Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AC Florenz

AC Florenz

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
SSC Neapel

SSC Neapel


Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 12:30, 21. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Artemio Franchi, Florenz
AC Florenz   SSC Neapel
5 Platz 2
36 Punkte 43
1,71 Punkte/Spiel 2,05
38:25 Tore 41:19
1,81:1,19 Tore/Spiel 1,95:0,90
BILANZ
51 Siege 46
37 Unentschieden 37
46 Niederlagen 51
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Florenz - Vereinsnews

Florenz angelt sich Vlahovic
Der AC Florenz hat das serbische Talent Dusan Vlahovic verpflichtet. Der erst 17-Jährige erzielte drei Tore für Partizan Belgrad in 27 Erstligaspielen. Zur Viola wird er aber erst im Winter stoßen, nachdem er volljährig geworden ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Confed-Cup-Aus für den Neu-Frankfurter Salcedo
Der Confed Cup war am Mittwochabend kein gutes Pflaster für die deutschen Bundesligisten. Nach dem Verdacht auf Knöchelbruch bei Portugals Dortmunder Raphael Guerreiro aus dem Spiel gegen Russland (1:0), hat sich auch der Neu-Frankfurter Carlos Salcedo schwerwiegender verletzt. Für den Mexikaner ist das Turnier vorzeitig beendet. ... [weiter]
 
Neu-Frankfurter Salcedo: Keine Angst vor Ronaldo
Anfang der Woche verpflichtete Eintracht Frankfurt den mexikanischen Innenverteidiger Carlos Salcedo. Beim Confed Cup können sich die Eintracht-Fans nun von den Fähigkeiten ihres neuen Abwehrspielers ein Bild machen. Gleich zum Auftakt trifft der 23-Jährige auf Weltfußballer Cristiano Ronaldo und seine Portugiesen. Für Salcedo aber kein Grund zum Fürchten. ... [weiter]
 
Eintracht leiht Mexikaner Salcedo aus
Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger fündig geworden. Von Deportivo Guadalajara kommt Carlos Salcedo zu den Hessen. Der 23-Jährige wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen, die Eintracht hat sich aber eine Kaufoption gesichert. ... [weiter]
 
Paulo Sousa zieht es nach China
Nach zwei Jahren beim AC Florenz steht der portugiesische Trainer und ehemalige Dortmunder Paulo Sousa vor einem Wechsel nach China. Nach Angaben italienischer Medien hat sich der 46-Jährige mit dem chinesischen Fußball-Klub Jiangsu Suning auf einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein drittes Jahr geeinigt. Sousa, der beim BVB auch als möglicher Nachfolger von Thomas Tuchel im Gespräch war, hatte im Juni 2015 die Fiorentina übernommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SSC Neapel - Vereinsnews

Liverpool lehnt Neapels Angebot für Moreno ab
Vom FC Liverpool wird man in diesem Sommer noch so einiges hören. Die Reds wollen auf dem Transfermarkt ernstmachen. Auch Abgänge gehören natürlich dazu. Umworben ist Reds-Linksverteidiger Alberto Moreno. Neben seinem Ex-Klub FC Sevilla buhlt auch der SSC Neapel um die Dienste des 24-Jährigen. Ein erstes Angebot der Italiener über kolportierte 12,5 Millionen Euro lehnten die Reds aber ab. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Audi Cup in München: SSC Neapel komplettiert das Feld
Mit Gastgeber Bayern München, Champions-League-Halbfinalist Atletico Madrid sowie dem Klopp-Klub FC Liverpool standen drei der vier Starter beim diesjährigen Audi Cup bereits fest. Am Donnerstag wurde bekannt, dass der SSC Neapel das Teilnehmerfeld komplettieren wird. ... [weiter]
 
Roma behauptet Platz zwei - Crotones Wunder
Letzter Spieltag in der Serie A: AS Rom lieferte sich mit Genua einen packenden Kampf und gewann spät mit 3:2. Damit behaupten die Römer den zweiten Platz im Fernduell mit Neapel, das bei Sampdoria mit 4:2 siegte. Für die Römer war das Saisonfinale auch mit brutal viel Wehmut verbunden: Klub-Legende Francesco Totti wurde bei seinem letzten Einsatz für die Giallorossi in der 54. Minute eingewechselt und half mit, die direkte Champions-League-Qualifikation zu sichern. ... [weiter]
 
Top-Stürmer Mertens bleibt Neapel treu
Über die niederländischen Stationen Utrecht und Eindhoven ist Dries Mertens in Italiens Serie A bei Napoli gelandet. Dort war der Flügelangreifer (seit 2013 im Verein) zunächst Rotationsspieler, da auf den Außenbahnen andere Spieler wie José Callejon gesetzt waren. In dieser Saison aber hat sich Mertens festgespielt - und zwar nach dem Abgang von Gonzalo Higuain als zentrale Spitze. Nach der besten Saison seiner Karriere mit 27 Toren und elf Vorlagen in 34 Saisonspielen hat der Belgier nun die Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier, das ihn bis 2020 an den Klub bindet, gesetzt. "Mertens wird noch viele Jahre bei uns bleiben. Seine Ausstiegsklausel greift erst ab dem nächsten Jahr und gilt nur für das Ausland. In Italien wird Mertens nur für Napoli spielen", verriet SSC-Präsident Aurelio De Laurentiis bei "Radio Kiss Kiss". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Insigne unterschreibt für vier Jahre
Mit Lorenzo Insigne hat noch ein weiterer Napoli-Leistungsträger verlängert - und zwar gleich für vier weitere Spielzeiten. Er hat 17 Saisontreffer auf seinem Konto. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 31 48
 
2 21 22 43
 
3 21 11 43
 
4 21 10 39
 
5 21 13 36
 
6 21 10 34
 
7 21 9 33
 
8 21 2 32
 
9 21 2 31
 
10 21 1 30
 
11 21 1 26
 
12 21 -12 25
 
13 21 -12 23
 
14 21 -7 21
 
15 21 -2 21
 
16 21 -17 20
 
17 21 -22 20
 
18 21 -13 17
 
19 21 -16 16
 
20 21 -11 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun