Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Inter Mailand
1
:
1

Halbzeitstand
0:0
CFC Genua 1893
 

Inter Mailand

CFC Genua 1893

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.12.2012 12:30, 18. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
Inter Mailand   CFC Genua 1893
5 Platz 19
35 Punkte 14
1,94 Punkte/Spiel 0,78
30:19 Tore 18:30
1,67:1,06 Tore/Spiel 1,00:1,67
BILANZ
10 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Inter MailandInter Mailand - Vereinsnews

Juve rauscht zum Rekord - Mancinis Stinkefinger
Mit einer monströsen Siegesserie rollt Juventus Turin seit Monaten die Tabelle der Serie A von hinten auf. Am Mittwoch können die Bianconeri gegen CFC Genua sogar einen Vereinsrekord aufstellen. Tabellenführer Napoli spürt den Juve-Atem - und muss bei Lazio die Spitzenposition verteidigen. Derweil hallt das Mailänder Derby noch nach: Bei Milan geht es um die "gute Arbeit" des Trainers, bei Inter steht ein Eklat im Fokus. Den Auftakt macht heute Abend das Gastspiel der Roma in Sassuolo. ... [weiter]
 
Nach Derby-Pleite: Mancini für ein Spiel gesperrt
In der nächsten Partie muss Inter Mailand in der Serie A ohne Trainer Roberto Mancini auskommen. Der Coach ist nach Beleidigungen im Stadt-Derby für ein Spiel gesperrt, zudem hat ihm das Sportgericht eine Geldstrafe aufgebrummt - allen Entschuldigungen zum Trotz. ... [weiter]
 
Real Betis leiht Montoya aus
Der spanische Erstligist Real Betis Sevilla hat Abwehrspieler Martin Montoya auf Leihbasis vom FC Barcelona geholt. Montoya (24) war zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen, kam dort jedoch in einem halben Jahr nur auf drei Serie-A-Einsätze. Der Rechtsverteidiger, ausgebildet in Barcas La Masia, wird damit Teamkollege von Ex-HSV-Kapitän Heiko Westermann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Medienberichte: Inter-Kapitän Icardi darf gehen
Laut "Sport Mediaset" würde Inter Mailand Kapitän Mauro Icardi gehen lassen, wenn in den letzten Stunden des Transferfensters noch eine 25-Millionen-Euro-Offerte für den Stürmer eingehen sollte. Icardi (22) steht bei Trainer Roberto Mancini nicht sehr hoch im Kurs, beim 0:3 am Sonntag im Derby gegen Milan kam er erst von der Bank und verschuss dann noch einen Elfmeter. Mancini hatte Icardi zuletzt nach dem Unentschieden gegen Carpi öffentlich gerügt. Der Stürmer besitzt bei den Nerazzurri noch einen Vertrag bis 2019. Vor allem englische Topklubs werden als Interessenten genannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Icardis bitterer Fehlschuss: Milan triumphiert im Derby
Mailand war am Sonntagabend rot-schwarz: Milan fertigte Inter im Derby mit 3:0 ab. Juventus eröffnete bei Chievo ganz souverän mit dem zwölften Sieg in Serie, was die Einstellung des Vereinsrekords bedeutete. Doch Napoli verteidigte die Tabellenführung mit einem souveränen Sieg gegen Empoli. Zum Auftakt des 22. Spieltages am Samstag entzückte Romas Neuzugang El Shaarawy die Fans mit einem tollen Einstand - inklusive Hacken-Tor. ... [weiter]
 
 
 
 
 

CFC Genua 1893CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Augsburg verleiht Matavz an den CFC Genua
Der FC Augsburg hat am letzten Tag des Winter-Transferfensters noch einmal Bewegung in seinen Kader gebracht. Nachdem Nikola Djurdjic sich Richtung Fortuna Düsseldorf verabschiedet hat, folgte am Abend noch Tim Matavz. Der ehemalige Rekordtransfer des FCA, der in der Fuggerstadt die in ihn gesetzten Erwartungen zu keiner Zeit erfüllen konnte, wird an den italienischen Erstligisten CFC Genua ausgeliehen. Über die Modalitäten des Leihgeschäftes haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma legt noch einmal mit Perotti nach
Die Roma hat sich seit Jahreswechsel gehörig verändert: Trainer Luciano Spalletti ersetzte den geschassten Coach Rudi Garcia, Gervinho zog es nach China, dafür wurde mit Stephan El Shaarawy direkt ein neuer Offensivkünstler verpflichtet. Außerdem stachen die Giallorossi den VfB Stuttgart aus und zogen Ervin Zukanovic von Sampdoria Genua an Land. Am Montag, dem letzten Tranfertag in der Winterphase, legten die Hauptstädter gar noch einmal nach: Von CFC Genua kommt Offensivmann Diego Perotti nach Rom. Der 27-Jährige wird zunächst für neun Millionen Euro bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 ausgeliehen. Perotti hatte in seiner Laufbahn bereits für den FC Sevilla und die Boca Juniors gespielt, ehe es ihn in die Serie A nach Genua zog. "Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner Karriere", freut sich der Akteur auf seinen neuen Arbeitgeber. "Ich bin überglücklich, mich einem so großen Klub angeschlossen zu haben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Matavz vor dem Sprung zu Genua
Tim Matavz steht beim FC Augsburg vor dem Absprung zu CFC Genua. Laut italienischen Medienberichten steht der Vollzug des Wechsels zum Serie-A-Klub unmittelbar bevor. Matavz stand am Samstag beim 0:0 des FCA gegen Eintracht Frankfurt zwar im Kader, wurde aber nicht eingesetzt. Nach der Begegnung zog er sich mit Manager Stefan Reuter in dessen Büro zurück. Im Sommer 2014 war der 31-malige Nationalspieler Sloweniens im Zuge des damaligen FCA-Rekordtransfers von der PSV Eindhoven nach Augsburg gewechselt. Ins Rollen kam der Angreifer aber nie. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Costa zum Medizincheck in Florenz
Tino Costa (31), derzeit von Spartak Moskau an CFC Genua ausgeliehen, steht kurz vor einem Wechsel zum AC Florenz. Der argentinische Mittelfeldspieler befindet sich beim Medizincheck, wie Florenz per Twitter mitteilte. ... [Alle Transfermeldungen]
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 28 44
 
2 18 16 36
 
3 18 8 36
 
4 18 17 35
 
5 18 11 35
 
6 18 13 32
 
7 18 8 27
 
8 18 1 26
 
9 18 -1 25
 
10 18 0 24
 
11 18 -9 22
 
12 18 -9 21
 
13 18 -2 19
 
14 18 -3 18
 
15 18 -7 17
 
16 18 -20 17
 
17 18 -17 16
 
18 18 -12 15
 
19 18 -12 14
 
20 18 -10 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -