Die beiden Topspiele der Play-off-Hinspiele: Der FC Porto duellierte sich mit der Roma - und kam nach einer langen Phase in Überzahl nicht über ein 1:1 hinaus. Der FC Villarreal konnte sich derweil auf seinen Sturmneuzugang verlassen, verlor aber trotzdem gegen kaltschnäuzige Monegassen. Glasgow feierte mit einem kleinen Nickerchen zwischendurch eine große Party im Celtic Park. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 31 49
 
2 22 23 46
 
3 22 10 43
 
4 22 10 40
 
5 22 11 37
 
6 22 12 36
 
7 22 3 35
 
8 22 9 34
 
9 22 2 33
 
10 22 1 31
 
11 22 -11 28
 
12 22 1 27
 
13 22 -1 24
 
14 22 -13 23
 
15 22 -2 22
 
16 22 -17 21
 
17 22 -28 20
 
18 22 -13 18
 
19 22 -16 17
 
20 22 -12 14