Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Parma

 - 

Juventus Turin

 
FC Parma

1:1 (0:0)

Juventus Turin
Seite versenden

FC Parma
Juventus Turin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 13.01.2013 15:00, 20. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Ennio Tardini, Parma
FC Parma   Juventus Turin
9 Platz 1
30 Punkte 45
1,50 Punkte/Spiel 2,25
28:26 Tore 41:14
1,40:1,30 Tore/Spiel 2,05:0,70
BILANZ
8 Siege 14
14 Unentschieden 14
14 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Parma: Neustart in Liga vier - Scala Präsident
Der bankrotte Verein FC Parma wagt einen Neustart in der vierten italienischen Liga. Gründungspräsident ist Nevio Scala, ehemaliger Trainer von Borussia Dortmund. Am Dienstag wurde der Klub unter dem Namen "Parma Calcio 1913" ins Vereinsregister eingetragen. Das Gründungskapital beträgt rund 500.000 Euro. ... [weiter]
 
Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, wird der bankrotte FC Parma in der kommenden Saison in der Serie D antreten. Ein Investor, der den Erstliga-Absteiger samt aufgelaufener 200 Millionen Euro Schulden übernimmt, hatte sich bis zum Fristablauf vergangene Woche nicht gefunden. Am Montag erfolgt für den Klub nun unter dem Namen "Parma Calcio 1913" eine Neugründung und der Neustart in Italiens höchster Amateurklasse. ... [weiter]
 
Parma bekommt weitere vier Punkte abgezogen
Der insolvente italienische Erstligist FC Parma liegt ohnehin schon abgeschlagen am Tabellenende - und hat seit Donnerstag endgültig nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Denn Parma, das bereits drei Punkte abgezogen bekam, werden nun nur einmal vier Zähler gestrichen. Persönliche Strafen erhielten Ex-Präsident Tommaso Ghirardi und der ehemalige Geschäftsführer Pietro Leonardi. ... [weiter]

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Neto soll Buffon Konkurrenz machen
Auch Juventus Turin ist auf fündig geworden: Wie der italienische Rekordmeister mitteilte, kommt Brasiliens Nationalkeeper Neto ablösefrei vom AC Florenz zur Alten Dame und soll Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon Konkurrenz machen. Der 25-Jährige, der einen Vertrag über vier Jahre erhält, war in der vergangenen Saison mit 29 Serie-A-Spielen unumstrittener Stammspieler bei der Viola. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve lehnt Barças Angebot über 80 Millionen Euro ab
Im Transferpoker um Mittelfeldspieler Paul Pogba hat Juventus Turin Medienberichten zufolge ein Millionen-Angebot des FC Barcelona zurückgewiesen. "Sie haben uns 80 Millionen Euro geboten, aber wir haben abgelehnt. Der Spieler steht nicht zum Verkauf", sagte Sportdirektor Beppe Marotta laut italienischen Medien vom Donnerstag. Vertreter der Klubs hatten sich demnach zuvor zu Verhandlungen getroffen. Der französische Nationalspieler könnte damit mindestens bis 2016 weiter für den italienischen Fußball-Meister spielen. Barcelona war wegen der unzulässigen Verpflichtung minderjähriger Spieler von der FIFA mit einem Transferverbot bis Januar 2016 belegt worden. Neben dem Champions-League-Sieger sollen auch weitere europäische Top-Clubs wie Manchester City an dem 22 Jahre alten Pogba interessiert sein. Der Premier-League-Klub will Medienberichten zufolge bis zu 140 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perfekt: Tevez geht nach Hause
Nun ist es perfekt. Mit Carlos Tevez verliert Juventus Turin und der europäische Fußball einen seiner heißesten Stürmer. Der Argentinier wird sich wieder das Trikot seines Lieblingsklubs überstreifen und zurück zu den Boca Juniors wechseln. Der Transfer des 31-Jährigen, der mit der "Alten Dame" in der vergangenen Spielzeit das Double holte, aber die Krönung im CL-Finale von Berlin verpasste, wurde am Mittwoch in trockene Tücher gepackt. Dies teilte der Generalsekretär von Boca Juniors, César Martucci, mit. Tévez
soll am 7. Juli im Boca-Stadion vorgestellt werden. Die Ablöse soll fünf Millionen Euro betragen, zudem bekommt Juve den 18-jährigen Stürmer Guido Vadalá - im Land des Vize-Weltmeisters ein vielversprechendes Talent. Tevez hatte seine Karriere bei den Boca Juniors begonnen (bis 2004), ehe er sich über Brasilien (Corinthians) nach Europa aufmachte und dort für die Premier-League-Klubs West Ham United, Manchester United und Manchester City spielte. Im Sommer 2013 wechselte er in die Serie A. ... [Alle Transfermeldungen]

 
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Pirlo im Anflug auf New York?
Nach einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" vom Mittwoch wagt Routinier Andrea Pirlo den Sprung über den großen Teich und wechselt von Rekordmeister Juventus Turin zu New York City FC. Der 36-jährige Mittelfeldregisseur soll der "Alten Dame" seine Entscheidung bereits mitgeteilt haben. Nach dem 1. Juli werde seine offizielle Vorstellung erfolgen, wenn in den USA der Transfermarkt öffnet. Sein Debüt für seinen neuen Klub, bei dem er ein Jahressalär von fünf Millionen Euro erhalten soll, könnte der Weltmeister von 2006 dann bereits am 12. Juli in der Begegnung gegen Toronto geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
03.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 27 45
 
2 20 22 42
 
3 20 11 42
 
4 20 10 38
 
5 20 13 35
 
6 20 9 32
 
7 20 9 31
 
8 20 5 30
 
9 20 2 30
 
10 20 0 29
 
11 20 -12 24
 
12 20 -1 23
 
13 20 -12 22
 
14 20 -6 21
 
15 20 -1 21
 
16 20 -20 20
 
17 20 -17 19
 
18 20 -11 17
 
19 20 -16 15
 
20 20 -12 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -