Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AS Rom

 - 

AC Florenz

 
AS Rom

1:2 (0:1)

AC Florenz
Seite versenden

AS Rom
AC Florenz
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.04.2012 15:00, 33. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   AC Florenz
5 Platz 16
50 Punkte 37
1,56 Punkte/Spiel 1,16
52:42 Tore 32:38
1,63:1,31 Tore/Spiel 1,00:1,19
BILANZ
20 Siege 5
11 Unentschieden 11
5 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Verrückte Forderungen? Gervinho widerspricht Meldungen
Gervinho (30) hat Meldungen widersprochen, wonach sein Wechsel zu Al-Jazira Abu Dhabi an üppigen Forderungen gescheitert sei. "Ein Helikopter? Ein Privatstrand? Flugtickets? Ich weiß nicht, woher diese Informationen kommen", sagte der ivorische Angreifer des AS Rom gegenüber "France Football". "Ich habe keine dieser Forderungen gestellt. Wenn ich einen Vertrag unterschreibe, interessiert mich so was nicht. Alles, was da über mich gesagt wurde, war falsch." Die "Gazzetta dello Sport" hatte am Dienstag über Gervinhos Wunschliste berichtet. Inzwischen vermeldete auch Al-Jazira, dass der Transfer wegen "technischer Details" geplatzt sei, nicht wegen "von einigen Medien veröffentlichten Forderungen des Spielers". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wechsel geplatzt: Gervinho forderte angeblich Privatstrand
Die Klubs waren sich schon einig, doch dann kam Gervinhos Wunschliste: Der 28 Jahre alte Angreifer des AS Rom stand laut "Gazzetta dello Sport" kurz vor einem Wechsel zu Al-Jazira in die Vereinigten Arabischen Emirate, erhob dann aber laut dem Verein aus Abu Dhabi "obszöne" Forderungen. So soll der Ivorer einen Privatstrand, einen Hubschrauber und Freiflüge für seine Familie in die Heimat verlangt haben. Daraufhin platzte der Wechsel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Roma will Nainggolan unbedingt halten
Ungeklärt ist beim AS Rom noch die Zukunft von Mittelfeld-Kämpfer Radja Nainggolan. Der belgische Nationalspieler ist bei der Roma seit seinem Wechsel von Cagliari im Januar 2014 längst ein absoluter Leistungsträger geworden. Allerdings gehören die Transferrechte am 27-Jährigen noch zur Hälfte seinem Ex-Klub, für den die Saison mit dem Abstieg aus der Serie A endete. "Wir tun alles um Radja zu halten", sagte Roma-Präsident James Pallotta am Dienstag: "Er will bleiben. Wir wollen, dass er bleibt und arbeiten dran." Allerdings soll auch Manchester United am Belgier interessiert sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti
Auch zu Klub-Ikone Francesco Totti äußerte sich Palotta. Der 38-jährige Roma-Kapitän hatte sich in der Schlussphase der Saison fast immer auf der Bank wiedergefunden, war zudem von den Medien verstärkt kritisiert worden. "Francesco ist ein unglaublicher Spieler und ein Gewinn für die Roma und die Stadt Rom", meinte der Präsident und stellte klar: "Er wird eine Rolle in diesem Team spielen, so lange er will und er hat nicht gesagt 'Ich will aufhören.' Ich bin mir sicher, er wird für den Rest seines Lebens einen wichtigen Platz bei der Roma einnehmen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma-Präsident Pallotta:
Die Saison 2014/15 verlief für den AS Rom nicht unbedingt zufriedenstellend. Nach starkem Start wurde die Roma von 1:7 gegen Bayern in der Champions League völlig aus der Bahn geworfen. Im Endspurt gelang immerhin noch Platz zwei. Über Machtkämpfe innerhalb des Klubs und einen Abgang von Coach Rudi Garcia wurde dennoch kräftig spekuliert. In einer Pressekonferenz meldete sich am Dienstag nun aber Präsident James Pallotta zu Wort: "Rudi Garcia und ich sind uns praktisch in allen Sachen einig. Wir haben keine Probleme mit ihm. Ich habe nie mit einem anderen Trainer gesprochen und bin sehr zufrieden mit Rudi." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Bestätigt: Sousa coacht die Fiorentina
Was seit einiger Zeit kolportiert wurde, ist nun fix: Der AC Florenz hat Paulo Sousa, bisher Trainer des FC Basel, als neuen Coach bestätigt. Der Portugiese wird am Montagabend auf einer Pressekonferenz offiziell präsentiert, hierbei wird die Viola auch die Vertragslaufzeit bekanntgeben, zu der bisher noch keine Angaben gemacht wurden. Sousa folgt damit auf Vincenzo Montella. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Paulo Sousa soll in Florenz übernehmen
Am Mittwoch trennte sich der FC Basel offiziell von Trainer Paulo Sousa (44). Der nächste Job steht dem portugiesischen Ex-Profi von Borussia Dortmund längst bevor: Noch heute könnte er als Coach beim AC Florenz vorgestellt werden. Der Klub von Mario Gomez hatte nach Ablauf der Saison Vincenzo Montella entlassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Richards schließt sich Aston Villa an
Aston Villa hat den Wechsel von Micah Richards offiziell verkündet. Der 13-malige englische Nationalspieler stand zuletzt bei Manchester City unter Vertrag und war in der vergangenen Saison an den AC Florenz ausgeliehen. Bei Villa unterschrieb der 26-Jährige einen Vierjahresvertrag, sein Kontrakt bei den Citizens war ausgelaufen. "Ich bin wirklich glücklich, dass Micah zu uns kommt und ich bin sicher, dass er beweisen wird, welch ein exzellenter Neuzugang er für den Klub ist", erklärte Manager Tim Sherwood. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Richards vor Wechsel zu Aston Villa
Nach seinem Intermezzo als Leihspieler beim AC Florenz kehrt Micah Richards nach England zurück. Bei Pokalfinalist Aston Villa absolvierte der 26-Jährige erfolgreich den Medizincheck, Vollzug dürfte in den kommenden Tagen gemeldet werden. Der Verteidiger, dessen Kontrakt bei Manchester City ausläuft, soll in Birmingham einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Trainer Tim Sherwood plant offenbar, den 13-maligen Nationalspieler wieder auf seiner ehemals angestammten Position im Abwehrzentrum einzusetzen. In den vergangenen Jahren hatte Richards als Rechtsverteidiger agiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gomez darf angeblich für 15 Millionen Euro gehen
Quo vadis, Mario Gomez? Die Zukunft des früheren Bundesliga-Torschützenkönigs beim AC Florenz ist weiter ungewiss. Einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" zufolge ist die Fiorentina bereit, den 29-Jährigen für rund 15 Millionen Euro ziehen zu lassen. Gomez-Berater Uli Ferber sei zu Gesprächen mit Viola-Sportdirektor Daniele Pradé in Florenz eingetroffen. Eine finale Entscheidung soll aber der neue Trainer treffen. Dieser wird aller Voraussicht nach Paolo Sousa heißen. Der frühere BVB-Profi soll seinen Vertrag beim FC Basel in Kürze auflösen und dann für zwei Jahre in der Toskana anheuern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
01.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 40 74
 
2 34 37 71
 
3 34 7 55
 
4 34 19 54
 
5 34 4 52
 
6 34 10 52
 
7 34 5 50
 
8 34 -2 46
 
9 34 -5 44
 
10 34 6 43
 
11 34 2 43
 
12 34 -11 43
 
13 34 -5 42
 
14 34 -6 41
 
15 34 -6 41
 
16 34 -5 41
 
17 34 -19 36
 
18 34 -13 35
 
19 34 -28 28
 
20 34 -30 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -