Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Juventus Turin

Juventus Turin

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Lazio Rom

Lazio Rom


Spielinfos

Anstoß: So. 13.08.2017 20:45, 1. Spieltag - Supercoppa
Juventus Turin   Lazio Rom
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Meisterhafter Start: Dybala setzt die Maske auf
Der amtierende Meister Juventus Turin ist mit einem souveränen Heimsieg gegen Cagliari Calcio in die neue Saison der Serie A gestartet. Die Alte Dame gewann gegen lange Zeit gut mitspielende Sarden durch die Tore von Mario Mandzukic, Paulo Dybala und Gonzalo Higuain verdient mit 3:0. Keeper Gianluigi Buffon konnte sich kurz vor der Pause zudem auszeichnen, als er beim Stand von 1:0 einen Strafstoß von Diego Faras parierte. ... [zum Video]
 
3:0! Juve gibt sich zum Start keine Blöße
Juventus Turin geht nach sechs Meisterschaften in Serie (italienischer Rekord) auch in dieser Saison als großer Favorit in die neue Spielzeit. Doch nach den Abgängen von Abwehr-Star Bonucci (Milan) und Dani Alves (Paris) sowie einer durchwachsenen Vorbereitung samt Supercoppa-Niederlage (2:3 gegen Lazio) gibt es einige Fragezeichen. Deswegen verlangte Coach Max Allegri direkt ein Ausrufezeichen im Auftaktheimspiel gegen Außenseiter Cagliari - seine Mannschaft lieferte. ... [weiter]
 
Fix: Juve schnappt sich Schnäppchen Matuidi
Etwas erstaunlich ist das schon: Juventus Turin greift beim finanzkräftigen französischen Vertreter Paris Saint-Germain zu und holt sich mit Blaise Matuidi einen absoluten Kracher, der allerdings nur 15 bis 20 Millionen Euro kostet. Schon im vergangenen Sommer hatte Juve Interesse am 30-Jährigen gezeigt. Der Spieler war in den ersten drei Pflichtspielen der Pariser in dieser Saison nicht in die Anfangsformation berufen worden. Am Sonntag kam er beim Neymar-Debüt in Guingamp für drei Minuten zum Zug. Matuidi war 2011 von Troyes zu PSG gewechselt, gewann dort vier Meistertitel und feierte je drei Pokal- wie Ligapokalsiege und spielt seit 2010 für die A-Nationalmannschaft Frankreichs (58 Länderspiele). 2015 war er Frankreichs Fußballer des Jahres. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Atalanta: Wechselwilliger Spinazzola nicht im Aufgebot
Leonardo Spinazzola gehört zur Liste der Spieler, die sich momentan einen Vereinswechsel erstreiken wollen. Der Mittelfeldspieler ist für zwei Jahre von Juventus Turin zu Atalanta Bergamo ausgeliehen worden, ein Jahr dieses Geschäfts ist nun verstrichen. Doch der 24-Jährige möchte gerne mit sofortiger Wirkung zurück zum Stammverein. Bergamo stellt sich noch quer, die Turiner wollen aber nicht lockerlassen. Atalanta hat seinen Spieler für den Saisonauftakt am Sonntag gegen den AS Rom nicht ins Aufgebot genommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Champions League: Diese Teams sind dabei
... [weiter]
 
 
 
 
 

Lazio Rom - Vereinsnews

Inzaghi und die bewährte Qualität in Rom
Lazio Rom könnte in Italien die Überraschung sein. Die Biancocelesti hat niemand so richtig auf der Rechnung, wohl auch weil die Römer im Gegensatz zu den 90er Jahren auf dem Transfermarkt mittlerweile kleine Brötchen backen. Das ist aber längst kein Grund, um nicht nach den Sternen zu greifen. ... [weiter]
 
Finale furioso: Lazio entzaubert Juventus
Eine heiße Angelegenheit war das Duell im italienischen Supercup zwischen Serienmeister Juventus Turin und Lazio Rom. Durch zwei Immobile-Tore führte Lazio schon 2:0, in der Schlussphase glich Juventus aber durch zwei Dybala-Standards noch aus. Eine Verlängerung gab es dennoch nicht, weil Lazios Lukaku in der Nachspielzeit nicht zu halten war. ... [zum Video]
 
Juves Glück reicht nicht: Lazio gewinnt Finale furioso
In Italien stand das mit Spannung erwartete Duell im Supercup zwischen Serienmeister Juventus Turin und Lazio Rom an. Die Alte Dame ging im Stadio Olimpico als großer Favorit ins Rennen, wurde dieser Rolle letztlich aber nicht gerecht. Lazio gewann ein am Ende verrücktes Spiel verdient mit 3:2. ... [weiter]
 
Buffon:
Erstmals seit vier Jahren wird die Supercoppa wieder in Italien ausgetragen: Am Sonntagabend ab 20.45 Uhr messen sich dabei Meister und Pokalsieger Juventus und der in der Coppa Italia unterlegene Finalist Lazio Rom. Austragungsort ist das Stadio Olimpico in der "Ewigen Stadt". Die Vorbereitung lief derweil für die Alte Dame nicht allzu gut - doch davon möchte Kapitän Gigi Buffon nichts wissen. Bei Turin ist außerdem die Freude groß: Erstmals wird eine neue Nummer 10 im Juve-Dress auflaufen. ... [weiter]
 
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt
Neymar Erster und Sechster: Die teuersten Fußballer der Welt

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun