Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Haris
Nachname: Seferovic
Position: Sturm
Rückennummer: 14
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 22.02.1992
Größe: 185
Gewicht (kg): 85
Spiele/Tore Bundesliga86/16
Nation:
 Schweiz
Länderspiele: 45 für Schweiz
Vereinslaufbahn
01.07.1999 - 30.06.2004
FC Sursee
01.07.2004 - 30.06.2007
FC Luzern
20.07.2007 - 31.01.2010
Grasshopper Club Zürich
01.02.2010 - 30.06.2011
AC Florenz
Ligaspiele: 1
03.08.2011 - 25.01.2012
Neuchatel Xamax
26.01.2012 - 30.06.2012
US Lecce
Ligaspiele: 5
01.07.2012 - 29.01.2013
AC Florenz
Ligaspiele: 7
30.01.2013 - 30.06.2013
Novara Calcio
10.07.2013 - 31.07.2014
Real Sociedad San Sebastian
Ligaspiele: 24
Tore: 2
01.08.2014 - 30.06.2017
Eintracht Frankfurt
Ligaspiele: 86
Tore: 16
Assists: 14
01.07.2017 - 30.06.2018
Benfica Lissabon

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2010/11

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Serie A TIM 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
38 A 2:2 (1:1) - - - - 79. - - - -

News und Hintergründe

Nicht nur Rebic und Hector verlassen Frankfurt
Zuletzt war nicht klar, ob Eintracht Frankfurt auch in Zukunft auf Ante Rebic vertrauen würde. Die Hessen zögerten, wollten die Kaufoption für den ausgeliehenen Kroaten nicht ziehen. Am Montag ließ die Eintracht dann die Katze aus dem Sack: Rebic wird die SGE zum Saisonende verlassen. Rebic ist nicht der einzige Spieler, der geht. ... [weiter]
 
Traumtor! Shaqiri schießt die Schweiz zur Bestmarke
Mit insgesamt acht eingesetzten Bundesliga-Legionären absolvierte die Schweizer Nationalmannschaft ein Testspiel gegen Weißrussland - entschieden hat es ein früherer Bundesliga-Spieler: Xherdan Shaqiri traf absolut sehenswert schon in der 9. Spielminute zum 1:0-Erfolg. Mit dem Sieg stellten die Schweizer eine historische Bestmarke auf. ... [weiter]
 
Eintracht-Enttäuschung: Kein Happy End für Frankfurt
Eintracht Frankfurt wollte den ersten großen Titel seit 1988 feiern. Doch das Team von Trainer Niko Kovac musste sich im DFB-Pokalendspiel gegen Borussia Dortmund geschlagen geben. Niedergeschlagen äußerten sich die Eintracht-Profis, Kovac zeigte sich aber auch stolz. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:00 EURO Snooker
 
13:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
14:00 SDTV Derby County - Nottingham Forest
 
14:15 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun