Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SSC Neapel

SSC Neapel

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
US Palermo

US Palermo


Spielinfos

Anstoß: So. 13.01.2013 15:00, 20. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   US Palermo
2 Platz 19
42 Punkte 15
2,10 Punkte/Spiel 0,75
40:18 Tore 16:32
2,00:0,90 Tore/Spiel 0,80:1,60
BILANZ
9 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

90-Millionen-Mann: Juve holt Higuain
Der teuerste Transfer der italienischen Geschichte ist durch: Gonzalo Higuain wechselt für die unfassbare Summe von 90 Millionen Euro vom SSC Neapel zu Juventus Turin. Italiens Fußball-Liga meldete den Transfer am Dienstagabend auf ihrer Webseite als perfekt. Zuvor hatte Juve-Geschäftsführer Beppe Marotta dort den neuen Vertrag des Argentiniers hinterlegt, wie italienische Medien berichteten. ... [weiter]
 
Gekonnt ist gekonnt: Top-Tore von Higuain
Juventus Turin will unbedingt Gonzalo Higuain in das Piemont lotsen und soll bereit sein, satte 94,7 Millionen Euro für den Argentinier nach Neapel zu überweisen. Eine irrsinnige Summe, die aber mit der Hoffnung verknüpft ist, dass Higuain fortan für die Alte Dame regelmäßig knipst. Dass er das durchaus kann, belegen folgende Aufnahmen... ... [zum Video]
 
Wenn verdiente Spieler ihren Klub verlassen, dann sind oft auch Emotionen dabei. In Städten wie Neapel sogar noch ein bisschen mehr. So hat der bevorstehende Wechsel von Gonzalo Higuain zu Juventus Turin das Blut so manch eines Tifosi in Wallung gebracht. Und der Ärger über den Transfer schlug sich in heftigen Fan-Protesten nieder. ... [weiter]
 
Medien: Higuain hat bei der Juve unterschrieben
Laut "SkySport Italia" soll Gonzalo Higuain beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin unterschrieben haben. Und zwar verbunden mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2020. Die Turiner sollen die festgeschriebene Ablöse von 94 Mio. Euro an den SSC Neapel überweisen, der argentinische Goalgetter 7,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Laut "Corriere della Sera" soll Higuain bereits ein Appartement in Turin angemietet haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Marotta will Higuains Klausel nicht bezahlen
Juventus Turin hat von der Verpflichtung von Angreifer Gonzalo Higuain Abstand genommen. Ligakonkurrent Neapel beharrt weiter auf der Ausstiegsklausel in Höhe von 94 Millionen Euro. Die "Alte Dame" will einen solchen Betrag aber nicht aufbringen: "Die Akte Higuain ist für uns vorerst geschlossen. Ich kann bestätigen, dass wir die Klausel nicht bezahlen werden", so Juve-Präsident Giuseppe Marotta gegenüber "Skysports". Daran ändert auch Higuains Fabelsaison im vergangenen Jahr (36 Tore in 35 Spielen) nichts. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

US Palermo - Vereinsnews

Zu US Palermo: Auch Rajkovic verlässt Darmstadt
Der Vorsitzende von US Palermo, Maurizio Zamparini, hat den Wechsel von Darmstadts Defensivspieler Slobodan Rajkovic bestätigt. Genaue Vertragsdetails wurden noch nicht bekannt. Der Serbe sei laut Zamparini "genau der Innenverteidiger, den wir brauchen". Rajkovic ist nach Sandro Wagner, Christian Mathenia, Luca Caldirola sowie Konstantin Rausch der fünfte Leistungsträger, der den Verein verlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zieht es Rajkovic zu US Palermo?
Am Dienstag verließ Innenverteidiger Slobodan Rajkovic das Trainingslager der Darmstädter in Haus im Ennstal/Österreich, der 27-Jährige will den Klub verlassen. Offenbar zieht es ihn zu US Palermo, der italienische Erstligist soll Interesse zeigen. "Das ist sehr schade für uns. Wir müssen das hinnehmen und das Beste daraus machen", sagte Kapitän Aytac Sulu, der aber gleichzeitig feststellte: "Die Transferperiode ist dafür da, dass Spieler und Trainer die Vereine wechseln. Das ist das Normalste der Welt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Vazquez von Palermo nach Sevilla
Er ist bereits bei seinem neuen Klub im Trainingslager in Orlando (US-Bundesstaat Florida) und wird rund 15 (mit Bonus bis 20) Millionen Euro kosten: Franco Vazquez ist nun definitiv neuer Spieler des FC Sevilla. Er ist der fünfte Neuzugang der Andalusier, die zuvor u.a. auch Hiroshi Kiyotake von Hannover 96 unter Vertrag genommen hatten und fortan vom Argentinier Jorge Sampaoli trainiert werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sevilla mit Palermo über Vazquez-Transfer einig
Der FC Sevilla hat sich mit US Palermo über einen Transfer von Franco Vazquez geeinigt. Der Medizincheck steht noch aus. Der 27-jährige Italo-Argentinier wird einen Fünfjahresvertrag beim Europa-League-Sieger erhalten. Palermo soll rund 15 Millionen Euro Ablöse (plus mögliche Bonuszahlungen) erhalten. Sein Vertrag bei den Sizilianern lief noch bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nummer zehn für Gilardino
Alberto Gilardino hat wieder einmal einen neuen Klub gefunden. Der inzwischen 34-jährige Angreifer, 2006 mit der Squadra Azzurra in Deutschland Weltmeister geworden, wechselt innerhalb der Serie A von US Palermo zum FC Empoli. Es ist bereits seine zehnte Vereinsstation. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
28.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 27 45
 
2 20 22 42
 
3 20 11 42
 
4 20 10 38
 
5 20 13 35
 
6 20 9 32
 
7 20 9 31
 
8 20 5 30
 
9 20 2 30
 
10 20 0 29
 
11 20 -12 24
 
12 20 -1 23
 
13 20 -12 22
 
14 20 -6 21
 
15 20 -1 21
 
16 20 -20 20
 
17 20 -17 19
 
18 20 -11 17
 
19 20 -16 15
 
20 20 -12 11