Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.06.2012, 21:25

Italien: Angeschlagener de Rossi will spielen

Prandelli und die große Lust

"Deutschland hat Angst vor uns", sagte jüngst Italiens Regisseur Andrea Pirlo vor dem Halbfinale der EURO 2012 in Warschau (Donnerstagabend, 20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) - dies sieht zumindest sein Trainer anders. Cesare Prandelli erwartet vielmehr eine selbstbewusste und spielstarke deutsche Mannschaft. Aber auch von seinem Team ist er restlos überzeugt. Von der Statistik dagegen nicht.

- Anzeige -
Cesare Prandelli
"Die Statistik wird keine große Rolle spielen." Cesare Prandelli warnt vor der DFB-Elf.
© Getty Images Zoomansicht

"Ich glaube nicht, dass die Deutschen Angst haben werden", meinte Prandelli auf der Pressekonferenz. Auch der Blick auf die Bilanz - noch nie konnte eine DFB-Auswahl die Squadra Azzurra bei einem großen Turnier bezwingen - lässt für den Coach keine andere Aussage zu. "Die Statistik wird keine große Rolle spielen", so der 54-Jährige: "Diese Mannschaft ist gewachsen und gefestigt, sie tritt mit viel Selbstvertrauen an."

Gut für Italien, dass Prandelli aus dem Vollen schöpfen kann. "Alle Spieler sind zu 100 Prozent fit - sowohl physisch als auch psychisch", meinte der Trainer. Das bedeutet, dass auch die angeschlagenen Daniele de Rossi und Ignazio Abate zur Verfügung stehen werden. "Niemand möchte solche Spiele verpassen. Vor allem nicht, wenn es der Klassiker gegen Deutschland ist und es um das Finale geht", meinte Mittelfeldspieler de Rossi, der schon im WM-Halbfinale von 2006 dabei war.

Ein Rezept, wie es gegen die Löw-Elf in Warschau funktionieren könnte, hat Prandelli schon parat: "Wir dürfen uns nicht zurückziehen, dürfen die Deutschen nicht Druck ausüben lassen. Das könnte die Arbeit der vergangenen zwei Jahre infrage stellen." Er will vielmehr der deutschen Mannschaft das eigene Spiel aufzwingen: "Wir sind sicher, dass wir unser Spiel aufziehen können. Wir sind absolut von uns überzeugt."

Trotz der im Vergleich zum Gegner zwei Tage kürzeren Regenerationszeit versprach der Fußballlehrer vollen Einsatz seiner Profis: "Wir haben den gleichen Adrenalinspiegel wie gegen England und große Lust auf dieses Spiel."

Video zum Thema
kicker.tv Analyse- 25.06., 15:48 Uhr
Andrea Pirlo - Der Abgezockte
So ein Elfmeter kann einen Schützen blamieren oder eben zum absoluten Helden machen. Andrea Pirlo - dreist, frech genial. Er jubelte nicht einmal, als er abdrehte. Einfach nur cool, Italiens genialer Mittelfeldantreiber. Pirlo hatte Englands Torhüter Hart mit einem "Panenka" überwunden. Benannt nach dem tschechoslowakischen Siegtorschützen des EM-Finals 1976. Er lupfte den Ball einfach frech ins Tor.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
27.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Prandelli

Vorname:Cesare
Nachname:Prandelli
Nation: Italien
Verein:

- Anzeige -

weitere Infos zu de Rossi

Vorname:Daniele
Nachname:de Rossi
Nation: Italien
Verein:AS Rom
Geboren am:24.07.1983

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -