Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Lazio Rom

Lazio Rom


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.12.2012 15:00, 18. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   Lazio Rom
15 Platz 3
17 Punkte 36
0,94 Punkte/Spiel 2,00
20:27 Tore 26:18
1,11:1,50 Tore/Spiel 1,44:1,00
BILANZ
8 Siege 17
7 Unentschieden 7
17 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Bacca erlöst Milan spät
Der AC Mailand hat in der Serie A am 4. Spieltag den zweiten Sieg gefeiert. Allerdings war der Auftritt bei Sampdoria Genua wenig überzeugend. Erst ein Abwehrfehler in der Schlussphase nutzte Torjäger Carlos Bacca zum späten Siegtor. ... [zum Video]
 
Villarreal schnappt sich Soriano
Roberto Soriano verlässt Sampdoria Genua und wechselt zum spanischen Erstligisten FC Villarreal. Am Dienstagabend unterschrieb der 25-Jährige beim "gelben U-Boot" einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2021. Soriano wurde in Darmstadt geboren und wurde im Jugendalter auch beim FC Bayern München ausgebildet. Den Sprung in den deutschen Profifußball gelang ihm aber nicht, erst nach seinem Wechsel nach Italien schaffte er den Durchbruch. Sein älterer Bruder Elia steht bei Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Villarreal: Nächster Soriano im Anmarsch
Er wurde in Darmstadt geboren, ist dort aufgewachsen und spielte unter anderem in der Jugend des FC Bayern. Ein Pflichtspiel absolvierte Roberto Soriano allerdings nie im deutschen Profifußball - im Gegensatz zu Bruder Elia, der bei Zweitligaaufsteiger Würzburger Kickers unter Vertrag steht. Dafür schreibt Roberto, der jüngere Bruder, in Italien Schlagzeilen: Bei Sampdoria Genua hat der 25-Jährige eine starke Runde hinter sich, absolvierte 37 Partien (acht Treffer). Das rief Interessenten wie den FC Villarreal auf den Plan. Eine Einigung haben beide Parteien bereits erzielt, wie Präsident Fernando Roig erzählte, weilt der Deutsch-Italiener bereits zum Medizincheck im kleinen Städtchen in der Nähe von Valencia. Morgen soll der zentrale Mittelfeldmann offiziell vorgestellt werden. Beim "Submarino amarillo" würde er auf Namensvetter Bruno treffen, der auf derselben Position zuhause ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ex-GC-Kapitän Pavlovic landet bei Sampdoria
Außenverteidiger Daniel Pavlovic wechselt zum italienischen Erstligisten Sampdoria Genua. Der Grasshopper Club Zürich hat den bis 2019 gültigen Vertrag mit dem 28-Jährigen im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Der Defensivspieler war 2011 vom FC Schaffhausen zum GC gekommen und ab Frühjahr 2015 Kapitän. Insgesamt spielte er in 144 Pflichtspielen für die Zürcher. In der Vorsaison war Pavlovic an den damaligen Serie-A-Aufsteiger Frosinone Calcio ausgeliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

Lazio Rom - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Eine sportliche Ehe: Milan und Bacca
Zum Auftakt der englischen Woche in der Serie A erwartete Milan in San Siro Lazio Rom - und schaffte erstmals seit Februar das Kunststück, in der Liga zwei Spiele in Folge zu gewinnen. Beim 2:0 am 5. Spieltag rückte ein Mann erneut in den Fokus: Carlos Bacca. Der Stürmer ist und bleibt die Lebensversicherung der Rossoneri. Seine Treffer stehen zugleich für drei Punkte. ... [weiter]
 
Nach Grusel-Elfmeter: Lazio siegt noch souverän
Lazio Rom entledigte sich der Aufgabe Delfino Pescara mit 3:0 und fuhr im vierten Spiel der Serie A den zweiten Sieg ein. Dabei hätte der Aufsteiger im Stadio Olimpico in Führung gehen müssen, doch Kapitän Memushaj vergab einen Elfmeter kläglich. Danach spielten die Römer ihre Kopfballstärke aus, lediglich der Ex-Dortmunder Immobile traf mit dem Fuß. ... [zum Video]
 
Milik lässt Higuain ein wenig verblassen
Lange hat es nicht gedauert, bis Arkadiusz Milik bei seinem neuen Klub Neapel angekommen ist. Der Pole mit der Nummer 99 ist schon früh auf dem Weg zum neuen Publikumsliebling. Er scheint die Wut, die der ehemalige Liebling Gonzalo Higuain mit seinem 90-Millionen-Euro-Wechsel Richtung Juventus Turin im Fanlager hinterlassen hat, durch neue Liebe zu ersetzen. Neuestes Beispiel: sein Doppelpack beim 3:1 gegen Bologna. ... [weiter]
 
Liverpool gibt Luis Alberto an Lazio ab
Lazio hat sich die Dienste von Luis Alberto (23) gesichert. Der Offensivspieler wechselt vom FC Liverpool in die italienische Hauptstadt. Die Ablösesumme soll zunächst knapp sechs Millionen Euro betragen. Liverpool hatte den Spanier 2013 für über acht Millionen Euro vom FC Sevilla geholt. Bei den Reds konnte er sich aber nicht durchsetzen, er wurde zunächst an den FC Malaga und dann an Deportivo La Coruna verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 28 44
 
2 18 16 36
 
3 18 8 36
 
4 18 17 35
 
5 18 11 35
 
6 18 13 32
 
7 18 8 27
 
8 18 1 26
 
9 18 -1 25
 
10 18 0 24
 
11 18 -9 22
 
12 18 -9 21
 
13 18 -2 19
 
14 18 -3 18
 
15 18 -7 17
 
16 18 -20 17
 
17 18 -17 16
 
18 18 -12 15
 
19 18 -12 14
 
20 18 -10 11