Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Delfino Pescara 1936

Delfino Pescara 1936

0
:
2

Halbzeitstand
0:2
FC Turin

FC Turin


Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 15:00, 21. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Adriatico, Pescara
Delfino Pescara 1936   FC Turin
17 Platz 11
20 Punkte 26
0,95 Punkte/Spiel 1,24
17:39 Tore 25:24
0,81:1,86 Tore/Spiel 1,19:1,14
BILANZ
2 Siege 7
4 Unentschieden 4
7 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Delfino Pescara 1936 - Vereinsnews

Doppelpacker Matri legt früh los
Sassuolo Calcio gewinnt beim Schlusslicht Pescara. Schon in der ersten Minute stellte Matri die Weichen auf Sieg, der siebenmalige Nationalstürmer markierte auch den Schlusspunkt zum 3:1. ... [zum Video]
 
Juve verleiht Talent Kastanos nach Pescara
Juventus Turin hat Grigoris Kastanos bis Saisonende an den Serie-A-Konkurrenten Delfino Pescara ausgeliehen. Der gebürtige Zyprer spielt seit dem Sommer 2014 in der Jugendakademie von Juve und soll bei Pescara Spielpraxis sammeln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tonelli trifft schon wieder - Gilardinos Debüt missglückt
Der SSC Neapel bleibt in der italienischen Serie A weiter in der Erfolgsspur. Die Süditaliener gewannen am Sonntag souverän mit 3:1 gegen Kellerkind Delfino Pescara und überstanden auch das neunte Ligamatch in Folge ohne Niederlage. Sechs Partie davon hat Napoli für sich entschieden und ist dadurch bis auf Rang drei vorgerückt. Verteidiger Tonelli traf im zweiten Spiel in Folge. Für den Aufsteiger feierte Ex-Nationalstürmer Gilardino ein missglücktes Debüt, das rettende Ufer ist für Pescara bereits neun Punkt entfernt! ... [zum Video]
 
Gilardino wechselt von Empoli nach Pescara
Die Reise von Alberto Gilardino im italienischen Fußball geht weiter. Der 34-Jährige verlässt nach nur einem halben Jahr den FC Empoli und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Liga-konkurrent Pescara Delfino. In 14 Spielen für Empoli gelang dem Weltmeister von 2006 kein einziger Treffer. Nun soll er mithelfen, Pescara zum Klassenerhalt zu führen. Der Aufsteiger belegt punktgleich mit dem FC Crotone (je neun Zähler) den letzten Rang der Serie A, der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt bereits acht Punkte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pescara antwortet spät auf Palermos Traumtor
Das Abstiegsduell am 18. Spieltag in der Serie A zwischen Palermo und Pescara blieb bis in die Nachspielzeit spannend. Quaison schoss die Hausherren mit einem Traumtor in Führung. Erst in der Nachspielzeit gelang Biraghi per Foulelfmeter der Ausgleich. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Turin - Vereinsnews

Dzemaili trifft gegen Joe Hart doppelt
Das Mittelfeldduell der Serie A zwischen dem FC Bologna und dem FC Turin wurde durch den Offensivspieler Dzemaili entschieden. Der Schweizer schnürte für die Hausherren gegen den englischen Keeper Joe Hart einen Doppelpack. ... [zum Video]
 
Donnarumma! Milan holt 0:2 noch auf
Ein leidenschaftlich aufspielender FC Turin führte gegen den AC Milan nach einem Doppelpack verdient mit 2:0 - und hätte vielleicht schon vor der Pause für die Vorentscheidung sorgen können. Doch Milan-Torhüter Donnarumma war vom Elfmeterpunkt erneut nicht zu bezwingen. Danach setzte Milan zur Aufholjagd an. ... [zum Video]
 
0:2 aufgeholt: Donnarumma weckt Milan auf!
Der AC Mailand musste sich am Montagabend beim FC Turin mit einem Punkt begnügen. Nach dem Spielverlauf mussten die Rossoneri damit aber zufrieden sein. Nach einem Doppelschlag lagen sie in der ersten Hälfte schon 0:2 hinten. Und es hätte noch schlimmer kommen können. ... [weiter]
 
13 Tore in 17 Ligaspielen - Andrea Belotti (23) spielt eine traumhafte Serie-A-Saison für den FC Turin. Obwohl der Nationalstürmer (fünf Länderspiele) noch bis 2021 gebunden ist, gibt es in diesem Winter immer wieder Spekulationen um seine Zukunft. Eine davon: Der FC Arsenal sei an ihm interessiert. Arsene Wengers Kommentar dazu war am Freitagvormittag aber eindeutig: "Das ist, was man heutzutage 'Fake News' nennt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milan dankt Bonaventura - Turbanträger Hart
Im italienischen Pokalwettbewerb kam es am Donnerstagabend zum Achtelfinal-Duell zwischen Milan und Torino. Die Rossoneri, die in der Liga wieder kräftig um die internationalen Ränge kämpfen, haben über die 90 Minuten ihren positiven Trend mit dem Einzug ins Viertelfinale bestätigt. Der Viertelfinalgegner steht derweil schon fest: In der Runde der letzten Acht der Coppa Italia wartet nun der amtierende Pokalsieger Juventus. Die Alte Dame hatte bereits am Mittwoch 3:2 gegen Bergamo gewonnen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 31 48
 
2 21 22 43
 
3 21 11 43
 
4 21 10 39
 
5 21 13 36
 
6 21 10 34
 
7 21 9 33
 
8 21 2 32
 
9 21 2 31
 
10 21 1 30
 
11 21 1 26
 
12 21 -12 25
 
13 21 -12 23
 
14 21 -7 21
 
15 21 -2 21
 
16 21 -17 20
 
17 21 -22 20
 
18 21 -13 17
 
19 21 -16 16
 
20 21 -11 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun