Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
AC Mailand

AC Mailand


Spielinfos

Anstoß: So. 13.01.2013 20:45, 20. Spieltag - Serie A
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   AC Mailand
14 Platz 7
21 Punkte 31
1,05 Punkte/Spiel 1,55
22:28 Tore 36:27
1,10:1,40 Tore/Spiel 1,80:1,35
BILANZ
29 Siege 62
29 Unentschieden 29
62 Niederlagen 29
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

Antenucci und Fehlentscheidungen ziehen Samp den Zahn
SPAL Ferrara hat am 38. Spieltag der Serie A den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht: Beim 3:1 über Sampdoria Genua half den Hausherren aber auch der Schiedsrichter - und Torjäger Antenucci. ... [zum Video]
 
Serie A: TV-Rechte müssen neu ausgeschrieben werden
Die Vergabe der TV-Übertragungsrechte in der Serie A für die kommenden drei Jahre muss wiederholt werden. Dies beschloss am Mittwoch ein Mailänder Gericht, das die Ausschreibung vom Februar für nicht rechtskonform erklärte. Das Gericht nahm einen entsprechenden Antrag des beim Wettbewerb leer ausgegangenen TV-Konzerns "Sky Italia" an. ... [weiter]
 
Juve siegt 3:0 - Höwedes und Khedira treffen
Nachdem Napoli zuvor beim AC Mailand nicht über ein 0:0 hinauskam, macht nun Juventus Turin mit einem 3:0 gegen Sampdoria Genua einen großen Schritt in Richtung abermaliger Titelverteidigung und baute den Abstand zum Konkurrenten auf sechs Punkte aus. Douglas Costa legte alle drei Treffer auf, mit Mandzukic, Höwedes und Khedira trugen sich gleich drei Ex-Bundesliga-Spieler in die Torschützenliste ein. ... [weiter]
 
Juve spürt Napolis Atem wieder
Zum Ende des 29. Spieltages gewann Napoli gegen Genua und rückt wieder ganz nah an Juventus ran. Denn der Spitzenreiter patzte beim torlosen Remis bei Außenseiter SPAL Ferrara. Am Sonntagnachmittag war Inters Icardi nicht zu bremsen, er traf bei Sampdoria Genua viermal! Später war auch Stadt-Rivale Milan im Einsatz und schlug Chievo Verona mit Mühe. Die Roma zeigte sich derweil in Süditalien effektiv. ... [weiter]
 
Serie A bekommt
In der Serie A wird es ab der kommenden Saison zu mehreren Neuerungen kommen. Unter anderem wird ein "Boxing Day"-Spieltag eingeführt, sprich: Über Weihnachten rollt das Leder. Neuerungen gibt es auch in Sachen Transferfenster und Coppa Italia. ... [weiter]

AC Mailand - Vereinsnews

Milan: Cutrone im Tiefflug, Bonaventura per Solo
Eine klare Angelegenheit war das Siasonfinale zwischen Milan und Florenz. Simeones Führung für die Fiorentina hatte nur kurz Bestand, Calhanoglu versenkte einen Freistoß. Eigengewächs Crutone drehte den Spieß um und brillierte als Torschütze und Vorbereiter, Bonaventura mit einem Solo über den halben Platz rundete das Ergebnis ab. ... [zum Video]
 
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er
Bravissimo: Der italienische Klub der 600er

 
Lazio punktet spät - Endspiel gegen Inter
Nach dem Patzer von Inter Mailand (1:2 am Samstag gegen Sassuolo) holte Lazio am Sonntag nur ein 2:2 in Crotone und hat demnach in der kommenden Woche ein echtes Endspiel um die Champions League vor der Brust. In der Abstiegszone tat sich derweil einiges, weil Cagliari in Florenz gewann - und Chievo in Bologna. Und Milan hat sich für das internationale Geschäft qualifiziert. ... [weiter]
 
Zaza zurück nach Italien?
Medienberichten zufolge könnte Simone Zaza im Sommer nach Italien zurückkehren. Wie Mundo Deportivo berichtet, benötigt Valencia frisches Geld für Transfers. Zu diesem Zwecke könnte Zaza, der im Januar 2017 für 17 Millionen Euro von Juventus Turin zu den Fledermäusen gekommen war und seitdem in 51 Ligaspielen 18 Tore erzielt hat, geopfert werden. Interessenten soll es einige geben: Der FC Turin, Milan und Napoli werden genannt. Der Stürmer würde aber nicht billig werden, da sich Valencia von dem Transfer in etwa 30 Millionen Euro erhofft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benatia führt Juve zum nächsten Pokalsieg
Juventus Turin hat sich erneut den italienischen Pokal gesichert. Am Mittwochabend besiegten die Bianconeri im Endspiel der Coppa Italia den AC Mailand mit 4:0 - weil Milans Torwart Gianluigi Donnarumma nach ausgeglichener erster Hälfte zweimal folgenschwer patzte und Juves Innenverteidiger Medhi Benatia einen Doppelpack schnürte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 27 45
 
2 20 22 42
 
3 20 11 42
 
4 20 10 38
 
5 20 13 35
 
6 20 9 32
 
7 20 9 31
 
8 20 5 30
 
9 20 2 30
 
10 20 0 29
 
11 20 -12 24
 
12 20 -1 23
 
13 20 -12 22
 
14 20 -6 21
 
15 20 -1 21
 
16 20 -20 20
 
17 20 -17 19
 
18 20 -11 17
 
19 20 -16 15
 
20 20 -12 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine