Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SSC Neapel

SSC Neapel

4
:
1

Halbzeitstand
1:0
AS Rom

AS Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 06.01.2013 20:45, 19. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   AS Rom
2 Platz 6
39 Punkte 32
2,05 Punkte/Spiel 1,68
37:18 Tore 43:33
1,95:0,95 Tore/Spiel 2,26:1,74
BILANZ
6 Siege 14
6 Unentschieden 6
14 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Sarri bleibt Napoli treu
Der italienische Vizemeister SSC Neapel hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Maurizio Sarri (47) bis 2020 verlängert. "Wir haben die Weichen für vier außerordentliche Jahre gesetzt", berichtete Napolis Präsident Aurelio de Laurentiis am Freitag. Sarri hatte vor einem Jahr die Nachfolge des damals zu Real Madrid gewechselten Rafael Benitez (aktuell bei Newcastle United) angetreten. Vor Neapel hatte Sarri den Erstligisten FC Empoli drei Jahre lang trainiert und den toskanischen Verein in die Serie A geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dybala & Co. - Top 5 Tore aus Italien
Auch am 38. und letzten Spieltag der Serie A gab es wieder zahlreiche schöne Tore zu begutachten. Dieses Mal spielte sich unter anderem Paulo Dybala von Serienmeister Juventus Turin in die Top 5. Wer landet aber auf Platz 1? Eines vorneweg: Es ist nicht Gonzalo Higuain, der dennoch ein sensationelles Tor geschossen hat. ... [zum Video]
 
Seitfallzieher & Co. - Gonzalo Higuain
Dass Napoli lange Zeit um den Scudetto mitspielte und letztlich verdientermaßen auf Rang zwei landete und fortan wieder in der Champions League unterwegs sein kann, lag vor allem an einem herausragenden Gonzalo Higuain. Der argentinische Kanonier schoss in 35 Saisonspielen stolze 36 Tore. Höchste Zeit, um auf einige besonders schöne Treffer zu blicken. ... [zum Video]
 
Higuain & Co. - Top 5 Tore aus Italien
Auch in dieser Woche präsentieren der kicker und perform die Top 5 Tore aus der italienischen Serie A. Mit dabei: Gonzalo Higuain vom SSC Neapel. ... [zum Video]
 
Bayerns Außenverteidigersuche: Hysaj im Blick
Auf der Suche nach einem Außenverteidiger hält der FC Bayern die Augen nach allen Seiten offen. Neben Kenny Tete, 20-jähriger Rechtsverteidiger von Ajax Amsterdam, taucht auch Elseid Hysaj, 22-jähriger albanischer Nationalspieler des SSC Neapel, auf der FCB-Liste auf. Nach italienischen Medienberichten nahm Michael Reschke, Technischer Direktor beim FC Bayern, den Rechtsverteidiger am Montagabend beim 2:1 gegen Atalanta Bergamo unter die Lupe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Roma fertigt Milan zum Abschluss ab
Die Roma hat sich mit einem standesgemäßen 3:1 bei Milan von seinen Fans verabschiedet. Zwar gelang am Ende nicht mehr der Sprung auf Rang zwei, dennoch können die Giallorossi von einer gelungenen Saison sprechen. Für die Meisterschaft hat es aufgrund einer Talfahrt vor Weihnachten nicht gereicht. Nun wartet im Sommer die Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase, ehe ein neuer Angriff auf die Spitze, auf Juventus Turin, gestartet wird. ... [zum Video]
 
Auch Ex-Stuttgarter Rüdiger trifft bei Roma-Sieg
Der AS Rom bleibt in der Serie A im Rennen um Platz 2. Die Roma gewann im Olimpico mit 3:0 gegen Chievo Verona und bleibt Neapel auf den Fersen. Auch der Ex-Stuttgarter Rüdiger steuerte ein Tor für die Römer bei. ... [zum Video]
 
Totti vor Unterschrift?
Mehreren Medienberichten zufolge steht Francesco Totti vor einer erneuten Vertragsverlängerung beim AS Rom. Im September wird der Stürmer 40 Jahre alt, doch 27 Jahre bei der Roma sind ihm offensichtlich noch nicht genug. In dieser Saison kam Totti zwar nur sporadisch zum Einsatz, erzielte jedoch in seinen elf Ligaspielen fünf Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!

 
Folgt Pjanic auf Thiago?
Beim FC Bayern bahnt sich möglicherweise ein spektakulärer Transfer für das defensive Mittelfeld an. Es gibt Hinweise, dass Thiago seinem Trainer Pep Guardiola zu Manchester City folgt, als Nachfolger könnte Miralem Pjanic (26, AS Rom) zum deutschen Rekordmeister kommen. Pjanic, seit 2011 in Rom, ist ein Wunschspieler von Carlo Ancelotti, der ihn schon zu Chelsea holen wollte, weil er die taktischen und technischen Fertigkeiten des zentralen Mittelfeldspielers schätzt. Zudem ist Pjanic ein begnadeter Standardschütze. Bei der Roma läuft sein Vertrag bis 2018, dank einer Ausstiegsklausel könnte der 26-Jährige für rund 40 Millionen Euro gehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 27 44
 
2 19 19 39
 
3 19 9 39
 
4 19 15 35
 
5 19 8 35
 
6 19 10 32
 
7 19 9 30
 
8 19 2 29
 
9 19 3 27
 
10 19 -1 26
 
11 19 -8 24
 
12 19 -10 22
 
13 19 -2 20
 
14 19 -6 20
 
15 19 -18 20
 
16 19 -5 18
 
17 19 -10 17
 
18 19 -18 16
 
19 19 -13 15
 
20 19 -11 11