Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.01.2013, 23:52

Scharner in Wigan - FCN will Ildiz und stellt Kanazaki vor

Transferticker: Inter in Kauflaune - Kovacic wird teuer

Noch heute und morgen - dann schließt in Deutschland das Transferfenster. Danach sind nur noch Wechsel in Länder möglich, in denen andere Fristen gelten (z.B. Türkei, Russland, Schweiz, USA). Wer schlägt in den deutschen und internationalen Topligen noch einmal zu? kicker online gibt ihnen einen Überblick über das Geschehen auf dem Transfermarkt. Heute im Gespräch: Muhammed Ildiz, Didier Drogba, Paul Scharner, Mu Kanazaki, Leon Jessen, Zdravko Kuzmanovic und Alexandru Maxim.

Mateo Kovacic
Jung und teuer: Inter lässt sich Mateo Kovacic 15 Millionene Euro kosten.
© imago


- Anzeige -

+++ 23.45 Uhr: Varga nach Fürth? +++
Die Spielvereinigung Greuther Fürth wehrt sich verzweifelt gegen den Abstieg. Dabei soll offenbar auch ein Mann aus Ungarn helfen. Mittelfeldspieler Jozsef Varga von Debreceni VSC wird als Neuzugang bei den Franken gehandelt. Eine Ausleihe des 24-Jährigen bis zum Saisonende steht dabei wohl im Raum.


+++ 21.05 Uhr: Inter zahlt 15 Millionen für Kovacic +++
Inter Mailand nimmt nochmal richtig viel Geld in die Hand und zahlt insgesamt 15 Millionen Euro für Mateo Kovacic. Der 18-Jährige kommt von Dinamo Zagreb und wird schon als der neue Luka Modric gefeiert. Er wird morgen in Mailand erwartet, um den Transfer perfekt zu machen. Der Mittelfeldspieler ist in Österreich geboren, spielt aber seit 2007 für Dinamo Zagreb.


+++ 19.21 Uhr: Maxim zum VfB? +++
Der Wechsel des rumänischen Offensivspielers Alexandru Maxim von Pandurii Targu Jiu zum VfB Stuttgart steht anscheinend kurz bevor. Der 22-Jährige soll am Mittwochnachmittag bereits zum Medizincheck nach Stuttgart angereist sein. Für den Nationalspieler stehen rund 1,5 Millionen Euro Ablösesumme im Raum. Maxim, der für den Tabellenvierten der rumänischen Meisterschaft in 19 Liga-Spielen der laufenden Saison fünf Tore erzielte, wäre nach den ausgeliehenen Federico Macheda (Manchester United) und Felipe (VfL Wolfsburg) der dritte Winterzugang.


+++ 17.57 Uhr: Fer-Deal geplatzt +++
Geplatzt ist die Verpflichtung des Niederländers Leroy Fer von Twente Enschede durch den FC Everton. Die beiden Vereine konnten sich nicht einigen, nachdem beim medizinischen Check Knieprobleme des 23-Jährigen zu Tage traten. Ein Sprecher der "Toffees" erklärte das Trainer David Moyes und seine Mitarbeiter nun weitere Optionen prüfen würden, um den Kader bis zum Schließen des Transferfenster noch zu verstärken.


+++ 17.48 Uhr: Yun von FSV zu SVS +++
FSV Frankfurt leiht den südkoreanischen Stürmer Jutae Yun bis Saisonende an den Ligakonkurrenten SV Sandhausen aus. Der FSV sicherte sich aber die Option, den Vertrag des 22-Jährigen um zwei weitere Jahre zu verlängern. "Das Wichtigste für einen jungen Spieler wie Jutae Yun ist die Spielpraxis", meinte FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver zu dem Leihgeschäft.


+++ 17.37 Uhr: Norwich holt Kamara aus Kansas +++
Premier-League-Klub Norwich City leiht Kei Kamara von MLS-Verein Sporting Kansas City aus. Vereine und Spieler haben sich geeinigt, der 28-jährige Nationalstürmer aus Sierra Leone braucht allerdings noch die Erlaubnis, in Großbritannien zu arbeiten. Als Bürgerkriegsflüchtling war Kamara als Teenager in die USA gekommen.


+++ 17.19 Uhr: Coutinho-Wechsel nach Liverpool fix +++
Der Medizincheck ist absolviert, der Vertrag unterschrieben - Philippe Coutinho (20) ist nun ganz offiziell Spieler des FC Liverpool. Der brasilianische Mittelfeldspieler kommt von Inter Mailand, das ihm nur zehn Ligaeinsätze zugestand. Bei den Reds ist er nach Daniel Sturridge der zweite Winterneuzugang.


+++ 17.07 Uhr: Noveski und Parker verlängern in Mainz +++
Der 1. FSV Mainz 05 hat zwei Vertragsverlängerungen bekanntgegeben: Nikolce Noveski (33), bisher bis Saisonende gebunden, bleibt bis Sommer 2014, Shawn Parker (19), dessen Vertrag 2014 ausgelaufen wäre, bis Sommer 2017.


+++ 16.33 Uhr: QPR lässt Faurlin ziehen +++
Die finanzstarken Queens Park Rangers, mit nur zwei Siegen Letzter der Premier League, rüsteten und rüsten ihren Kader in der Januar-Transferperiode noch einmal ordentlich auf (siehe auch Eintrag um 13.23 Uhr). Klar, dass da auch Platz geschaffen werden muss. Weg ist nun - zumindest bis zum Saisonende - Mittelfeldspieler Alejandro Faurlin (26). Der Argentinier, seit 2009 bei QPR, wurde in die Serie A zu US Palermo verliehen.


+++ 16.23 Uhr: Pereirinha wird Kloses Teamkollege +++
Miroslav Klose darf sich auf einen neuen Mitspieler freuen: Der portugiesische Mittelfeldspieler Pereirinha (24) absolviert in Rom bereits seinen Medizincheck - sein Wechsel von Sporting Lissabon zu Lazio steht kurz bevor. Kostenpunkt: Rund zwei Millionen Euro.


+++ 16.11 Uhr: FCK verleiht Jessen nach Ingolstadt +++
Mit Chris Löwe hat der 1. FC Kaiserslautern einen neuen Linksverteidiger verpflichtet - einen Konkurrenten ist der Ex-Dortmunder seit heute los: Leon Jessen ließ sich bis Saisonende zum FC Ingolstadt ausleihen. Der 26-jährige Däne ist noch bis 2014 an den FCK gebunden.


+++ 16.06 Uhr: Stürmertausch bei Monaco? +++
Sobald das Transferfenster geöffnet ist, mischt auch der AS Monaco sehr gerne mit. Der französische Zweitligist, der in dieser Saison aussichtsreich im Aufstiegsrennen liegt, schickt sich an, einen Stürmertausch vorzunehmen. Der Niederländer Nacer Barazite wird bis zum Ende der Saison an seinen früheren Klub Austria Wien ausgeliehen. Im Gegenzug steht offenbar die Verpflichtung von Jimmy Briand kurz bevor. Der 27-Jährige, der im August noch für die französische Nationalmannschaft auflief, aber bei Olympique Lyon in der aktuellen Ligue-1-Saison nur Teileinsätze vorweisen kann, soll sich in Monaco nach Informationen der L'Equipe bereits dem Medizin-Check unterzogen haben. Ihm winkt eine halbjährige Leihe mit anschließender Option auf eine feste Verpflichtung.


+++ 15.46 Uhr: Spurs versuchen es bei Leandro Damiao noch mal +++
Noch ein einziges Mal will Lewis Holtbys neuer Klub Tottenham auf dem Transfermarkt zuschlagen: Leandro Damiao (23) soll endlich seinen Weg zu den Spurs finden. Der seit Jahren umworbene brasilianische Nationalstürmer in Diensten von Internacional Porto Alegre, soll den Engpass im Angriff beheben, zu dem nur Jermain Defoe und Emmanuel Adebayor (Afrika-Cup) zählen. Allerdings ist fraglich, ob der rund 18 Millionen Euro schwere Deal bis Mittwoch noch klappt - zahlreiche Parteien mischen bei Damiao mit und erschweren die Verhandlungen für Tottenhams Klubboss Daniel Levy.


+++ 14.49 Uhr: Olajengbesi zieht es nach Sandhausen +++
Von Aachen nach Sandhausen zieht es den nigerianischen Routinier Seyi Olajengbesi (32). Der Innenverteidiger kostet keine Ablöse und erhält beim Zweitligisten einen Vertrag bis Juni 2014, gültig für die zweite und dritte Liga.


+++ 14.16 Uhr: Dynamo leiht Streker aus +++
Perfekt ist der Transfer von Denis Streker (21) zu Dynamo Dresden. Der Zweitligist lieh den defensiven Mittelfeldspieler bis Juni 2013 von 1899 Hoffenheim aus, wo er zum U-23-Kader gehört hatte.


+++ 14.13 Uhr: Pariert Tyton bald für Sevilla? +++
Einen neuen Verein scheint auch Przemyslaw Tyton (26) gefunden zu haben. Der polnische Nationalkeeper, noch bei der PSV Eindhoven unter Vertrag, ist nach Angaben seines Beraters auf dem Sprung zum FC Sevilla.


+++ 13.41 Uhr: Wegen Ildiz - FCN mit Rapid einig +++
Der Wechsel von Muhammed "Momo" Ildiz (21) zum 1. FC Nürnberg rückt immer näher. Jetzt teilte der Klub des Österreichers, Rapid Wien, mit, dass sich beide Vereine bereits einig seien. Ildiz werde am Mittwochnachmittag aus dem Trainingslager abreisen und zu abschließenden Verhandlungen und dem Medizincheck nach Nürnberg fliegen. "Der Vertrag von Muhammed Ildiz wäre in wenigen Monaten abgelaufen und Nürnberg hat bereits seit längerer Zeit Interesse an dem Spieler gezeigt", erklärte Rapid-Sportdirektor Helmut Schulte.


Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild

+++ 13.28 Uhr: 1860 verlängert mit Bierofka +++
Daniel Bierofka (33) bleibt 1860 München treu. Der Routinier verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis Mitte 2014. "Biero ist ein Schlüsselspieler bei uns", sagte Trainer Alexander Schmidt. "Er ist topfit und hat eine top Einstellung, ist immer heiß, gibt in jedem Training und jedem Spiel alles."


Es ist eine Schande, er hat sich nicht verabschiedet, er hat nichts erklärt.Anschi-Trainer Guus Hiddink zur Abreise von Christopher Samba

+++ 13.23 Uhr: QPR buhlt um Ex-Herthaner Samba +++
Landet Christopher Samba (28) wieder in der Premier League? Der Ex-Herthaner, der vor einem Jahr von Blackburn zu Anschi Machatschkala gewechselt war, steht englischen Medienberichten zufolge vor einem Engagement bei den Queens Park Rangers. Der Ligaletzte sucht nach einem Nachfolger für Abwehrchef Ryan Nelsen, der demnächst als Trainer des FC Toronto in die MLS wechseln wird. Aus dem Trainingslager des russischen Erstligisten ist Samba bereits gen England abgereist.


+++ 13.13 Uhr: Torhüter Butland will nicht zu Chelsea wechseln +++
Vergangenes Jahr überraschte Englands Nationalcoach Roy Hodgson nach dem Ausfall seiner etatmäßigen Nummer drei John Ruddy mit der Nominierung von Jack Butland, der sein Geld seinerzeit beim Viertligisten Cheltenham Town verdiente. Dorthin hatte ihn sein Klub Birmingham City verliehen. Dem flatterte nun ein Angebot für seinen Torhüter ins Haus - vom FC Chelsea. Knapp 3,5 Millionen Euro sollen die Blues für den 19-Jährigen geboten haben. Das finanziell in die Bredouille geratene Birmingham nahm die Offerte an, hatte die Rechnung aber ohne Butland gemacht. Dieser schlug die Möglichkeit, an die Stamford Brige zu wechseln, aus. Er fühle sich geschmeichelt, ließ der Schlussmann über seinen Berater wissen, wolle jedoch lieber in Birmingham bleiben und spielen, als bei Chelsea höchstwahrscheinlich nur auf der Bank zu sitzen.


+++ 12.53 Uhr: Kanazaki unterschreibt beim FCN bis 2014 plus Option +++
Alles fix: Mu Kanazaki (23, Club Nagoya Grampus) hat beim 1. FC Nürnberg bis Sommer 2014 unterschrieben mit Option auf zwei weitere Jahre (siehe auch Eintrag um 10.05 Uhr). Das teilte der Club inzwischen mit. "Mu ist auf allen offensiven Positionen einsetzbar, das erhöht die Variabilität und Qualität in unserer Offensive", sagte Trainer Michael Wiesinger.


Zdravko Kuzmanovic
Zurück nach Italien: Zdravko Kuzmanovic verlässt den VfB.
© picture alliance

+++ 12.50 Uhr: Kuzmanovic zieht's offenbar sofort zu Inter +++
Mit Bruno Labbadia geht die Zusammenarbeit weiter, mit Zdravko Kuzmanovic offenbar nicht: Wie der VfB Stuttgart gegenüber den "Stuttgarter Nachrichten" bestätigte, wechselt der serbische Nationalspieler für eine Million Euro mit sofortiger Wirkung zu Inter Mailand - ein offizielles Statement steht allerdings noch aus. Der Vertrag des 25-jährigen defensiven Mittelfeldspielers wäre im Sommer ohnehin ausgelaufen, seine Wechselambitionen hatte "Kuz" nie verheimlicht. 2009 hatte ihn der VfB für acht Millionen Euro vom AC Florenz losgeeist.


+++ 11.45 Uhr: Scharner schon in England +++
Update zu Paul Scharner (siehe Eintrag um 9.22 Uhr): Der Defensivspieler ist heute bereits nach England geflogen, um das Ausleihgeschäft mit Wigan abzuschließen. HSV-Sprecher Jörn Wolf geht von einer Einigung noch im Laufe des Tages aus.


+++ 11.41 Uhr: Schnappt Reading Liverpool Ince weg? +++
Thomas Ince, Sohn von Englands einstigem Nationalmannschaftskapitän Paul Ince, könnte bis Mittwoch ebenfalls noch einen neuen Verein gefunden haben. Jetzt hat auch Reading ein Angebot für den 21-jährigen offensiven Mittelfeldspieler von Zweitligist Blackpool abgegeben. Liverpools Offerte über acht Millionen Euro hatte der Klub kürzlich abgelehnt.


+++ 11.36 Uhr: Granada zieht die Reißleine: Anquela muss gehen +++
Der abstiegsbedrohte FC Granada hat nach der 0:3-Pleite beim FC Sevilla am Sonntag Konsequenzen gezogen. Wie der spanische Erstligist heute Morgen mitteilte, wurde Coach Juan Antonio Anquela beurlaubt. Als Nachfolger steht der am Dienstag bei Aris Saloniki entlassene Lucas Alcaraz bereit, der seine Trainerlaufbahn Mitte der 90er in Granada begonnen hatte. Auf den neuen Trainer kommt eine unangenehme Debüt-Aufgabe zu: Am Wochenende empfangen die Andalusier Real Madrid.


+++ 11.14 Uhr: QPR holt Yun Suk-Young +++
Die Queens Park Rangers haben wie erwartet Yun Suk-Young verpflichtet. Der südkoreanische Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis Mitte 2016 und soll der Abwehr der Redknapp-Elf zu mehr Stabilität verhelfen.


+++ 10.49 Uhr: Club hat Ildiz an der Angel +++

Muhammed Ildiz
Im Fokus des FCN: Muhammed Ildiz von Rapid Wien verhandelt mit den Nürnbergern.
© imago

Der 1. FC Nürnberg ist nach der Verpflichtung von Mu Kanazaki (23) aus Japan weiter auf dem Transfermarkt aktiv. Nach kicker-Informationen steht Muhammed Ildiz von Rapid Wien im Fokus der Franken. Der Club will sich noch heute mit dem 21-Jährigen technisch starken Mittelfeldspieler treffen und Verhandlungen führen. Ildiz kann den offensiveren Part der Doppel-Sechs spielen und bestritt in der laufenden Saison 14 Spiele für die Hütteldorfer. Der Österreicher wäre der von Club-Vorstand Martin Bader angedeutete "Vorgriff auf die kommende Saison", sein Vertrag in Wien läuft zum Saisonende aus.


Ich habe ihnen gesagt, sie haben mich noch zwei Jahre an der Backe.Labbadia auf die Frage, was er der Mannschaft wegen seiner Verlängerung gesagt habe

+++ 10.39 Uhr: Vertrag bis 2015 - Labbadia unterschreibt +++
Die Verhandlungen zogen sich lange hin, nun ist alles beschlossen: Bruno Labbadia unterschrieb ebenso wie Assistent Eddy Sözer für weitere zwei Jahre beim VfB Stuttgart. "Wir haben gemeinsam noch etwas vor beim VfB", erklärte dazu Präsident Gerd E. Mäuser. Labbadia gab auch gleich ein Ziel aus: "Wir wollen den VfB-Fans ein Team präsentieren, das Spaß macht und begeistert."


+++ 10.33 Uhr: Shanghai dementiert Drogba-Freigabe +++
In Istanbul war der Jubel groß: Nach Wesley Sneijder wurde mit Didier Drogba, der derzeit noch beim Afrika-Cup in Südafrika um den Titel kämpft, innerhalb kurzer Zeit ein zweiter Spieler mit Weltruf von Galatasaray verpflichtet. Doch nun meldet sich dessen bisheriger Klub aus Shanghai zu Wort und dementiert eine Einigung mit dem Klub vom Bosporus: "Drogba ist weiterhin ein Mitglied des Shanghai Shenhua Football Clubs", erklärten die Chinesen in einem Statement und verwiesen auf einen bis 2014 gültigen Vertrag mit Drogba. Der Verein, der vor Kurzem bereits Nicolas Anelka an Juventus Turin verlos, sei bereit, die Beweise an die FIFA weiterzuleiten, hieß es weiter. Fortsetzung folgt...


+++ 10.05 Uhr: Kanazaki wird beim Club heute vorgestellt +++
Der 1. FC Nürnberg verstärkt sich mit Mittelfeldmann Mu Kanazaki (23, Nagoya Grampus). Was der kicker am Dienstag bereits exklusiv berichtet hatte, wird nun offiziell: Der Club terminierte die offizielle Präsentation des japanischen Neuzugangs auf heute, 12.30 Uhr.


+++ 9.55 Uhr: KSC verleiht Sauter nach Worms +++
Neuzugang für Wormatia Worms: Der Regionalligist hat Mittelfeldspieler Christoph Sauter (21) bis zum Sommer vom Karlsruher SC ausgeliehen. Dort steht der einstiege Mainzer, Nürnberger und Aalener noch bis Juni 2014 unter Vertrag.


+++ 9.52 Uhr: Florenz verhandelt mit PSG wegen Sissoko +++
Der AC Florenz steht vor einer leihweisen Verpflichtung von Mittelfeldspieler Mohamed Sissoko (28). Der Serie-A-Klub bestätigte Verhandlungen mit dessen Arbeitgeber Paris St.-Germain. Sissoko, 31-maliger Nationalspieler für Mali, spielte bereits zwischen 2008 und 2011 dreieinhalb Jahre in Italien - für Juventus Turin.


+++ 9.31 Uhr: Roma hält an Trainer Zeman fest +++
Zdenek Zeman erhält weiter das Vertrauen beim AS Rom - das ist das Ergebnis zweier Krisengespräche am Dienstag. "Wir sind vollkommen zufrieden", teilte der Klub trotz Tabellenplatz acht mit. Man werde weiter Seite an Seite kämpfen. Zuletzt hatte es reichlich Spekulationen um eine Ablösung gegeben, so wurde Laurent Blanc mit einem Roma-Engagement in Verbindung gebracht.


+++ 9.22 Uhr: Kehrt Scharner nach Wigan zurück? +++

Paul Scharner
So verabschiedete sich Paul Scharner 2010 aus Wigan. Kehrt der Hamburger jetzt zurück?
© imago

Wigan Athletic will Paul Scharner (32) zurück. "In den nächsten 48 Stunden hoffe ich noch ein oder zwei Spieler zu verpflichten, und Paul ist einer davon", bestätigte Wigans Trainer Roberto Martinez, der in der Defensive mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hat. "Paul könnte ein perfekter Ersatz sein, denn er kennt den Verein und die Premier League. Die Fans würden ihn mit offenen Armen empfangen." Scharner, der beim Hamburger SV keine große Rolle spielt, schnürte bereits zwischen Januar 2006 und Juni 2010 die Schuhe für Wigan und entwickelte sich zu einem Publikumsliebling.


+++ 9.10 Uhr: "Wie eines meiner Kinder" - Mancini verabschiedet Balotelli emotional +++
Mario Balotelli wechselt also zum AC Mailand, heute steht sein Medizincheck an. Roberto Mancini, sein Trainer und Ziehvater bei Manchester City, verabschiedete ihn mit emotionalen Worten: "Ich hoffe, dass er sich weiter verbessert. Er kann einer der besten Spieler der Welt werden. Wir lieben Mario als Kerl und als Spieler. Mario war für mich wie eines meiner Kinder. Wir bedauern das sehr, aber er hatte diese eine große Chance, zurück nach Italien zu gehen." Außerdem witzelte Mancini: "Ich denke, er wird mich vermissen - und all die englischen Journalisten." Holt ManCity denn einen Nachfolger? "Wir haben nur noch zwei Tage", so Mancini. "Da ist es schwierig, einen guten Spieler zu finden."


+++ 8.52 Uhr: Tolunay Kafkas übernimmt Trabzonspor +++
Nur wenige Tage nach der Rücktrittsankündigung von Ex-Nationaltrainer Senol Günes hat Trabzonspor einen neuen Trainer unter Vertrag genommen. Tolunay Kafkas ist der Auserwählte. Der 44-jährige frühere Nationalspieler und Teilnehmer an der EM 1996 war in den 90er-Jahren bereits als Spieler beim Schwarzmeerklub aktiv. Über mehrer Stationen in der Türkei kam Kafkas dann nach Östereich, wo er für Pasching, sowie jeweils wenige Monate für Linz und Admira Wacker spielte. Als Trainer betreute er bereits Kayserispor und Gaziantepspor, zuletzt war Kafkas beim türkischen Verband im Nachwuchsbereich beschäftigt.


Transferticker vom 29. Januar: Bastos nach Schalke, de Camargo nach Hoffenheim, Balotelli zu Milan Transferticker vom 28. Januar: Pogatetz und Drogba fix, Amauri zur TSG?
Transferticker vom 27. Januar: Lakic beim Check
Transferticker vom 26. Januar: Inter lässt Coutinho ziehen

Wechselbörse Bundesliga

30.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Varga

Vorname:Jozsef
Nachname:Varga
Nation: Ungarn
Verein:Debreceni VSC
Geboren am:06.06.1988

weitere Infos zu Kovacic

Vorname:Mateo
Nachname:Kovacic
Nation: Kroatien
Verein:Inter Mailand
Geboren am:06.05.1994

weitere Infos zu Maxim

Vorname:Alexandru
Nachname:Maxim
Nation: Rumänien
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:08.07.1990

weitere Infos zu Fer

Vorname:Leroy
Nachname:Fer
Nation: Niederlande
Verein:Queens Park Rangers
Geboren am:05.01.1990

weitere Infos zu Yun

Vorname:Jutae
Nachname:Yun
Nation: Südkorea
Verein:FC Seoul
Geboren am:22.06.1990

weitere Infos zu Coutinho

Vorname:Philippe
Nachname:Coutinho Correia
Nation: Brasilien
Verein:FC Liverpool
Geboren am:12.06.1992

weitere Infos zu S. Parker

Vorname:Shawn
Nachname:Parker
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:07.03.1993

weitere Infos zu Noveski

Vorname:Nikolce
Nachname:Noveski
Nation: Mazedonien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:28.04.1979

weitere Infos zu Faurlin

Vorname:Alejandro
Nachname:Faurlin
Nation: Argentinien
Verein:Queens Park Rangers
Geboren am:09.08.1986

weitere Infos zu Pereirinha

Vorname:Bruno Alexandre
Nachname:Marques Pereirinha
Nation: Portugal
Verein:Lazio Rom
Geboren am:02.03.1988

weitere Infos zu Jessen

Vorname:Leon
Nachname:Jessen
Nation: Dänemark
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:11.06.1986

weitere Infos zu Briand

Vorname:Jimmy
Nachname:Briand
Nation: Frankreich
Verein:Hannover 96
Geboren am:02.08.1985

weitere Infos zu Leandro Damiao

Vorname:Leandro Damiao
Nachname:da Silva dos Santos
Nation: Brasilien
Verein:Internacional Porto Alegre
Geboren am:22.07.1989

weitere Infos zu Olajengbesi

Vorname:Seyi
Nachname:Olajengbesi
Nation: Nigeria
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:17.11.1980

weitere Infos zu Streker

Vorname:Denis
Nachname:Streker
Nation: Deutschland
Verein:SV Ried
Geboren am:06.04.1991

weitere Infos zu Tyton

Vorname:Przemyslaw
Nachname:Tyton
Nation: Polen
Verein:FC Elche
Geboren am:04.01.1987

weitere Infos zu Bierofka

Vorname:Daniel
Nachname:Bierofka
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:07.02.1979

weitere Infos zu Samba

Vorname:Christopher
Nachname:Samba
Nation: Frankreich
  Kongo
Verein:Dynamo Moskau
Geboren am:28.03.1984

weitere Infos zu Butland

Vorname:Jack
Nachname:Butland
Nation: England
Verein:Stoke City
Geboren am:10.03.1993

weitere Infos zu Kuzmanovic

Vorname:Zdravko
Nachname:Kuzmanovic
Nation: Serbien
Verein:Inter Mailand
Geboren am:22.09.1987

weitere Infos zu Ince

Vorname:Thomas
Nachname:Ince
Nation: England
Verein:Hull City
Geboren am:30.01.1992

weitere Infos zu S.-Y. Yun

Vorname:Suk-Young
Nachname:Yun
Nation: Südkorea
Verein:Queens Park Rangers
Geboren am:13.02.1990

weitere Infos zu Ildiz

Vorname:Muhammed
Nachname:Ildiz
Nation: Österreich
Verein:Gaziantepspor
Geboren am:14.05.1991

weitere Infos zu Drogba

Vorname:Didier
Nachname:Drogba
Nation: Elfenbeinküste
Verein:FC Chelsea
Geboren am:11.03.1978

weitere Infos zu Kanazaki

Vorname:Mu
Nachname:Kanazaki
Nation: Japan
Verein:Portimonense SC
Geboren am:16.02.1989

weitere Infos zu Christoph Sauter

Vorname:Christoph
Nachname:Sauter
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Ludwigshafen
Geboren am:03.08.1991

weitere Infos zu M. Sissoko

Vorname:Mohamed
Nachname:Sissoko
Nation: Mali
Verein:UD Levante
Geboren am:22.01.1985

weitere Infos zu Scharner

Vorname:Paul
Nachname:Scharner
Nation: Österreich
Verein:Hamburger SV
Geboren am:11.03.1980

weitere Infos zu Balotelli

Vorname:Mario
Nachname:Balotelli
Nation: Italien
Verein:FC Liverpool
Geboren am:12.08.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -