Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Delfino Pescara 1936

Delfino Pescara 1936

1
:
6

Halbzeitstand
1:5
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 20:45, 12. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Adriatico, Pescara
Delfino Pescara 1936   Juventus Turin
16 Platz 1
11 Punkte 31
0,92 Punkte/Spiel 2,58
9:23 Tore 29:9
0,75:1,92 Tore/Spiel 2,42:0,75
BILANZ
2 Siege 10
2 Unentschieden 2
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Delfino Pescara 1936 - Vereinsnews

Udinese verpflichtet Bizzarri für das Tor
Serie-A-Klub Udinese Calcio hat Albano Bizzarri von Absteiger Delfino Pescara unter Vertrag genommen. Der argentinische Schlussmann, der auch schon bei Real Madrid unter Vertrag stand, ist bereits 39 Jahre alt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fall Muntari: FIFA will ermitteln
Nach den rassistischen Vorfällen gegen den ghanaischen Profi Sulley Muntari in der Serie A schaltet sich nun der Weltverband FIFA ein. Generalsekretärin Fatma Samoura kündigte Untersuchungen an, auch Präsident Gianni Infantino will Gespräche mit Beteiligten führen. ... [weiter]
 
Nach Rassismus-Vorfall: Muntari wird begnadigt
Italiens Fußballverband "FIGC" hat die in der Öffentlichkeit höchst umstrittene Sperre gegen den ghanaischen Profi Sulley Ali Muntari vom Erstligisten Delfino Pescara mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Dies teilte die weltweite Profi-Vereinigung "FIFPro" via Twitter mit. Damit kann der Tabellenletzte den Mittelfeldmann am Sonntag (15 Uhr) gegen Crotone einsetzen. ... [weiter]
 
Nach Rassismus-Vorfall: Nur Muntari bestraft
Sulley Muntari vom italienischen Erstligisten Delfino Pescara ist von der Disziplinarausschuss der Serie A wegen "nicht-regulären Verhaltens" für ein Spiel gesperrt worden, nachdem er in der Partie bei Cagliari Calcio (0:1) aus Protest gegen rassistische Beleidigungen das Spiel vor Schlusspfiff verlassen hatte. Zuvor hatte er sich über die Schmährufe der gegnerischen Fans bei Schiedsrichter Daniele Minelli beschwert und war dann mit dem Wort "Basta!" (Genug) vom Platz gegangen. ... [weiter]
 
Endspurt in Italien: Fünf offene Entscheidungen
Sechs Spieltage stehen im italienischen Oberhaus noch aus. Zeit also, um einen Blick auf die fünf bald fallenden Entscheidungen zu richten. Die Hauptfrage nach der Meisterschaft dürfte dabei schon beantwortet sein: Juventus Turin ist auch im sechsten Jahr in Folge das Maß aller Dinge in der Serie A, der Scudetto wird höchstwahrscheinlich in Besitz der Alten Dame bleiben. Doch dahinter wird es in zwei Fragen noch äußerst spannend. ... [weiter]

Juventus Turin - Vereinsnews

Juve verpflichtet Mittelfeld-Juwel Bernardeschi
Juventus Turin hat Mittelfeldspieler Federico Bernardeschi vom AC Florenz verpflichtet. Die Alte Dame hat damit ein italienisches Toptalent geholt und den 23-Jährigen gleich mit einem Vertrag bis 2022 ausgestattet. Der Mittelfeldmann kostet den Champions-League-Finalisten stattliche 40 Millionen Euro. ... [weiter]
 
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt

 
BVB: Kein Sokratis-Wechsel nach Turin
Nach englischen Klubs soll italienischen Berichten zufolge nun auch Champions-League-Finalist Juventus Turin Interesse an einer Verpflichtung von Dortmunds Innenverteidiger Sokratis haben. Die Westfalen allerdings wollen den Abwehrspieler nicht abgeben, zumal den BVB in diesem Sommer mit Matthias Ginter (Mönchengladbach) und Sven Bender (Leverkusen) bereits zwei Innenverteidiger verließen. Daher schiebt Sportdirektor Michael Zorc einem möglichen Wechsel des Griechen zum italienischen Meister einen Riegel vor: "Wir planen ganz klar mit Papa. Spieler dieser Qualität wollen wir nicht abgeben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neymars unnachahmlicher Slalomlauf gegen Juventus
Da sah die "Alte Dame" tatsächlich ziemlich alt aus. Beim Testspiel des FC Barcelona gegen Juventus Turin war Neymar einfach nicht zu stoppen, dem Brasilianer gelang ein Zaubertor zum 2:0. Auch der erste Treffer ging auf den von PSG umworbenen Superstar. ... [zum Video]
 
Trapp patzt doppelt - letzte Neymar-Show für Barça?
Etliche europäische Top-Klubs befinden sich derzeit während der Vorbereitungsphase auf die neue Spielzeit auf dem nordamerikanischen Kontinent. Darunter auch der FC Barcelona und Juventus Turin, die sich in einer Neuauflage des Champions-League-Finals von 2015 in New York trafen. Dabei glänzte allen voran Neymar, doch war es vielleicht die letzte Zaubershow des Brasilianers in Diensten des spanischen Pokalsiegers? Einen rabenschwarzen Tag erwischte PSG-Schlussmann Trapp. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 20 31
 
2 12 11 27
 
3 12 11 26
 
4 12 10 24
 
5 12 2 22
 
6 12 -2 18
 
7 12 5 17
 
8 12 -1 16
 
9 12 -2 16
 
10 12 -2 15
 
11 12 -6 15
 
12 12 3 14
 
13 12 2 14
 
14 12 -6 11
 
15 12 -11 11
 
16 12 -14 11
 
17 12 -5 10
 
18 12 -7 9
 
19 12 -6 8
 
20 12 -2 7

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun