Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
CFC Genua 1893

CFC Genua 1893


Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 20:45, 13. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   CFC Genua 1893
14 Platz 20
13 Punkte 9
1,00 Punkte/Spiel 0,69
16:19 Tore 13:22
1,23:1,46 Tore/Spiel 1,00:1,69
BILANZ
26 Siege 17
25 Unentschieden 25
17 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

Juve rüstet auf: Schick kommt aus Genua
Der heiß umworbene Offensivmann Patrik Schick weilt dieser Tage eigentlich bei der U-21-EM in Polen. Am Samstag (20.45 Uhr) steht für ihn und Tschechien das entscheidende dritte Gruppenspiel gegen Dänemark an - es geht um den Einzug ins Halbfinale. Das alles hinderte den begehrten Stürmer aber nicht daran, Nägel mit Köpfen zu machen und nach Turin zu fliegen. Und so wurde am Donnerstag von Juventus offiziell verkündet: Schick kam zum Medizincheck vorbei und steht kurz vor einem Wechsel von Sampdoria Genua zur Alten Dame. Der 21-jährige Angreifer, der abschlussstark und trickreich ist, war von mehreren europäischen Klubs (dem Vernehmen nach auch von Borussia Dortmund) umworben worden, nachdem ihm in der vergangenen Saison 13 Tore in 35 Spielen gelungen waren. Die genauen Details des Deals werden in den nächsten Stunden erwartet... ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schick zum Medizincheck in Turin
Am Mittwoch gewann Patrik Schick bei der U-21-EM in Polen mit Tschechien gegen Italien mit 2:1. Tags darauf machte er sich dann auf den Weg in seine Wahlheimat, genauer gesagt nach Turin: Bei Juventus Turin absolvierte der Angreifer von Sampdoria den Medizincheck. Die Verkündung des Wechsels steht kurz bevor. Der tschechische Angreifer darf Genua dank Ausstiegsklausel für 25 Millionen Euro verlassen. Berichten zufolge zahlt Juve aber 30 Millionen und darf das Geld dafür über einen Zeitraum von drei Jahren in Raten überweisen. Schick hatte für "Samp" in seiner ersten Saison in Italien elf Treffer erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma behauptet Platz zwei - Crotones Wunder
Letzter Spieltag in der Serie A: AS Rom lieferte sich mit Genua einen packenden Kampf und gewann spät mit 3:2. Damit behaupten die Römer den zweiten Platz im Fernduell mit Neapel, das bei Sampdoria mit 4:2 siegte. Für die Römer war das Saisonfinale auch mit brutal viel Wehmut verbunden: Klub-Legende Francesco Totti wurde bei seinem letzten Einsatz für die Giallorossi in der 54. Minute eingewechselt und half mit, die direkte Champions-League-Qualifikation zu sichern. ... [weiter]
 
Borussia Dortmund beobachtet Schick
Borussia Dortmund hat den tschechischen Angreifer Patrik Schick vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua auf dem Radar, der 21-Jährige gehört zum Kreis der vom BVB beobachteten Spieler. Ob die Personalie weiter in den Fokus rückt, hängt von Pierre-Emerick Aubameyangs Zukunftsplanung ab. Schick erzielte in der abgelaufenen Serie-A-Saison elf Tore und besitzt in Genua noch einen Vertrag bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen

CFC Genua 1893 - Vereinsnews

Roma behauptet Platz zwei - Crotones Wunder
Letzter Spieltag in der Serie A: AS Rom lieferte sich mit Genua einen packenden Kampf und gewann spät mit 3:2. Damit behaupten die Römer den zweiten Platz im Fernduell mit Neapel, das bei Sampdoria mit 4:2 siegte. Für die Römer war das Saisonfinale auch mit brutal viel Wehmut verbunden: Klub-Legende Francesco Totti wurde bei seinem letzten Einsatz für die Giallorossi in der 54. Minute eingewechselt und half mit, die direkte Champions-League-Qualifikation zu sichern. ... [weiter]
 
Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 
CFC Genua entlässt Mandorlini
Der CFC Genua hat Trainer Andrea Mandorlini entlassen und durch einen seiner Vorgänger ersetzt: Ivan Juric übernimmt in der Hafenstadt. Juric war erst im Februar nach einem 0:5 gegen Kellerkind Pescara von seinen Aufgaben entbunden worden. Unter Mandorlini hatte Genua die letzten vier Spiele in den Sand gesetzt. Der Kroate Juric wird noch am Montag seine erste Trainingseinheit leiten. Der Klub ist derzeit 16. der Serie A. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 20 32
 
2 13 11 28
 
3 13 13 27
 
4 13 11 27
 
5 13 2 23
 
6 13 7 20
 
7 13 0 19
 
8 13 -5 18
 
9 13 -2 17
 
10 13 -2 16
 
11 13 -6 16
 
12 13 2 15
 
13 13 1 14
 
14 13 -3 13
 
15 13 -3 11
 
16 13 -9 11
 
17 13 -12 11
 
18 13 -15 11
 
19 13 -1 10
 
20 13 -9 9

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun