Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AC Mailand

 - 

Juventus Turin

 
AC Mailand

1:0 (1:0)

Juventus Turin
Seite versenden

AC Mailand
Juventus Turin
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 25.11.2012 20:45, 14. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
AC Mailand   Juventus Turin
9 Platz 1
18 Punkte 32
1,29 Punkte/Spiel 2,29
21:18 Tore 29:10
1,50:1,29 Tore/Spiel 2,07:0,71
BILANZ
10 Siege 16
12 Unentschieden 12
16 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC MailandAC Mailand - Vereinsnews

Milan bietet Mexes Vertrag mit Bad-Boy-Klausel
Vertragsangebot ja, aber offenbar mit einer "Bad-Boy-Klausel": Der AC Mailand will seinen Verteidiger Philippe Mexes halten, dessen Arbeitspapier bis zum 30. Juni Gültigkeit hat. Der Franzose will auch bleiben, muss aber nach Meldung von "calciomercato.com" einen ungewöhnlichen Vertragszusatz hinnehmen. So sollen Bonuszahlungen an sein Grundgehalt (geschätzt 1,5 Mio. Euro pro Saison an Stelle des Dreifachen bislang) gekoppelt sein, die von der Länge etwaiger Sperren abhängen. Der heißblütige Defensivakteur ist für rustikales Spiel bekannt. Im Januar hatte er mit einem Würgegriff gegen Lazios Kapitän Mauri für Schlagzeilen gesorgt und Rot gesehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Immobile-Wechsel deutet sich an
Sein Glück hat Ciro Immobile in Dortmund noch nicht gefunden - und eine Verbesserung seiner sportlichen Situation beim BVB ist auch nicht in Sicht. Kein Wunder, dass eine Rückkehr nach Italien nach nur einem Jahr immer mehr in den Fokus gerät. Neben Gomez-Klub AC Florenz und dem SSC Neapel gilt auch der AC Mailand als mögliches Ziel Immobiles. Zum Knackpunkt könnte die Ablöse werden: 18,5 Millionen Euro hatte Dortmund in den Angreifer investiert und wird ihn nicht für viel weniger ziehen lassen wollen. ... [Alle Transfermeldungen]

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Allegri:
Selbst das Weltklasse-Tor von Barcelonas Lionel Messi im spanischen Pokalfinale gegen Athletic Bilbao (3:1) konnte Massimiliano Allegri nicht beeindrucken: "Messi hat schon bessere Tore erzielt", sagte der Juve-Coach am Medientag des italienischen Doublesiegers in Turin. Vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona am kommenden Samstag in Berlin ist dem 48-Jährigen jedenfalls nicht bange, vielmehr fordert er von seinem Team einen mutigen Auftritt. ... [weiter]
 
Khedira-Wechsel zu Juve? Noch fehlen Einzelheiten
Mit Weltmeister Sami Khedira hat Juventus bereits einen adäquaten Ersatz auf dem Zettel. Der Wechsel könnte nach kicker-Informationen kommende Woche über die Bühne gehen, noch müssen genaue Wechsel-Modalitäten geklärt werden. Giuseppe Marotta, Geschäftsführer der Alten Dame, bestätigte dies Sky Italia: "Wir sind sehr nah dran, Khedira zu verpflichten. Wir werden den Deal bekannt geben, sobald der Vertrag besiegelt ist." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geht Vidal zu Özil und Mertesacker?
Der ehemalige Leverkusener Arturo Vidal vom italienischen Double-Sieger und Champions-League-Finalisten Juventus Turin wird offenbar vom neuen und alten englischen Pokalsieger FC Arsenal umworben. Nach Informationen der Gazzetta dello Sport soll Vidals Berater Fernando Felicevich nach London gereist sein, um Gespräche mit den Gunners zu führen. Im Raum steht eine stattliche Ablösesumme von 40 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heysel-Katastrophe: Als Block Z zur Todesfalle wurde
Der 29. Mai 1985 ging als einer der schwärzesten Tage des Fußballs in die Geschichte ein. Damals vor 30 Jahren kam es bei schwersten Krawallen im Brüsseler Heyselstadion vor dem Europapokalendspiel der Landesmeister zwischen Juventus Turin und dem FC Liverpool zu einer Tragödie. 39 Zuschauer mussten ihr Leben lassen, 454 Personen wurden verletzt. ... [weiter]
 
Juve statt Schalke? Khedira angeblich zum Medizincheck
Sami Khedira zu Juventus? Der Transfer des Weltmeisters zum italienischen Rekordmeister scheint Formen anzunehmen. Wie italienische Medien übereinstimmend berichten, wird der Mittelfeldspieler am Mittwoch zum Medizincheck in Turin erwartet. Demnach wollen die Bianconeri den Wechsel noch vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona (6. Juni) über die Bühne bringen. Es seien nur noch Details zu klären. Khedira, dessen Vertrag bei Real Madrid ausläuft, soll für drei Jahre unterschreiben. Seit Monaten war der 28-Jährige auch immer wieder mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht worden. Dessen Manager Horst Heldt bezeichnete Khedira heute als "zentrales Thema", erklärte aber auch: "Ich habe entschieden, dass ich das zum jetzigen Zeitpunkt nicht entscheiden will und werde, ohne mit dem neuen Cheftrainer zu sprechen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
02.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 32
 
2 14 12 30
 
3 14 13 28
 
4 14 10 28
 
5 14 5 26
 
6 14 8 23
 
7 14 -1 20
 
8 14 -2 19
 
9 14 3 18
 
10 14 -6 18
 
11 14 -2 16
 
12 14 -5 16
 
13 14 -7 16
 
14 14 1 15
 
15 14 -7 14
 
16 14 -8 12
 
17 14 -12 12
 
18 14 -1 11
 
19 14 -4 11
 
20 14 -16 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -